14.09.2016, 15:15 Uhr

Klimakino in Inzing - Film Landraub

Wann? 14.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Zehnerhaus, Kirchg. 10, 6401 Inzing AT
Inzing: Zehnerhaus |

Die Klimabündnisgruppe Inzing und der Freundeskreis Flüchtlinge
laden zum 10. Inzinger Klimakino ein.

Gezeigt wird der Film Landraub von Kurt Langbein.

Inhalt:
Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum "Internationalen Jahr des Bodens" ausgerufen. In LANDRAUB stellen der Regisseur Kurt Langbein und der Autor Christian Brüser in großen, eindrucksvollen Bildern die Folgen und die Dimensionen der globalen Landwirtschaft dar. In ihrem Film zeigen sie, wie indigene Völker und einzelne Bäuerinnen und Bauern in Europa, Afrika, Asien und Südamerika vertrieben werden und Nahrung nicht für die Region, sondern im großen Stil für die Märkte der wohlhabenden Länder produziert wird.
LANDRAUB wühlt auf und macht nachdenklich. Der Widerstand gegen „Landgrabbing" wird kräftiger und lauter.


Anschließend Getränke und kleine Snacks

Freiwillige Spenden zugunsten unserer
Flüchtlinge in Inzing

Fotos: @ Filmladen Filmverleih
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.