Der Kampf um den Bürgermeister-Sessel in Hallein ist eröffnet.

94Bilder

HALLEIN; Der Kampf um den Bürgermeister-Sessel ist eröffnet. Die Halleiner Spitzenkandidaten stellten sich bei der Wahldiskussion der Bezirksblätter und des ORF Landesstudios Salzburg vor. Fünf Kandidaten wollen Stadtchef von Hallein werden. Den Wahlkampf haben, Kimbie Humer-Vogl (Grüne), Anita Eisenmann (Neos), Maximilian Klappacher (ÖVP), Alexander Stangassinger (SPÖ) und Peter Mitterlechner (FPÖ) bereits vor Wochen begonnen, nun geht es in die heiße Phase. Bei der Wahldiskussion der Bezirksblätter und des ORF Landesstudios Salzburg am 20. Februar im Hofbräu Kaltenhausen konnte man sich selbst ein Bild von den Kandidaten machen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen