Alois Seyrling ist der neue Obmann der Olympiaregion

Neu gewählter Aufsichtsrat und Vorstand mit Obmann Alois Seyrling (2. v. li.).
8Bilder
  • Neu gewählter Aufsichtsrat und Vorstand mit Obmann Alois Seyrling (2. v. li.).
  • hochgeladen von Georg Larcher

SEEFELD. Im Rahmen der Vollversammlung des TVB SEEFELD wurden am Montag, 17.12.2012, ein neuer Vorstand und Aufsichtsrat gewählt. Der langjährige Obmann KR Fritz Kaltschmid stellte seine Funktion zur Verfügung.
Der neue Obmann heißt Alois Seyrling, Hotelier vom Hotel Klosterbräu, der damit in die Fußstapfen von seinem zu früh verstorbenen Vater Sigi und auch Großvater Bubi Seyrling treten wird.
Seine Stellvertretung ist Markus Daschil, Hotel Bergland in Seefeld, Stimmgruppe 2 mit 22 Stimmen und sein zweiter Stellvertreter Christian Wandl vom Leutascherhof, der Listenführer aus der Leutasch von der Stimmgruppe 3, der 252 Stimmen im ersten Wahldurchgang erhielt, und als dritter im Bunde den Vorstand komplett macht.
Der neue Aufsichtsratsvorsitzende heißt Alexander Schmid, Kaufmann und Vorstand der vergangenen Periode, der mit seiner Liste der Stimmgruppe 3 181 Wähler für sich einheimsen konnte. Der Stellvertreter des Aufsichtsratsvorsitzenden ist Dr. Heitzmann vom Quellenhon in Leutasch - weitere Aufsichtsräte: Christian Kaltschmid, Johann Seelos, Mario Marcati (Stimmgruppenliste 2: 18 Stimmen), Sebastian Hiltpolt, Ernst Hubmann, Schwarz Christoph, Andreas Rauth, und die Bürgermeister von Seefeld Mag. Werner Friesser bzw. von Leutasch Mag. Thomas Mössmer. Die Ersatzleute: Toni Hiltpolt, Hans Ölhafen, Markus Hiltpolt, Karl Brüggemann, Alexander Bader, Stefan Pichler, Bernhard Rödlach, Emmerich Mitterhuber.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.