Alles zum Thema Zeitgeschehen

Beiträge zum Thema Zeitgeschehen

Lokales

Otto Köhlmeier begeistert mit neuem Programm

Der Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier kam 1949 am Bodensee zur Welt und verbrachte seine Kindheit und frühe Jugend im konservativen Vorarlberg. Mitte der 60er-Jahre begann auch er, wie viele andere junge Menschen damals, gegen das Alte und die Alten aufzubegehren und verließ 1968 das Ländle. Er kam nach Graz, um hier zu studieren, lebte in Kommunen und versuchte mit Gleichgesinnten die Welt zu verändern. (1985 - nach dem endgültigen Aus der 68er-Bewegung - ließ er sich in einer alten...

  • 26.03.18
Politik
14 Bilder

Bürger..

..Masse! Ein Gefühl des befremdlichen Empfindens! ..seit Jahren- für viele leistende Menschen in Österreich! Sie Hören, Sehen, Empfinden so vieles- nur mehr aus und vom Ausland, Umland, EU-Land!? Politische behandeln leistende Österreicher als "Aussatz"!? Politische Verantwortungsträger empfinden sich missverstanden!? ..haben aber sonst ein gutes Auslangen- Einkommen! Sie "bekämpfen" Meinungen der Familien als wären es Spinnereien, was sie absolut nicht sind!? ..es sind Sorgen aus ihrem...

  • 10.08.16
  • 2
Lokales

Freie Platzwahl - Denktzettel

Freie Platzwahl oder am Ende macht es nicht viel Sinn Eine Betrachtung von G. O. Gschwandler Jetzt sind wir aber erschrocken! Das war ein ordentlicher Ruck der da durch das Schiff gefahren ist, durch das sinkende! Da hat man nicht damit gerechnet! Bei aller Vorhersage nicht! Wobei, die Kollision mit dem Eisberg, die hätte Augen und Ohren öffnen, das Herz frei rütteln, die Gedanken zur Tat werden lassen müssen - hat sie aber nicht. Und jetzt? Jetzt haben wir den Salat, immerhin...

  • 24.07.15
Lokales
5 Bilder

Markus Kupferblums "TRAMP`S Alptraum" begeistert mit wunderschönen Liedern und zeitgeschichtlichem Background um 1914

Kupferblums Theaterinszenierung "Tramps Alptraum" ist in Wien (Cafe Korb) ein voller Erfolg. Sein zeitgeschichtlich sehr interessantes Stück zur Stimmung vorm Ausbruch des ersten Weltkrieges (1914) kommt beim Publikum gut an und bietet dem Theaterbesucher neben Geschichtsunterrichts-Nachhilfe auch die Gelegenheit abzuschalten vom Alltagsstress und in die Welt des Theaters einzusteigen - am Aufführungsort einem kleinen Cafe ist der Zuschauer in die Aufführung eingebunden und lauscht den Liedern,...

  • 29.06.14
  • 4
Lokales
Sozialwissenschafterin Rosemarie Fuchshofer ließ 50 Jahre Geschehen in der Welt und um Abtenau Revue passieren.

Wandel in der kleinen Welt

Die Welt wandelt sich: 50 Jahre Zeitgeschehen in Abtenau und anderswo Wie haben die Menschen den Wandel der letzten 50 Jahre in ihrer „kleinen Welt“ miterlebt – und wie wurden sie von der „großen Welt da draußen“ beeinflusst? In einem interessanten Vortrag ließ die Sozialwissenschafterin Dr. Rosemarie Fuchshofer im Rahmen der Feierwoche „50 Jahre Bildungswerk Abtenau“, organisiert von Bildungswerkleiterin Hilde Baumgartner, die Zeit noch einmal Revue passieren. „Besonders der Arbeitsbereich...

  • 25.11.10