Fotoausstellung und Fotoschau in Seefeld

SEEFELD. Vor Kurzem präsentierte der Seefelder Kulturring im Kapitelsaal die Fotos des Jahresthemas von 2017 "HOLZ VIELFALT IN DER OLYMPIAREGION.
 17 Teilnehmer haben an die 900 Fotos beim Kulturring und beim Kameraklub eingereicht. Großartige Aufnahmen in einer erstaunlichen Vielfalt, die begeisterte. 280 davon wurden von Oswald Seyrling und Gerhard Sailer nach Themenschwerpunkten ausgesucht und zu einer 42 minütigen Schau auf Großleinwand zusammengestellt. Die Bilder wurden vergrößert und gerahmt. Sie wurden auf Stellwänden gezeigt und abschließend mit einer DVD der Fotoschau den Teilnehmern überreicht. 
Gerhard Sailer bedankte sich bei allen Beteiligten und insbesonders bei denen, die die Präsentation ermöglichten: Oswald Seyrling, Norbert und Inge Hoffmann, Adi Blaha, Heinz Ehwald, Gerda Rattacher. 
Viele Besucher nahmen noch die 128seitige Broschüre "KAUM BEACHTETE KOSTBARKEITEN IN SEEFELD IN DER OLYMPIAREGION"
ebenfalls von Oswald Seyrling und Gerhard Sailer fotografiert und zusammengestellt zum besseren Kennenlernen der Olympiaregion mit nach Hause. Sie ist im Infobüro im Rathaus erhältlich.
 Als Thema für 2018 wurde "STEIN - FELS - BERG" festgelegt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen