Voneinander lernen - Tools die den Alltag erleichtern

Immer mehr "nützliche" Helfer lassen uns schon mal den Überblick verlieren.
  • Immer mehr "nützliche" Helfer lassen uns schon mal den Überblick verlieren.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Daniela Jungwirth
Wann: 16.11.2017 19:30:00 Wo: Mehrzweckhaus, Markt 24, 5431 Kuchl auf Karte anzeigen

Wer hat noch den Überblick? Es gibt Millionen Apps und gefühlt taucht nahezu täglich irgendwo ein neues Programm auf, das man „unbedingt“ kennen sollte. Doch längst muss nicht jeder überall mit machen. Die Vortragende Sonja Messner MA (Institut für  Medienbildung) stellt bei dieser Veranstaltung ihre drei Lieblingsanwendungen vor und  erklärt, warum diese ihren Alltag unterstützen. Doch sie betrachtet ihre Helfer auch kritisch: Welche Risiken muss man dafür in Kauf nehmen? Und wie kann man die Nebenwirkungen klein halten? Danach ist das Publikum gefordert: Sie erzählen einander in kleinen Gruppen, welche Tools ihnen im Alltag helfen. Worauf ungern verzichtet wird und warum?

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen