BUCHTIPP: Peter Keglevic – "Wolfsegg"
Menschliche Abgründe und die Macht der Rache

"Wir sind jetzt die Wölfe, und wenn wir nicht übermütig werden, bleiben wir unentdeckt, dachte Agnes." Versteckt im "Wolfsegg" kämpfen die 15jährige Agnes und ihre zwei Geschwister Lorenz und Karoline ums Überleben. Nach dem tragischen Tod der Eltern will Agnes die zwei Kleinen auf jeden Fall vor den Schrecken des Heims bewahren. Denn das Einzige was sie mit diesem Ort noch verbindet, ist Rache, und die hält sie am Leben. In einem namenlosen Tal in den Alpen steigt man mit dem international bekannten Regisseur und namhaften Autor Peter Keglevic in die dunkelsten menschlichen Abgründe hinab. Ab den ersten Seiten stockt dem Leser der Atem, und das Kopfkino führt in entsetzlich schwarze Tiefen. Absolut lesenswert!

Penguin Verlag, 320 Seiten, 20,60€

Autor:

Sabine Schletterer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.