05.01.2018, 08:38 Uhr

Meistertitel für Triendl zum Jahresabschluss, EV Scharnitz stieg auf

Erfolgreiche Kampfmannschaft EV Scharnitz mit den Schützen Georg Strasser, Manuel Erler, Engelbert Triendl und Sanel Maric, (Ersatzmann Alois Kapferer nicht auf dem Foto). (Foto: TLEV)

Zum Jahresende konnten die Scharnitzer Eisstockschützin Katharina Triendl ihrer überaus erfolgreichen Saison noch einige Meistertitel hinzufügen.

SCHARNITZ. Mit ihrem Verein, dem EV Angerberg, wurde Katharina Triendl aus Scharnitz Tiroler Landesmeisterin in der U19. Eine Woche später gelang dieses Kunststück auch in der U23. Damit sind beide Mannschaften bei den Österreichischen Meisterschaften startberechtigt. Die Einzelbewerbe starten dieser Tage.
Im Mixed-Bewerb wurde Triendls Team punktegleich mit den Siegern Tiroler Vizemeister.

Zum Feiern gab es auch etwas in ihrem Heimatverein, dem EV Scharnitz. Der Kampfmannschaft mit den Schützen Georg Strasser, Manuel Erler, Engelbert Triendl und Sanel Maric, (Ersatzmann Alois Kapferer nicht auf dem Foto) ist in die Landesliga aufgestiegen und ließ beim Qualifikationsbewerb in Telfs dabei die Nachbarn vom ESK Seefeld in der Oberliga zurück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.