Liachtbratlmontag bei der Rettenegghütte

Die Rettenegghütte auf der Postalm feiert den Liachtbratlmontag
  • Die Rettenegghütte auf der Postalm feiert den Liachtbratlmontag
  • Foto: Petra Gsenger
  • hochgeladen von Sylvia Schober

ABTENAU. Am Ende des heurigen Almsommers wird wieder traditionell am 01. Oktober der Liachtbratlmontag ab 13.00 Uhr mit Musik und heimischen Schmankerln auf der Rettenegghütte gefeiert.

Familie Gsenger freut sich auf zahlreichen Besuch.

Hintergrund des Liachtbratlmontags:

Einst verboten im Salzkammergut Meister ihren Gesellen und Lehrbuben die Verwendung von künstichem Licht (Kerzen, Öllampen). Und zwar so lange in den Herbst hinein, bis die Dämmerung so früh hereinbrach, dass es einfach nicht mehr anderes ging. Am Liachtbratlmontag wurde wieder künstliches Licht verwendet. Seither wir am ersten Montag nach dem 29. September Liachtbratl gefeiert. Das Liachtbratl war einst ein simpler Braten, den der Meister seiner Belegschaft als Dankeschön fürs Lichtsparen schenkte. Der Liachtbratlmontag wird von einigen Almhütten auf der Postalm mit Musik und Tanz gefeiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen