Schwere Verletzung in Silvesternacht

Symbolfoto.

KUCHL/WALS. Am Abend des 2. Jänner zeigte ein 19-jähriger Kuchler eine Körperverletzung an. In der Neujahrsnacht, um kurz nach Mitternacht, hatte ihm ein bislang unbekannter Täter grundlos in einem Lokal in Wals einen Faustschlag ins Gesicht versetzt. Durch den Schlag erlitt der junge Mann eine Verletzung im Bereich des Jochbeins und musste operiert werden. Hinweise zum Täter gibt es derzeit keine.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen