19.11.2017, 11:15 Uhr

Schwimmgutschein an das Telfer Flüchtlingsheim durch das BRG/BORG Telfs

Am 17.11.2017 war es endlich soweit, die offizielle Übergabe des Gutscheins an das Telfer Flüchtlingsheim konnte über die Bühne gehen.

Im Herbst 2016 nahmen die SchülerInnen der Klasse 8b am 72 h Projekt der Young Caritas teil, sie engagierten sich in vier Einrichtungen in Telfs (Sozialsprengel, Flüchtlingsheim, Rotes Kreuz und Jugendtreff "Chilli").
Am Ende der 72 h organisierten die SchülerInnen ein Abschlusskonzert am BRG /BORG Telfs. An diesem Abend wurden € 500.-- gesammelt, dieses Geld wurde Freitag, den 17.11.2017 an das Flüchtlingsheim übergeben.

Die Flüchtlinge bekamen eine Scheckkarte überreicht, die es Ihnen ermöglichen soll kostenlos ins Telfer Schwimmbad zu kommen und einen Schwimmkurs zu absolvieren. Die Übergabe erfolgte mit musikalischer Untermalung der siebten Klasse des BRG/BORG Telfs und einem Buffet.
Dem Festakt wohnten unter anderem Vizebürgermeisterin Dr. Mag Cornelia Hagele, der Telfer Flüchtlingsleiter Lukas Falch, Doris Perfler vom Sozialsprengel, Johanna Fehr von der katholischen Jugend, Verena Plank von der Young Caritas und Andrea Mederle bei. Durch das Programm führte Dir. Alfred Kerber mit Unterstützung von David Huber, René Kremser und der Klasse 7b. Das Buffet wurde von Christine Neuner und Ihrer Klasse 7t organisiert. Vielen Dank an alle.

Ein besonderer Dank gehört Doris Perfler vom Sozialsprengel, denn ohne sie wären die Projekte in Telfs nicht zustande gekommen.

Im Herbst 2018 startet wieder ein 72 h Projekt hoffentlich wieder mit einer Klasse des BRG/BORG Telfs.
0
1 Kommentarausblenden
2.541
Sabine Knienieder aus Innsbruck | 29.11.2017 | 08:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.