Adventkonzert Orchester Telfs

Annedore Oberborbeck
2Bilder

Das Orchester Telfs lädt heuer am Sonntag dem 27. November um19:30 Uhr zum Adventkonzert in die Heilig Geist Kirche. Auf dem Programm stehen die Ouvertüre zur Oper Der Kalif von Bagdad von Francois- Adrien Boieldieu und das Violinkonzert in D-Dur von Ludwig van Beethoven. Als Solistin konnte Annedore Oberborbeck gewonnen werden. Seit September 2013 ist die Künstlerin 1. Konzertmeisterin des Tiroler Symphonie Orchesters Innsbruck und Dozentin am Landeskonservatorium für Musik Innsbruck.
Das Orchester freut sich, diesen ersten Adventsonntag bei wunderbarer Musik in einer der schönsten und modernsten Kirchen des Landes mit zahlreichen musikinteressierten Menschen zu feiern.
Karten erhalten Sie bei allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen und an der Abendkassa.

Wo: Rathaussaal , Eduard Wallnöfer Platz, 6410 Telfs auf Karte anzeigen
Annedore Oberborbeck
Das Orchester Telfs in der Heilig-Geist-Kirche
Autor:

Herta Ditz aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.