Zusammenstoß

Beiträge zum Thema Zusammenstoß

Der Mofa-Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades nach der Erstversorgung mit der Rettung ins Krankenhaus eingeliefert.

Zusammenstoß
Mofa und Auto krachten in Kreuzungsmitte zusammen

BEZIRK RIED. Ein 63-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte am Mittwoch, 14. August 2019 um 14.30 Uhr seinen PKW auf dem Güterweg Rödt im Gemeindegebiet von Pramet in Richtung Kreuzung Güterweg Knirzing. Hier bog er rechts ein. Gleichzeitig fuhr ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Ried mit seinem Mofa auf dem Güterweg Knirzing in Richtung Güterweg Rödt und bog an der Kreuzung links in diesen ein. Die beiden Fahrzeuge stießen in der Kreuzungsmitte zusammen, wodurch der 24-Jährige zu Sturz...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Überholvorgang
Unfall mit Motorrad

BEZIRK RIED. Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland war am 14. Oktober 2018 gegen 10:50 Uhr auf der Altheimer Straße, B148, gemeinsam mit seinem 13-jährigen Sohn Richtung Altheim unterwegs. Im Gemeindegebiet von Sankt Georgen bei Obernberg am Inn wollte der 59-Jährige zwei Pkw überholen. Dabei dürfte er ein links abbiegendes Auto übersehen haben. Trotz Vollbremsung konnte der Mann einen Auffahrunfall nicht vermeiden und stürzte. Sein 13-jähriger Sohn wurde dabei leicht verletzt und in...

  • Ried
  • Sandra Kaiser

Crash auf Kreuzung in Antiesenhofen

Ein Lenker aus Ried kracht in das Auto eines Fahrers aus St. Florian am Inn. Beide werden bei dem Unfall verletzt. ANTIESENHOFEN. Wie die Polizei schildert, fuhrt der 37-Jährige aus Ried im Innkreis am 5. Mai 2018 gegen 12:20 Uhr mit seinem Pkw auf der Minaberger Landesstraße von Reichersberg Richtung Antiesenhofen. Im Ortsgebiet Antiesenhofen dürfte er die Kreuzung mit der Antiesenhofener Landesstraße übersehen haben und stieß dabei gegen den aus Richtung Suben kommenden Pkw, gelenkt von einem...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurden die beiden verletzten Unfallbeteiligten ins Krankenhaus nach Ried im Innkreis eingeliefert.

St. Martin im Innkreis: Traktor stieß mit Auto zusammen

Die Kollision passierte am 8. Juli 2017 auf der Höhe Kreuzung mit der Hörndlholz Landesstraße 1113. RIED (red). Ein junger Mann aus Eitzing war mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Traktor unterwegs. Auf Höhe der Kreuzung mit der Hörndlholz Landesstraße 1113 wollte er diese überqueren. Pkw kam am Dach zum Stillstand Dabei übersah er aus unbekannten Gründen einen von rechts kommenden Pkw, gelenkt von einem Verkehrsteilnehmer aus Eggerding. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch...

  • Ried
  • Klaus Niedermair

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

RIED. Ein 32-jähriger Autofahrer fuhr am 5. Februar, um 11:35 Uhr mit dem Auto auf der L1065 Kirchheimer Straße Richtung Lohnsburg. Gleichzeitig fuhr ein 21-jähriger Autofahrer auf der L503 Oberinnviertler Straße Richtung Ried im Innkreis. Der 32-Jährige dürfte den herannahenden 21-Jährigen auf Grund der Sonneneinstrahlung übersehen haben und fuhr in die Kreuzung ein. Dort kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 21-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Ried...

  • Ried
  • Sandra Kaiser
Der Unfall forderte drei Verletzte, die ins Krankenhaus Ried eingeliefert wurden.

Schwerer Verkehrsunfall in St. Georgen bei Obernberg

Drei Verletzte forderte ein Unfall am 9. Dezember auf der Wippenhamer Landesstraße in St. Georgen bei Obernberg. ST. GEORGEN. Laut Polizei bog ein junger Mann aus Neuhofen/I. um 15:25 Uhr mit seinem Lkw mit Tandemachsanhänger von der Wippenhamer Landesstraße nach links in die Geinberger Landesstraße ein. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw, der von einer Frau aus Kirchdorf gelenkt wurde. Beim Frontalzusammenstoß wurden die beiden Lenker unbestimmten Grades und ein Pkw-Beifahrer schwer...

  • Ried
  • David Ebner

Zusammenstoß zweier Pkws

MEHRNBACH. Eine Autolenkerin aus Naderling war gestern, am 26. Oktober gegen 1.30 Uhr auf der L503, der Oberinnviertler Straße Richtung Mettmach unterwegs. Zur selben Zeit fuhr eine Autofahrerin aus Winten auf der Kirchheimer Straße (L1605) Richtung Kirchheim. Wie die Polizei berichtete übersah die Naderlingerin in Riegerting offensichtlich die Stopptafel und fuhr trotz des Querverkehrs in die Kreuzung ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls kamen...

  • Ried
  • Karin Wührer
Der 49-jährige Motorradlenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Braunau am Inn geflogen.

Kollision: Pkw-Fahrer übersieht Motorradlenker

ST. GEORGEN BEI OBERNBERG. Am Dienstag, 9. August 2016 kam es kurz vor 16.00 Uhr auf der L510, der Weilbacher Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Ein aus Obernberg am Inn stammender 49-jähriger Motorradfahrer fuhr in Richtung Gurten. Zur selben Zeit war ein deutscher Pensionist mit seinem Auto auf der Altheimer Straße B148 unterwegs. Wie die Polizei berichtete, versuchte der 74-jährige Deutsche im Kreuzungsbereich der Abfahrt B148 zur L510 in den fließenden...

  • Ried
  • Karin Wührer
4

Autocrash forderte in Neuhofen vier Verletzte

NEUHOFEN. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurden am 27. Februar vier Personen nach einem Unfall in Neuhofen in das Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Wie die Polizei berichtet, war ein 17-jähriger Autofahrer aus Pattigham mit seinem Auto im Gemeindegebiet von Neuhofen auf der Oberinnviertler Straße Richtung Ried unterwegs. Bei einer Kreuzung übersah der 17-Jährige aus bislang unbekannter Ursache einen von rechts kommenden Pkw. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, die durch...

  • Ried
  • David Ebner

Totalschaden und zwei Verletzte nach Unfall in Mörschwang

MÖRSCHWANG. Aus noch ungeklärter Ursache kam es am 11. Oktober gegen 05:35 Uhr auf der Altheimer Bundesstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Lenker aus dem Bezirk Schärding war mit seinem Kastenwagen in Richtung Altheim unterwegs. Im Gemeindegebiet von Mörschwang kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw eines 42-Jährigen aus dem Bezirk Ried im Innkreis. Die beiden Fahrzeuge stießen ungebremst seitlich zusammen und wurden durch die Wucht des Anpralles etwa 30 Meter von der...

  • Ried
  • David Ebner

Betrunkener Autofahrer verletzt Mofalenker

Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Ried/I. fuhr am 8. Juni 2012 gegen 17 Uhr mit seinem PKW auf einer schmalen Gemeindestraße im Gemeindegebiet von Geinberg nach Durchham. Ein 16-jähriger Mofalenker aus dem Bezirk Braunau am Inn kam ihm dabei entgegen. In einer langgezogenen Linkskurve kollidierten die beiden Fahrzeuge seitlich. Der Mofalenker kam von der Fahrbahn ab und stürzte in ein angrenzendes Feld. Er erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus...

  • Ried
  • Thomas Streif

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.