Ötztaler Tennisspielerin im Dienste des TC Telfs sicherte sich Titel
Eva-Maria Riml und Julian Schubert Tiroler Meister

Die neue Tiroler Meisterin Eva-Maria Riml und der Tiroler Meister Julian Schubert, beide TC Telfs, die gemeinsam auch im Mixed triumphierten.
  • Die neue Tiroler Meisterin Eva-Maria Riml und der Tiroler Meister Julian Schubert, beide TC Telfs, die gemeinsam auch im Mixed triumphierten.
  • Foto: Team Riml
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. Der TC Raiffeisen Schwaz war Ausrichter der diesjährigen Tiroler Tennismeisterschaften. Dabei sicherte sich in der Damenklasse die Längenfelderin Eva-Maria Riml, die für den TC Telfs spielt, den Titel. Mit Julian Schubert landete ein weiterer TC Telfs-Spieler am obersten Stockerl!

Gold für Riml

Riml hatte zunächst ein Freilos, bezwang danach Selina Kansiz vom TC Schwaz mit 6:4 und 6:3. Im Endspiel bekam sie es mit Anna Franziska Hotter, ebenfalls aus Schwaz, zu un und setzte sich gegen diese mit 6:2 und 6:3 durch.

Gold für TC Telfs-Doppel

Auch im Mixed-Doppel triumphierte die Ötztalerin. An der Seite von Julian Schubert (TC Telfs) bezwang sie zunächst die Paarung Antonia und Matthias Waldegger 6:2, 6:2. Im Endspiel behielt das Duo gegen Daniel Federer und Tanja Gruber mit 6:4 und 6:2 die Oberhand.

Gold für Schubert

Julian Schubert holte sich auch den Sieg im Männerbewerb. 6:0, 6:0 gewann er gegen Florian Kury von der TI Innsbruck. Danach machte er beim 6:1, 6:1 mit Erich Rabanser vom TC Fieberbrunn kurzen Prozess. Das Halbfinale gewann Schubert 6:3, 6:3, gegen Daniel Federer vom TC Fügen. Und schließlich triumphierte er im Endspiel über die Nummer eins des Turniers, Niklas Waldner vom TC Schwaz 6:4, 1:6, 6:3.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.