BUCHTIPP: Martin Kolozs - "Die Bischöfe von Innsbruck"
Diözese Innsbruck: Bischöfliche Erinnerungen

"Es ist kein Widerspruch, dass eine lehrende Kirche gleichzeitig eine lernende sein sollte", sagte einst der "nimmermüde Volksbischof" Reinhold Stecher. Dem hinzu fügte anschließend Alois Kothgasser SDB, dass "die Sache auf den Tisch gehört und nicht darunter".  Martin Kolozs widmet in "Die Bischöfe von Innsbruck" seine fundierten, hochwertigen Recherchen den fünf Bischöfen der noch jungen Diözese Innsbruck.

Wagner'sche, 141 Seiten, 9,95€

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen