Telfs erLebt "Best-of"-Alfred Dorfer

TELFS (bine). Warum nach der besinnlichen und ruhigen Zeit im Jänner mit Telfs Lebt nicht heiter und amüsant ins neue Jahr starten? Mit nichts ginge das besser als mit einem Stück von Alfred Dorfer! Der gastiert am 19.1.17 ab 20:00 Uhr mit seinem satirischen Ein-Mann-Theater „bisjetzt – solo“ im Telfer Rathaussaal. Dorfer blickt hier nicht nur auf die eigene Biografie zurück, sondern präsentiert gekonnt humorvoll Ausschnitte und Bruchstücke aus seinen Anfängen im Ensemble Schlabarett, seinen Koproduktionen mit Josef Hader („Freizeitmesse“, „Indien“) bis zum preisgekrönten „fremd“. Ordentlich Selbstironie darf hier natürlich nicht fehlen!
Der Kabarettist spielt in seinem „Best-of“-Programm mit philosophischen Fragen, verpackt in Komik, Klamauk, Schauspiel, Gesang und Satire. Diese Mischung macht Dorfers Unverwechselbarkeit aus und wird sicher erneut auch in Telfs begeistern.
Tickets und Infos: www.telfslebt.at und in allen Ö-Ticket Verkaufsstellen.

Autor:

Sabine Schletterer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.