Waldbrand in Leutasch

3Bilder

Rauchschwaden stiegen am Samstagnachmittag, den 24. Juli 2021, unterhalb der Gehrenspitze in Leutasch auf. Um 16:47 Uhr wurden hierzu neben der hiesigen Feuerwehr der Polizeihubschrauber, die Feuerwehr-Flughelfer sowie die Kameraden der Feuerwehr Scharnitz (Hubschrauberbecken) alarmiert.

Die Einsatzkräfte bezogen daraufhin am Hubschrauberlandeplatz in Weidach Stellung, errichteten eine Löschwasserversorgung und erwarteten das Eintreffen des Hubschraubers. Wie üblich folgte nach Landung dessen ein erster Erkundungsflug über der Brandstelle. „Das Feuer war zu diesem Zeitpunkt auf eine kleine Fläche eines Latschenfeldes begrenzt“, lautete die erste Einschätzung einer Führungskraft.
Die Umstände, dass es sich um steiles Gelände handelte und vorerst noch von keinem tiefen Bodenfeuer ausgegangen werden musste, waren ausschlaggebend dass keine Mannschaften in den Gefahrenbereich eingeflogen werden. Lediglich ein Flughelfer wurde per Tau an der Brandstelle zur Einweisung des Hubschraubers abgesetzt.

Sodann konnten die Löschflüge starten. Sechs Rotationen waren von Nöten, um das Feuer per gezielten Abwurf des Löschwassers zu bekämpfen und abzulöschen. Ein anschließender Kontrollflug bestätigte „Brand aus“ und die Abbauarbeiten konnten durchgeführt werden.
Die frühzeitige Erkennung des Geschehens und die verfügbaren Einsatzmittel waren somit ausschlaggebend, dass der Einsatz nach etwas mehr als eineinhalb Stunden beendet werden konnte.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen