11.04.2016, 10:14 Uhr

Diebstahl im Rahmen einer kriminellen Verbindung in Telfs

(Foto: Symbolfoto Polizei)
TELFS. Am 5. April 2016, gegen 10:35 Uhr stahlen vier vorerst unbekannte Täter in einem Drogeriemarkt in Telfs Rasierklingen, Kosmetikartikel und Parfum. Einer der Täter konnte im Geschäft bis zum Eintreffen der Polizei angehalten werden, ein weiterer Mann konnte im Nahbereich des Geschäftes festgenommen werden, zwei Tätern gelang die Flucht. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.
Auf einem Parkplatz in Telfs wurde kurze Zeit später der PKW der Männer vorgefunden. Darin befand sich Diebesgut (Parfum, Sportschuhe und Bekleidung im Wert von mehreren tausend Euro.) sowie die Reisepässe der vier Tatverdächtigen. Es handelt sich um vier polnische Staatsangehörige im Alter von 24 bis 27 Jahren. Die zwei Festgenommenen wurden in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.