Festakt zur Einweihung der "Kumpfgondel"
Mit Kumpf in die Luft

<f>Alt-Bgm. Schwarzenbacher</f>, Christl und Edi Ramsauer, Georg und Andrea Ramsauer, Guni und Gottfried Kumpf, Bgm. Promok.
19Bilder
  • <f>Alt-Bgm. Schwarzenbacher</f>, Christl und Edi Ramsauer, Georg und Andrea Ramsauer, Guni und Gottfried Kumpf, Bgm. Promok.
  • hochgeladen von Sylvia Schober

Marcel Hirscher hat eine, der EC Red Bull Salzburg ebenso - und nun hat auch Prof. Kumpf eine Gondel.

ANNABERG. Denn auch der international renommierte Künstler Gottfried Kumpf ist ein gebürtiger Annaberger und seinem Geburtsort sehr zugetan. Bereits 2006 schenkte er der Gemeinde eine Skulptur, die Eule thront auf einem von ihm entworfenen Brunnen im Zentrum des Ortes.

Die Eule fliegt
Durch die guten Kontakte von Familie Ramsauer zum Künstler, wurde nun ein weiteres Projekt umgesetzt. Dank der Bemühungen durch Georg Ramsauer konnte in kürzester Zeit eine Gondel der Donnerkogelbahn um ein weiteres Zeugnis des vielfältigen Schaffens von Gottfried Kumpf bereichert werden. In Anlehnung an die bereits vorhandene Eule, breitet diese nun ihre Flügel aus und schwebt bergwärts. Zur feierlichen Einweihung der Gondel mit der Nr. 37, konnte Bgm. Martin Promok den 88-jährigen Künstler, der selber stets begeisterter Skifahrer war, und seine Frau Guni sowie zahlreiche Gäste begrüßen, die es sich nach dem Festakt nicht nehmen ließen, mit der Donnerkogelbahn eine Runde zu drehen.

Autor:

Sylvia Schober aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.