Cantus Amabilis präsentiert "Fly me to the Moon"

Das Vokal-Ensemble Cantus Amabilis wurde im Jänner 1998 von Beatrix Ainedter und Gunnar Eick gegründet.
2Bilder
  • Das Vokal-Ensemble Cantus Amabilis wurde im Jänner 1998 von Beatrix Ainedter und Gunnar Eick gegründet.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Daniela Jungwirth

Am Sonntag, 24. Januar, gastiert das Vokalensemble Cantus Amabilis auf Einladung des Salzburger Bildungswerks, Zweigstelle Abtenau, um 20.00 Uhr im Pfarrsaal Abtenau. Der Konzertabend im Fasching steht unter dem Motto „Fly me to the Moon“ und bietet eine vergnügliche musikalische Hommage an die Zeit des Werbens, Schmachtens, sich Verliebens und Verschmelzens.

Neben einer Auswahl der schönsten Liebeslieder und innigsten Balladen erwartet Sie Humorvolles aus der Welt der Schlager („Oh Donna Clara“, „Für eine Nacht voller Seligkeit“, „Bel Ami“) und der Barbershop-Literatur („Kentucky Babe“, „Fly me to the Moon“).
Lassen Sie sich berühren, verführen, verzaubern und folgen Sie dem Vokalensemble auf einem klingenden Streifzug durch die Welt der Liebe.

Wann: 24.01.2016 20:00:00 Wo: Pfarrsaal, 5441 Abtenau auf Karte anzeigen
Das Vokal-Ensemble Cantus Amabilis wurde im Jänner 1998 von Beatrix Ainedter und Gunnar Eick gegründet.
Zahlreiche Konzertauftritte mit geistlichem und weltlichem Schwerpunkt prägen die Geschichte des Ensembles.
Autor:

Daniela Jungwirth aus Tennengau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.