Erstes Halleiner Kinderkurzfilm Festival

HALLEIN. Kindern die magische Welt der bewegten Bilder eröffnen – das ist das erklärte Ziel des vom Verein SUDHAUS initiierten Halleiner Kinderkurzfilm-Festivals von 13. bis 19. November. Das Festival nimmt Kinder mit auf eine spannende Reise durch die Welt des Kurzfilms und zeigt qualitativ hochwertige Arbeiten. Workshops an der Schule laden dazu ein, sich dem Thema Film auf spielerische Art zu nähern. Hierbei ist der Schwerpunkt auf Kurzspielfilme von besonderer Bedeutung, weil er es erlaubt, dass Kinder selbst während des Festivals Kurzfilme produzieren. Diesjährige Partnerschule ist die Volksschule Dürrnberg. Als Highlight gibt es zum Festivalabschluss am 18. November ab 17.00 Uhr einen Festakt, bei dem ihre selbst produzierten Filme Premiere im Halleiner Stadtkino haben und die kleinen Regisseure und Produzentinnen gefeiert werden.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen