08.02.2017, 10:41 Uhr

Wakis Theaterstadl spielt „Das Jubiläumsstück“

(Foto: Wakis Theaterstadl)
SEEFELD (bine). Alois Wackerl, der Wirt vom Klosterbräu, ist mit Leib und Seele Vereinsvorstand. Der Höhepunkt seines umfangreichen Schaffens und nicht zuletzt auch Glanzlicht in der Dorfgeschichte soll nach seiner Vorstellung die Gründung eines neuen Theatervereins sein. Dabei will er auch noch seine Tochter Hanna verkuppeln, die will aber nicht mit dem Auserkorenen, sondern mit Hans. Es wird turbulent und die erste Aufführung des Theatervereins droht zu platzen. Wakis Theaterstadl wurde im Oktober 2016 in Seefeld neu gegründet und bringt ab der Premiere am 24.2. im Sport- u. Kongresszentrum Seefeld "Das Jubiläumsstück", ein Lustspiel in 3 Akten von Tobias Landmann, welches von Sepp Kneisl bearbeitet wurde, unter der Regie von Luis Auer auf die Bühne. Die weiteren Aufführungstermin sind: 25.02., 26.02. (Nachmittagsvorstellung Einlass: 14:00 Uhr, Beginn: 15:00 Uhr), 02.03., 04.03.; Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr; Vorverkauf: € 9,--; Abendkasse: € 10,--; Ticketline: 0680/120 66 16 oder wakistheaterstadl@hotmail.com.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.