Himmel auf Erden - Aniada a Noar und Netnakisum

Die moove and groove sisters Netnakisum stehen seit 2006 auf den Weltbühnen, wo sie stilistisch alle offenen Ebenen bespielen, in viele Genres eintauchen und dabei genüsslich improvisieren.
  • Die moove and groove sisters Netnakisum stehen seit 2006 auf den Weltbühnen, wo sie stilistisch alle offenen Ebenen bespielen, in viele Genres eintauchen und dabei genüsslich improvisieren.
  • Foto: Netnakisum
  • hochgeladen von Daniela Jungwirth
Wann: 17.12.2017 20:00:00 Wo: Gasthaus Langwies, Bad Vigaun auf Karte anzeigen

Ihre Welt ist die Musik. Darum ist der Begriff Weltmusik auch nicht zu hoch gegriffen. Zuhause sind die Musiker zwar in der Steiermark, aber die grenzte in den wunderbaren Liedern von Aniada a Noar zum Glück immer schon an Slowenien genauso wie an Friaul, an Ungarn, Frankreich, Irland, Schweden…

Dieses Jahr sind Aniada a Noar in der Adventzeit mit Netnakisum - Marie-Theres Härtel und deeLinde – auf besinnlich-fröhlicher Weihnachtstour und werden dabei nicht nur geografische Grenzen ausloten.
Lauthals mitgesungen und getanzt haben die Schwestern in ihrer Jugend zu den Wöd Scheibm von Aniada a Noar und somit erfüllt sich auch für sie ein Stückerl Himmel und Erde, wenn dieses Experiment durch den Dezember jubiliert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen