Pfingstturnier in Hatting
Pfingsten gehörte in Hatting den Kickern

Die Freude war den Siegern anzusehen
12Bilder
  • Die Freude war den Siegern anzusehen
  • Foto: ESV Hatting-Pettnau
  • hochgeladen von Julia Scheiring

"Anpfiff im Hattinger Innstadion" hieß es am Pfingstsonntag – der Startschuss für das traditionelle Pfingstturnier.

HATTING. Schon Wochen zuvor waren die Startplätze ausgebucht, 16 Mannschaften traten gegeneinander an. Der Spaß stand im Vordergrund, nichtsdestotrotz kämpften neben Amateurmannschaften auch starke Teams um den begehrten Wanderpokal und den ersten Preis. Der ging schlussendlich an das Team Oberland Elite. Silber und Bronze holten sich Pasha2312 und die Lokalmatadore von Szene Pettnau, auch sie freuten sich über tolle Preise. Das Schlusslicht bildete die Landjugend Pettnau, auch ein, zwei Zuckerl des Schiedsrichter konnten die fußballtechnischen Defizite leider nicht wettmachen. Das tat der guten Laune aber keinen Abbruch.

Wettergott ist wohl Fußballfan

Ebenfalls vergeben wurde der Bar-Pokal an jenes Team, das den Umsatz in der Bar am meisten ankurbelte. Das Team Szene Pettnau feierte quasi einen Heimsieg und wurde mit einem Geschenkskorb belohnt. Die Sonne strahlte mit den Siegern um die Wette und so fanden auch die ein oder anderen Zuschauer den Weg ins Stadion, um die Spieler anzufeuern. Fabian Gstir bedankt sich im Namen der Organisatoren bei allen teilnehmenden Mannschaften und freiwilligen Helfern: "Es war ein super Turnier und wir freuen uns schon aufs Pfingstturnier 2020!"

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen