Zwei Cannabisplantage in Telfs gefunden

TELFS. Filmreife Szenen spielten sich vergangene Woche in Telfs ab. Die Polizei stieß im Zuge von Erhebungen gleich auf zwei Cannabis-Plantagen. Zuerst bei einem 36-Jährigen, bei dem es schon vor der Haustüre stark nach Gras roch. Als die Polizisten läuteten, hörten sie zwar Geräusche aus dem Inneren, die Tür wurde jedoch nicht geöffnet. Stattdessen flüchtete der Einheimische durch den Lichtschacht aus der Wohnung. Als die Polizei darauf hin über das Fenster einstieg, fand sie eine Cannabis-Plantage und verpacktes Gras.
Im Zuge der Fahndung nach dem Mann nahm der Diensthund erneut eine Spur auf - diesmal in einem anderen Wohnhaus. Auch hier wurde die Polizei fündig und stellte die Cannabis-Plantage eines 51-Jährigen sowie einige andere Suchtmittel sicher.
Der 36-Jährige, nachdem ursprünglich gefahndet wurde, stellte sich wenig später selbst der Polizei.

Autor:

Julia Scheiring aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.