Gondelbahn

Beiträge zum Thema Gondelbahn

Übungsannahme war ein Brand in der Talstation, weshalb u.a. Passagiere aus den Gondeln evakuiert werden mussten.
4

Den Ernstfall geprobt
Bergeübung Stubaier Gletscher

Am Stubaier Gletscher fand vor kurzem eine groß angelegte Bergeübung statt. NEUSTIFT. Unter dem Motto „gut gerüstet für den Ernstfall“ haben rund 130 Personen der Stubaier Gletscherbahnen, der Bergrettung Neustift, der FF Neustift und der Rettung Innsbruck-Land mit vollem Einsatz für den Ernstfall geprobt. Das Übungsszenario lautete: Brand in der Talstation der Gamsgartenbahn. 15 Personen saßen in den 6er-Kabinen der Gondelbahn Gamsgarten fest und mussten aus rund zehn Metern Höhe evakuiert und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Skigebietserweiterung: Die neue 8EUB "Furglerblick" – im Bild die Talstation – führt auf 2.570 Meter Seehöhe.
Video 12

Investition
Bergbahnen See erweitern mit 8EUB "Furglerblick" das Skigebiet

Die neue 8EUB "Furglerblick" geht im Dezember 2022 in Betrieb. Auch eine 1,2 Kilometer lange Skipiste wird gebaut. Rund 9 Millionen Euro werden von den Bergbahnen See in die weitere Attraktivierung des Skigebietes investiert. Die Gemeinde See beteiligt sich mit 2,2 Millionen Euro. SEE (otko). Die Bergbahnen See tätigen heuer wieder eine Großinvestition in eine neue Aufstiegshilfe. Zuletzt wurde 2014 mit der 8EUB "Versing" der Kessel rund um die Ascherhütte erschlossen. Nun folgt der nächste...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Der Bezirksblätter Tirol Wochenrückblick
5:20

KW 09
Wahlergebnisse, Ukraine Krieg und ein Sturz aus der Gondel

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick. Hier gibt’s für euch die Top-Themen der vergangenen Woche aus Tirol. Gemeinderats- und BürgermeisterInnenwahlen 2022Die Gemeinderats- und BürgermeisterInnenwahlen 2022 sind vorbei. Mit 66,3 Prozent sank die Wahlbeteiligung im Vergleich zu 2016. Damals lag sie noch bei 71,42 Prozent. In 31 Gemeinden ist allerdings noch nicht ganz entschieden, wie das Rennen ausgeht. Hier kommt es am 13. März zu Stichwahlen. Besonders hervor stechen...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Wanderung zur Schwebebahn.
Video 12

Unser Freizeittipp
Mit der Schwebebahn über den "Saukasergraben" – mit VIDEO

JOCHBERG, KITZBÜHEL, KIRCHBERG. Unser Freizeittipp führt uns diesmal in den Skigroßraum Kitzbühel. KitzSki bietet einen attraktiven Mix aus Gondelfahrten und Winterwanderung. Los geht's in Jochberg, wo wir die Wagstättbahn besteigen und bergwärts schweben. Von der Bergstation führt eine etwa 20- bis 30-minütige Winterwanderung entlang der Skipiste zur spektakulären 3S-Schwebebahn. Mit dieser schweben wir im wahrsten Sinn des Wortes über den Saukasergraben, am höchsten Punkt 400 Meter über...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die neuen Gondeln sind eingehängt.
1 Video 2

Kreischberg
Letzte Schritte zur neuen Gondelbahn (+Video)

Die Arbeiten am Kreischberg befinden sich in der Zielgeraden - der Saisonstart erfolgt bereits am 4. Dezember KREISCHBERG. Der letzte große Meilenstein auf dem Weg zur neuen 10er-Gondelbahn am Kreischberg ist absolviert. Vergangene Woche wurden 181 nagelneue Gondeln eingehängt und in ihre künftige "Garage" bei der Mittelstation gebracht. "Jetzt geht es mit Hochdruck an die Detailarbeiten", sagt Geschäftsführer Karl Fussi. Eröffnung im Dezember Konkret wird in den nächsten Wochen an der...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Karl Fussi und Reinhard Kargl mit neuer Gondel.
Video 4

Kreischberg
Neue Gondeln haben ihre Garage gefunden

Die Bauarbeiten an der neuen 10er-Gondelbahn am Kreischberg befinden sich auf der Zielgeraden, die Saisoneröffnung ist am 4. Dezember geplant. KREISCHBERG. Die Anreise zur Mittelstation am Kreischberg ist im Sommer etwas beschwerlich. Mit dem Geländewagen geht es über holprige Forststraßen. Viel komfortabler und auch schneller wird das im kommenden Winter über die Bühne gehen, wenn die neue 10er-Gondelbahn ihren Betrieb aufnimmt. Die Bauarbeiten sind noch immer voll im Zeitplan, die Eröffnung...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
21

Baufortschritt am Hochzeiger
Hochzeiger 2.5 - die neue Gondelbahn im Pitztal

JERZENS.  Mit der Errichtung der nagelneuen Achtersesselbahn "Hochzeiger 2.5" aus dem Hause Doppelmayr investieren die Hochzeiger Bergbahnen in noch mehr Funktionalität, Komfort und Sicherheit. Sie ersetzt die 32 Jahre alte Rotmoosbahn und verläuft nur leicht versetzt. Die neue topmoderne Achtersesselbahn "Hochzeiger 2.5" verfügt über Wetterschutzhauben, beheizte Komfortsitze sowie verriegelte Schließbügel und die Trassenführung verläuft spektakulär in Richtung Hochzeiger Gipfel. In nur 4:46...

  • Tirol
  • Imst
  • Werner Föger
Mit Hochdruck werden derzeit die Arbeiten vorangetrieben. Vor Weihnachten will man in Betrieb gehen.
Aktion 5

TVB-Aufsichtsrat tagt am kommenden Freitag
Imst Tourismus weiter auf Obmann-Suche

Die Suche nach einem Obmann für den Imst Tourismus gestaltet sich offenbar doch einigermaßen schwieriger, als angenommen. Am Freitag könnte eine Entscheidung fallen. IMST. Seit Anfang Juni der Imster TVB-Obmann Hannes Staggl nach erheblichen Turbulenzen sein Amt zurücklegte, hat Paul Auderer den Posten interimistisch inne. Seit diesem Zeitpunkt wird -mehr oder weniger emsig- die Obmann-Suche vorangetrieben, bzw. der Vorstand neu besetzt. Der Aufsichtsratsvorsitzende von Imst Tourismus, Thomas...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Landeshauptmann Wilfried Haslauer besichtigte gemeinsam mit Wolfgang Hettegger und Christina König (Bergbahnen Wagrain) sowie Bgm. Axel Ellmer die Fortschritte am Bau.
3

Snow Space Salzburg
Flying Mozart wird termingerecht los fliegen

Die Gondelbahn Flying Mozart wird voraussichtlich pünktlich zum Saisonstart in Betrieb gehen. In nur elf Minuten fliegen die Fahrgäste von der Tal- zur Bergstation. WAGRAIN. Die Flying Mozart wird 4.000 Personen pro Stunde transportieren können, dabei benötigt sie nur elf Minuten pro Fahrt, um die 970 Höhenmeter zwischen Kirchboden und Grießenkar zu überwinden. Die moderne Zehner- Gondelbahn ersetzt die bereits 1988 errichtete Kabinenbahn. Live dabei sein „Es ist großartig zu sehen, dass trotz...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Empl
Die Bergstation der neuen Weißseejochbahn.
1 3

Grünes Licht
Skigebiet am Kaunertaler Gletscher wird um Weißseejochbahn erweitert

KAUNERTAL. (lisi). Schon in der kommenden Wintersaison 2021/22 wird aufs Weißseejoch am Kaunertaler Gletscher eine neue Bahn führen. Die naturschutzrechtliche Verhandlung fand am 15. April statt, mittlerweile sind alle Genehmigungen eingelangt. Mit dieser neuen Weißseejochbahn wird das bestehende, barrierefreie Angebot am Kaunertaler Gletscher deutlich gestärkt. Neuartiges Garagiersystem Konkret handelt es sich bei der neuen, knapp zwei Kilometer langen Weiseejochbahn um eine 10er-Gondelbahn  –...

  • Tirol
  • Landeck
  • Elisabeth Zangerl
Das erste Mal fuhr die Bahn am 27. April 1961 auf den Untersberg.
2

Fahrbetrieb
Seit 60 Jahren geht's mit der Untersbergbahn hoch hinauf

60 Jahre Untersbergbahn wird heuer leider nur mit der  Wiederaufnahme des Fahrbetrieb am 19.Mai gefeiert.  GRÖDIG. Vor genau 60 Jahren, am 27.April 1961, beförderte die Untersbergbahn das erste Mal Fahrgäste auf den sagenreichen Alpenberg. Nach vielen, vergeblichen historischen Anläufen wurde 1959 der Bau einer Seilschwebebahn in Angriff genommen und zwei Jahre später fertiggestellt. Die feierliche Eröffnung wurde von Bundespräsident Adolf Schärf in Anwesenheit von Landeshauptmann Hans Lechner...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
V.l. TVB-Obmann Adrian Siller, AR Christoph Gleirscher, Vorstand Klaus Kindl, Elfer-AR-Vors. Harald Zyka, TVB-Vorstand Lukas Rasinger, Schlick-Chef Martin Pittl, TVB-AR Christian Pfurtscheller und GF Roland Volderauer
5

Schlick und Elfer
Aus zwei soll ein Gesamtes werden

Die Idee, die TVB-Obmann Adrian Siller bereits im Oktober vergangenen Jahres im Bezirksblatt-Interview in groben Zügen schilderte, hat konkrete Formen angenommen. STUBAI. Die "Verbindung der zwei Hausberge" Schlick 2000 und Elfer ist skitechnisch vielleicht das größte Projekt, das im Stubai eine Chance auf Realisierung hat. Abgesehen davon, dass Skigebiets-Neuerschließungen in Tirol nicht mehr gewollt sind, ist die Top-Tourismusdestination nämlich auch von besonders vielen Schutzgebieten...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Bergbahnen-Söll-Geschäftsführer Mario Gruber (1.v.l.) und Walter Eisenmann (2.v.r.) mit Mehrheitseigentümer Markus Henkell (2.v.l.) und Hexenwasser-Impresario Matthias Schenk (1.v.r.) freuen sich über die Eröffnung der neuen Gondelbahn in Söll.
4

Neue Gondelbahn
Hexenwasser Söll feiert "sanfte" Eröffnung

Hexenwasser in Söll feiert nach Fertigstellung der neuen Zehner-Gondelbahn coronabedingt ein "Softopening". SÖLL (red). Die neue Zehner-Gondelbahn in Söll nahm am Samstag, den 1. August nun erstmals ihre Fahrt zum Hexenwasser auf. Seit Dezember 2019 arbeitete man an der Realisierung der hochmodernen Erlebnis-Gondelbahn nach Hochsöll. Die Bergbahnen Söll investierten rund 16 Millionen Euro in das Liftprojekt, das mehr Komfort und Platz für Skifahrer, aber auch Wanderer und Hexenwasser-Besucher...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Am Kreischberg wird eine neue 10er-Gondel gebaut.
1 2

Kreischberg
"Größte Investition der Unternehmensgeschichte"

Neue 10er-Gondel soll ab 2021 die Beförderungskapazität am Kreischberg verdoppeln. ST. GEORGEN/KB. Der Kreischberg ist einer der beliebtesten Schiberge des Landes. Das haben zuletzt auch die Wintersportler bemerkt. Volle Parkplätze und Menschenschlangen bei der Talstation waren sichtbare Zeichen des Erfolges. Schon seit Monaten gibt es deshalb Pläne, die Engpässe im Tal zu entschärfen. Modern und leistungsfähig Deshalb wird die 1992 errichtete 6er-Gondelbahn demnächst durch eine hochmoderne und...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
In der Wintersaison 2021/22 wird das Projekt zur Realität
5

LEITNER ropeways
35 Millionen Schweizer Franken Projekt in Zermatt realisiert

TIROL. Nach der Eröffnung des «Matterhorn glacier ride I», der höchsten Dreiseilumlaufbahn (3S-Bahn) der Welt am Klein Matterhorn vor zwei Jahren, haben nun nach dem Lockdown die Arbeiten für das spektakuläre Projekt in Zermatt begonnen. Der «Matterhorn glacier ride II» wird die letzte Lücke zwischen dem Klein Matterhorn und Testa Grigia schließen und so zur höchsten Seilbahn-Überquerung der Alpen zwischen Zermatt (CH) und Breuil-Cervinia (IT) werden. Mit der Realisierung von Teil zwei der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • BezirksBlätter Tirol
Am 14. April konnte der Bau der neuen Hexenwasser Gondelbahn in Söll fortgesetzt werden.
4

Hexenwasser
Bau von neuer Söller Gondelbahn läuft auf Hochtouren

Bauarbeiten in Söll laufen wieder: "SkiWelt" will mit neuer Zehner-Erlebnis-Gondelbahn und "Hexophonie" verzaubern.  SÖLL (red). Die Fahrt mit der neuen „erzählenden“ Hexenwasser Gondel soll ab August 2020 „Fast so schön wie ein Flug auf dem Hexenbesen“ werden. Das ist zumindest das erklärte Ziel der "SkiWelt Wilder Kaiser". Auch sie verschonten die Mitte März eingeführten Einschränkungen durch die Covid-19 Präventiv-Maßnahmen nicht.  Eine Prognose zur Eröffnung der neuen Gondelbahn und den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
1

Neue Kombibahn kostet neun Millionen Euro

TULFES. „Der Bau für die zweite Liftsektion wird im Sommer beginnen", lässt der Tulfer Bürgermeister, Martin Wegscheider, ausrichten. Vergangene Woche wurde die naturschutzrechtliche Genehmigung bei der Umweltabteilung des Landes Tirol eingereicht. Der Gemeinderat in Tulfes hat sich einstimmig für eine Kombibahn ausgesprochen. Das bedeutet, dass sowohl Gondelkabinen als auch Sessel eingehängt werden können. „Eine Kombibahn bei uns in Tulfes macht auch Sinn. Wir haben viele Familien, die Kinder...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Eine Gondelbahn als Nahverkehrsmittel vom Pitztaler Talboden bis zur Talstation der Hochzeigerbahnen wird derzeit angedacht.
4

Prozessbegleitung wird mit 75 Prozent gefördert
Jerzens will Gondelbahn als Nahverkehrsmittel

Seit Jahren schmiedet man in Jerzens Pläne, um der problematischen Verkehrssituation zum Hochzeiger Herr zu werden. Nun hat sich ein viel versprechendes Projekt herauskristallisiert. JERZENS. Eine Gondelbahn soll gebaut werden, die von der Pitztaler Talsohle aus mit einer Zwischenstation im Dorfkern von Jerzens bis zur Talstation der Hochzeiger Bergbahnen führt. Geht es nach dem Willen der Jerzener Dorfväter, so soll noch heuer ein fertiges Projekt samt Finanzierungsschlüssel am Tisch liegen,...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Das Innsbrucker Büro i-Unit Architekten setzt bei der Verwirklichung des Seilbahnhofes der Talstation in Söll auf Holz.
2

Liftprojekt
Neue 10er-Gondelbahn nimmt in Söll bald Fahrt auf

Bergbahnen Söll präsentieren erste Bilder der neuen 10er-Gondelbahn Hexenwasser. Diese soll im Juli dieses Jahres in Betrieb gehen.  SÖLL (red). Der Winterbetrieb in der "SkiWelt Söll" läuft bereits seit Anfang Dezember. Dabei wird dort auch gleichzeitig ein besonderes Liftprojekt realisiert. Seit neun Monaten arbeitet man am Bau einer hochmodernen neuen Erlebnis-Gondelbahn nach Hochsöll. Rund 16 Millionen Euro investieren die Bergbahnen Söll dabei in mehr Komfort und Platz für Skifahrer bei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Auf einer Spannseillänge von 2.000 Metern kommt die moderne Bahn mit nur zwei Stützen aus.
7

Kaunertal
TVB Tiroler Oberland sieht neue Falginjochbahn als wichtigen Impuls

KAUNERTAL. Eine österreichweit einzigartige Gondelbahn geht Anfang Dezember 2019 am Kaunertaler Gletscher in Betrieb. In 3,9 Minuten befördert die moderne Kabine bis zu 100 Personen auf 3.113 Meter Seehöhe. Das Funifor-Bahnsystem kommt auf der gesamten Strecke mit nur zwei Stützen aus und ist äußerst windstabil. Der Kaunertal Tourismus sieht die 10,3 Millionen Euro Investition als Gewinn für die gesamte Region. Speziell Menschen mit Mobilitätseinschränkungen erleben durch den neuen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
<f>Alt-Bgm. Schwarzenbacher</f>, Christl und Edi Ramsauer, Georg und Andrea Ramsauer, Guni und Gottfried Kumpf, Bgm. Promok.
1 1 19

Festakt zur Einweihung der "Kumpfgondel"
Mit Kumpf in die Luft

Marcel Hirscher hat eine, der EC Red Bull Salzburg ebenso - und nun hat auch Prof. Kumpf eine Gondel. ANNABERG. Denn auch der international renommierte Künstler Gottfried Kumpf ist ein gebürtiger Annaberger und seinem Geburtsort sehr zugetan. Bereits 2006 schenkte er der Gemeinde eine Skulptur, die Eule thront auf einem von ihm entworfenen Brunnen im Zentrum des Ortes. Die Eule fliegt Durch die guten Kontakte von Familie Ramsauer zum Künstler, wurde nun ein weiteres Projekt umgesetzt. Dank der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
61

Bauarbeiten liegen voll im Zeitplan

Die neue Gondelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe soll planmäßig in drei Monaten in Betrieb gehen. Ein riesiger Kranwagen hebt schwere Bauteile auf die bereits errichtete Talstation, emsig wird von den Mitarbeitern in mehreren Metern Höhe geschraubt und montiert – die Baustelle zur neuen Umlaufseilbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe im Herzen der Stadt ist voll im Gange. Am vergangenen Donnerstag lud Geschäftsführer Johann Kleinhofer zur ersten Baustellenbesichtigung, pünktlich zur Halbzeit....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Neue Bahn (Talstation) präsentiert: M. Leitner, H. Berger, K. Winkler, J. Burger, W. Astl, F. Wörgötter, J. Kickenweitz.
5

Bergbahn AG Kitzbühel
Die "Fleck" in ganz neuem Kleid

Die alte Fleckalmbahn ist Geschichte; neue Bahn wird um 27,5 Millionen Euro errichtet. KIRCHBERG (niko). "Es ist soweit!, Die alte Dame hat am 14. April ausgedient. Die Fleckalmbahn wird am 15. April – nach 35 Dienstjahren, 90.000 Betriebsstunden und 30,5 Millionen Fahrgästen – abgerissen. Die neue Bahn errichten wir um 27,5 Millionen € in einer sportlichen Bauzeit von acht Monaten. Am 14. Dezember soll die neue 'Fleck' eröffnet werden", fasst Bergbahn-AG-Kitzbühel-Vorstand Josef Burger die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Durch das Tauwetter fallen 300 Parkplätze weg. Höllwarth will die Skigäste ermutigen, mit dem Bus zu kommen.
5

Beschneiungsanlage
Glungezer: Der nächste Schritt

Beschneiungsanlage: Die nächste Bausektion der Glungezerbahn steht in den Startlöchern. TULFES. Die Behörden haben ihren Segen für die Beschneiungsanlage gegeben, erklärt Walter Höllwarth, GF der Glungezerbahn. Nun stehen für die Bauphase 2 – wie der infrastrukturelle Bau für Schneekanonen und Co. intern genannt wird – nichts mehr im Wege. Das Planungsbüro – die Firma Klenkhart & Partner Consulting – schreibt nun das Projekt aus und sammelt die Angebote. Diese sollen bis Ende März einlangen....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 20. August 2022 um 08:00
  • Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau - Schatzbergbahn

Schatzbergmarsch & Fest

Wandertag für die ganze Familie - anschließend gemütliches Sommernachtsfest Alle Informationen unter: https://www.wildschoenau.com/de/aktuelles/events/schatzbergmarsch-fest_event_2067

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.