Ein Kognak-Lustspiel-Schwank

Die Telfer Volksbühne sorgte für amüsante Muttertagsunterhaltung.
8Bilder
  • Die Telfer Volksbühne sorgte für amüsante Muttertagsunterhaltung.
  • hochgeladen von Sabine Schletterer

TELFS (bine). Es heißt den Schuldenberg und die Gläubiger von Herrn Taxenbach (Gerhard Ranacher) loszuwerden. Die aussichtsreiche Lösung sei da, einen finanziellen Vormund (Walter Eder) zu bestellen. Ob der aber Ordnung in die Geld-, Liebes- und Kognak-Angelegenheiten bringen kann, weiß wohl nur der Kuckuck. Das Lustspiel von Kurt Huemer hat mit Irmi Frajo-Apor eine tolle Regie und mit Gerhard Ranacher, Elvira Kihr, Sabrina Walch, Manfred Sonntag, Walter Eder und Petra Rödlach die optimale Schauspiel-Besetzung gefunden. Mit schnellen Wendungen und ganz viel Wortwitz wurde das Publikum, unter dem sich auch eine Gastronomie-Abordnung von Gerrys Pub und vom Rathauscafe Telfs befand, am Muttertag köstlich unterhalten. Pointen, Lacher und ganz viel Spaß mit der Volksbühne Telfs sind noch am 16.5. und am 18.5.5 jeweils ab 20:00 Uhr garantiert.

Nachgeschenkt:

Kommt es mit „oft sagen“ zum Tragen?

Man möge mir die Wiederholung verzeihen,
doch diese Zeilen gehören ja der Meinung, der freien.
Mit dem regionalen Kulturbekenntnis ist es immer noch so eine Sache,
dass hier der Begeisterungssinn einfach nicht richtig erwache.
Wie sonst lassen sich so viele leere Stühle erklären,
auch Telfer Kunst in Igls musste sich nicht vor lauter Ansturm wehren.
Man will sich lieber über zu wenig Ereignisse empören,
geht es aber ums Hingehen, will keiner mehr etwas davon hören.

Autor:

Sabine Schletterer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.