Sudhaus

Beiträge zum Thema Sudhaus

Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler: "Es war uns ganz wichtig, die Pernerinsel wieder zu bespielen. Dies konnten wir leider 2020 wegen des Corona-Viruses nicht durchführen. Zwei starke Stücke werden dort zur Aufführung kommen."

Lichtblicke Festspiele 2021 in Hallein
Zwei Premieren auf der Pernerinsel

Das Festspielprogramm 2021 setzt mit zwei Premieren im Schauspiel auf die Pernerinsel. Die Präsidentin Helga Rabl-Stadler hebt den regionalen Standort Hallein hervor.  SALZBURG/HALLEIN. Das Salzburger Festspielprogramm 2021 wurde heute per Video-Live Stream der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei wird der Halleiner Pernerinsel mit zwei Premieren eine wichtige Rolle im Schauspiel zukommen. Mit Richard the Kid and the King und Maria Stuart erleben diese zwei Stücke ihre Uraufführung in der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Nach fünf Jahren Sudhaus ist jetzt endgültig der letzte Vorhang gefallen. Ist es aber auch der letzte Akt in der Halleiner Kulturpolitik?
2

Sudhaus schließt die Tore
Wenn der letzte Vorhang fällt

Der Verein Sudhaus löst sich auf. Politischer Hick-Hack um Postenbestellung für neues Kulturreferat. HALLEIN. Endgültiges Aus für das Sudhaus. Bei einer Vereinssitzung wurde die freiwillige Auflösung des Kulturvereins Sudhaus in Hallein zum Jahresende beschlossen. Begründet wurde das mit der ausbleibenden finanziellen Unterstützung durch die Stadt Hallein.Für die für Kultur zuständige Vizebürgermeisterin Rosa Bock (SPÖ) waren die Forderungen des Vereins bei geringer Eigenleistung...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Das neue Sudhaus der Brauerei Hofstetten wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

EUropa in meiner Region
Tag des offenen Sudhauses in der Brauerei Hofstetten

Europa findet man nicht nur in Brüssel oder in den Landeshauptstätten. Europa findet man in allen Ecken Österreichs. Das möchte die Kampagne "EUropa in meiner Region" zeigen, in deren Rahmen 25 EU-Förderprojekte vorgestellt werden. Eines davon ist die Brauerei Hofstetten, die am 18. September von 9 bis 17 Uhr ihre Türen für Interessierte öffnet. ST. MARTIN. Die Kampagne "EUropa in meiner Region" findet jedes Jahr europaweit statt und will zeigen, dass hinter den vielen Tausenden von Projekten,...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
26. Künstler bespielen die Ausstellung in der Pop-Up Galerie im Sudhaus

Sudhaus Hallein Kultur
PopUp Galerie Inos im Sudhaus

Der Kulturbetrieb in Hallein wird wieder ein Stück bunter: im Sudhaus am Oberen Markt wird die Inos PopUp Galerie mit der Ausstellung Format II eine Wunderkammer der Malerei und Installationen eröffnen. HALLEIN (mgs). Der Kulturbetrieb in Hallein wird wieder ein Stück bunter: Im Sudhaus am Oberen Markt hat die INOS ihre "Pop-Up Galerie" mit der Ausstellung "Format II eine Wunderkammer der Malerei und Installationen" eröffnet. "Pop-Up Galerie" der INOS Die INOS – Initiative für künstlerischen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Der Halleiner Kulturverein Sudhaus hat mit Budgetproblemen zu kämpfen.

Gerettet
Verein Sudhaus Hallein stand kurz vor der Insolvenz

Der Kulturbetrieb Sudhaus kann seine Kosten nicht mehr decken, dem Verein drohte fast das Ende. HALLEIN. "Vergangenes Jahr hatten wir ein Budget von 63.000 Euro gehabt, dieses Jahr bekamen wir für das erste Quartal nur 4000 Euro an Förderungen," erklärt Katrin Petter, stellvertretende Obfrau des Vereins. Die "infrastrukturellen Fixkosten" in Höhe von 63.000 Euro seien dieses Jahr aber nicht zugesagt worden, lediglich die Miete habe man dem Kulturverein als Förderung zugestanden. Jetzt hat der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Polit-Treff im Sudhaus: Georg Topf, Kurt Hohensinner, Martina Schröck und Mario Eustacchio
70

Netzwerken in "bieriger" Atmosphäre: Das 2. Wirtschaftsfrühstück der WOCHE war ein voller Erfolg (+Video)

Der ziemlich hartnäckige Frühnebel tat der Stimmung im Sudhaus der Brauerei Puntigam definitv keinen Abbruch: Nach der erfolgreichen Premiere des ersten Steirischen Wirtschaftsfrühstücks im Vorjahr ging es heute in die zweite Runde. Auf Einladung der der WOCHE und Netzwerker Siegfried Nerath trafen sich am Vormittag Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Medien zum gemeinsamen Frühstück und Netzwerken.  Bunte GästescharWOCHE-Geschäftsführer Christoph Hausegger und WOCHE...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Maria. Königin wurde verfasst von der Tiroler Autorin Lina Hofstädter im Jahr 2018.

Macht & Ohnmacht
Theateraufführung – Maria.Königin.

In 19 Szenen wird der Aufstieg und Fall der jungen schottischen Königin dargestellt. Beeindruckend dichte Inszenierung in der Uraufführung von “Maria.Königin.” im Projekttheater Hall im Sudhaus. Was kann ein historischer Stoff, wie ihn das Leben von Maria Stuart bietet, heute noch sagen? Die Tiroler Autorin Lina Hofstädter sieht Parallelen zwischen dem Leben der schottischen Königin und dem Aufbäumen heutiger Frauen gegen Machtmissbrauch, was ja die aktuelle #MeToo-Debatte in Gang gebracht...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Siimone Seymer, Nikola Schellmann, Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn und Rosa Bock (v.l.)

Neues in Hallein
Kunstfestival "frei_statt_hallein" fokussiert sich auf Leerstands-Problem

Das Festival "frei_statt_hallein" feiert Debut und stellt das Leerstands-Problem in den Mittelpunkt. HALLEIN. Ab heute startet das Festival "frei_statt_hallein". Mit dabei: zeitgenössische Performances, Kunstinstallationen, interessanten Führungen, außergewöhnlichen Künstler sowie musikalische Darbietungen – auch Kinder sind willkommen. Das besondere daran: Bei diesem Festival werden ungenutzte Orte in der Altstadt von Hallein kulturell bespielt und in Szene gesetzt. Dadurch entsteht Raum für...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
37

Vernissage
Urban Sketching goes Villach

VILLACH (bm). Im Kunsthaus der Brauerei Villach konnte man am Donnerstag die ganze Stadt bewundern, Dort wurde die Ausstellung des Urban Sketching eröffnet. Hobby- und Profi-Künstler haben im vergangenen Jahr für den "Club für Bild und Bildung" verschiedene Orte der Stadt gezeichnet und skizziert. Rund 20 Künstler, u.a. Peter Winkler und Sonny Mosser konnten nun ihre Ergebnisse präsentieren. Die Leitung des Clubs, Gerda Madi-Kren, zeigt sich höchst zufrieden mit den Ergebnissen. Die Stadt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
Die Deckenbeleuchtung spiegelt sich im Wasser am Boden wider.
7

Wasserrohrbruch
Vernissage fällt ins Wasser!

VILLACH (bm) Oder besser gesagt: Wasser fällt in die Vernissage! Denn genau das ist heute am Morgen im Kunsthaus bei der Brauerei Villach passiert. Ein Bruch der Wasserhauptleitung im zweiten Stock hat das gesamte Wasser in den Keller des Hauses fließen lassen. Genau dort hat aber gestern die Vernissage zu Urban Sketching seine Eröffnung gehabt. "Der Raum stand einen dreiviertelten meter unter Wasser," sagt Künstler Peter Winkler, der dort auch seine Werke hatte. Mittlerweile hat die Feuerwehr...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
Stellt im Sudhaus aus: Ursula Meister

Vernissage: "Art a la carte" aus St. Radegund

Die St. Radegunderin Ursula Meister lädt am 17. Mai ab 18 Uhr zu ihrer Vernissage unter dem Titel "Art a la carte" ins Sudhaus der Firma Anton Paar (Weblinger Straße 10, 8054 Graz) ein. Für die musikalische Umrahmung der Ausstellungseröffnung sorgt das Trio Tribidabo mit Bernd Kohlhofer, Matthias Meister und Simon Reithofer mit Musik jenseits der Genregrenzen. Hannes Hödl, selbst Musiker sowie Gründer und Organisator des "Internationalen Dixie- und Swingfestivals" in Fürstenfeld, wird...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Stellt im Sudhaus aus: Ursula Meister

Sudhaus wartet mit Augenschmaus auf

Am Freitag, dem 17. Mai, findet um 18 Uhr im Sudhaus die Eröffnung der Ausstellung "Art a la carte" von Ursula Meister statt. Zu sehen ist diese bis 27. Juni, die Vernissage wird musikalisch umrahmt von der Band Tribidabo. Infos: www.sudhaus.at Was? Vernissage "Art a la carte" Wann? 17. Mai, 18 Uhr Wo? Sudhaus, Weblinger Straße 10, 8054 Graz

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Im Sudhaus wird Malz mit Wasser automatisch vermischt.
2 5

Ein Tag mit
Bei der Arbeit mit dem Braumeister der Trumer Brauerei

Im Labor, am Computer und mit Leidenschaft entsteht das Trumer Bier. So sieht ein Arbeitstag des Braumeisters der Trumer Privatbrauerei, Felix Bussler, aus. OBERTRUM. Als ich um 7:30 Uhr in der Trumer Privatbrauerei in Obertrum ankomme, begrüßt mich der Braumeister Felix Bussler freudig mit den Worten: "Gut, dass Sie hier sind. Wir müssen schon los." Der Tag beginnt Gemeinsam gehen wir zum Labor, in dem Lisa Dornauer schon wartet. Sie arbeitet in der Qualitätssicherung und geht mit dem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Das Steirische Volksliedwerk lädt bei einer Brauereiführung zum Singen von Liedern rund ums Bier

Singkultur trifft Bierkultur

Das Steirische Volksliedwerk startet sein Veranstaltungsprogramm am 24. Jänner um 19:00 Uhr mit einer Brauereiführung im Sudhaus der Firma Anton Paar in der Weblingerstraße. Ungefiltertes Bier in verschiedenen Geschmacksnoten und Alkoholstärken ist auf dem Vormarsch. Man produziert kleine Mengen und jedes Bier schmeckt ein wenig anders, erdig und echt. Bodenständig und scherzhaft sind auch die Lieder rund ums Bier, die während der fachkundigen Brauereiführung und bei Bierverkostung & Brezel...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die grauen Damen: Sie verbieten in "Momo" jeglichen Spaß, der ineffizient sein könnte.

Hall: Theaterkritik
"Momo" spielt noch bis zum 26. Jänner im Sudhaus

Momo im Sudhaus: Eine Theaterkritik von Peter Teyml. HALL. Momo wird zwar 45, feiert aber seine zweite Jugend im Theater Szenario Hall! Märchen können alt oder neu sein, wenn sie gut sind, werden sie zeitlos und erlebbar für Kinder und Erwachsene. So auch Michael Endes Roman „Momo“, welcher von einem Mädchen erzählt, welches plötzlich in der Stadt auftaucht und die Liebe und das Vertrauen der Menschen gewinnt. Aber auch Düsteres erscheint: Graue Damen, die jeden zwingen wollen, Zeit zu sparen,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Das Sudhaus etabliert sich als Veranstaltungszentrum.

#17 Bezirke. Straßgang – Sudhaus: Mehr als einfach "nur" Bier

Straßgang. Das Sudhaus in Straßgang besticht nicht nur durch sein Bierangebot, sondern will sich auch vermehrt als Veranstaltungszentrum etablieren. So steht nach dem „JustThe2OfUs“ Jazz-Brunch am vergangenen Wochenende am 25. Oktober auch noch ein Kabarettabend mit Michael Großschädl an. Karten gibt es um 17 Euro im Vorverkauf und um 19 Euro an der Abendkasse.

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Führungskräfte: von links hinten: E. Predota, D. Gmeinbauer, K. Boandl-Haunold, Mitte: Ch. Lind, P. Mathi-Kogelnik, I. Hofmann-Wellenhof, vorne: I. Kaltenegger, E. Krenn, S. Pelzmann, M. Santner, E. Hysa, S. Hartinger

Dritter Lehrgang abgeschlossen: Aufsichtsrätinnen sind gefragt

Dritter Steirischer Aufsichtsrätinnenlehrgang erfolgreich abgeschlossen Frauen in Frührungspositionen sind nach wie vor rar, aber gefragt. Aus diesem Grund haben die steirischen Unternehmensberaterinnen Sabine Pelzmann und Erika Krenn-Neuwirth bereits den dritten Lehrgang für weibliche Führungskräfte in der ersten und zweiten Führungsebene sowie für Aufsichtsrätinnen durchgeführt. Zehn Top-Führungsfrauen wurden im Rahmen des Aufsichtsrätinnenlehrgangs höherqualifiziert und feierten den...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ivan Mancinelli, der künstlerische Leiter des Internationalen Halleiner Schlagzeugfestivals.

Internationales Halleiner Schlagzeugfestival

Vom 8. - 17. März findet wieder das Internationales Halleiner Schlagzeugfestival statt. Mit der renommierten kroatischen Marimbistin Ivana Bilic, dem Halleiner Schlagzeuger Tobias Guttmann & Andreas Böhlen, Sophie Hassfurther, Luigi Morleo, dem Halleiner Kammerorchester unter der Leitung von Margarethe Hlawa-Grundner, dem Duo Enßle-Lamprecht, sowie dem Ensemble 4our Beats, konnten für das diesjährige Festival wieder zahlreiche herausragende Künstlerpersönlichkeiten gewonnen werden. Programm 8....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Das waren noch Zeiten: Im Sommer 2017 präsentierte Simon Xie Hong sein neues Lokal. Jetzt wird ein Nachfolger gesucht.
1

On Sud: Suche nach Nachfolger

Seit Jänner ist das Lokal "On Sud" geschlossen. Im Frühjahr könnte ein neuer Besitzer kommen, die Masseverwalterin sucht nach einem neuen Gastronomen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Noch vor etwas mehr als einem halben Jahr war es ein großer kulinarischer Hype. Im Juli 2017 eröffnete der Gastronom Simon Xie Hong in der Nähe der Kirche Maria vom Siege sein fünftes Restaurant in Wien. Es war sein erstes jenseits des Gürtels. Die anderen befinden sich in Margareten, Mariahilf und Neubau. Eine kulinarische...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Christian Bunke
9

Kunstausstellung für Amnesty International

VILLACH (ak). An die 200 Künstlerinnen und Künstler konnte das Organisationsduo Astrid Pazelt und Helmut Friessner für die Amnesty International Kunstausstellung im KunsthausSudhaus der Brauerei Villach gewinnen. Insgesamt können 300 Exponate bewundert und auch erstanden werden. Die Ausstellung ist noch bis 9. Dezember geöffnet. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt Amnesty International zugute. Bei der Eröffnung mit dabei waren Brauerei Direktor Thomas Santler, Marketingleiter Peter Peschel...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Astrid Kompan
Die Geschichte der Salinenstadt Hallein - Rundgang Salinenareal & Sudpfanne.
2

Halleiner Stadtgeschichte hautnah erleben

In Kooperation mit dem Halleiner Weihnachtsmarkt in der Saline auf der Pernerinsel bietet Halleiner G’schichten Führungen durch die alte Industrieanlage und erzählt die Geschichte der Salinenstadt an einem der wichtigsten Schauplätze der Stadtgeschichte. Der Rundgang erzählt vom Erfolg und Tragik der Halleiner Salzproduktion. Nutzen Sie die seltene Gelegenheit die letzte Sudpfanne in der Saline zu sehen und reisen Sie in die Vergangenheit! Termine: Sonntag, 26. November 2017, 13:30 Uhr Samstag,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth

Erstes Halleiner Kinderkurzfilm Festival

Kinder produzieren eigene Filme und lernen Erzähltechniken. HALLEIN. Kindern die magische Welt der bewegten Bilder eröffnen – das ist das erklärte Ziel des vom Verein SUDHAUS initiierten Halleiner Kinderkurzfilm-Festivals von 13. bis 19. November. Das Festival nimmt Kinder mit auf eine spannende Reise durch die Welt des Kurzfilms und zeigt qualitativ hochwertige Arbeiten. Workshops an der Schule laden dazu ein, sich dem Thema Film auf spielerische Art zu nähern. Hierbei ist der Schwerpunkt auf...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Karl-Heinz Koll , TAW-Präsident Gemeinderat Wolfgang Weitmann und Robert Mader.

TAW-Obmann gratuliert Sudhaus-Betriber

TRAUN (red). Als Gratulant stellte sich der Präsident des Trauner Ausstellungs- und Werberings TAW, Gemeinderat Wolfgang Weitmann, beim alten Betreiber des „Brauhauses“ und nunmehrigen „Sudhauses“, Karl-Heinz Koll, und beim neuen Betreiber Robert Mader, ein. Für Weitmann ist das „Brauhaus“ unter der Führung der Familie Koll zu einer regelrechten Trauner Institution geworden und er wünscht dem neuen Bertreiber, Robert Mader, der das nunmehrige „Sudhaus“ führen wird und der Familie Koll, die sich...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Besiegelten die Übergabe: Robert Mader und Karl-Heinz Koll vor dem Zapfhahn im künftigen „Sudhaus“ (v. l. n. r.).

Brauhaus wird Sudhaus

Hofübergabe im „Trauner Bier“: Betreiberfamilie Koll übergibt das Bierlokal an einen Pächter. TRAUN (nikl). Ab 1. März wird Robert Mader, ehemals Gastronom im Schloss Traun, das gemütliche Lokal unter dem Namen „Sudhaus“ weiterführen. Die Brauerei wird von der Familie Koll natürlich weiter betrieben, die Bierspezialitäten bleiben ein fixer Bestandteil im neuen „Sudhaus“. Gleichgewicht im Familienunternehmen gefunden „Jenes Gleichgewicht zu finden, das die besten Aspekte von Unternehmer und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.