Ein "Kopfgeld" vom Bürgermeister

Bis 5.00 Uhr früh war Bgm. Wolfgang Auer mit der Adneter Feuerwehr wegen des Unfalls mit Fahrerflucht im Einsatz.
  • Bis 5.00 Uhr früh war Bgm. Wolfgang Auer mit der Adneter Feuerwehr wegen des Unfalls mit Fahrerflucht im Einsatz.
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

ADNET (tres). "Bis 5.00 Uhr früh war ich heute mit der Adneter Feuerwehr im Einsatz", berichtete uns ein sichtlich müder Bürgermeister Wolfgang Auer. Ein Autofahrer hatte in der Nacht zum 6. Juli einen Unfall verursacht: Er kollidierte beim Wiestal Stausee mit der Felswand und mit einer Verkehrstafel.

Das Auto verlor dabei jede Menge an Diesel. Doch anstatt Anzeige zu machen fuhr der Lenker einfach weiter.
"Es ist richtig viel Diesel ausgeflossen und die Feuerwehr musste ihn binden, damit größere Umweltschäden verhindert werden konnten", berichtet der Adneter Bürgermeister.

Ein "Kopfgeld" vom Bürgermeister

Wolfgang Auer setzt nun quasi ein "Kopfgeld" auf den Verursacher aus: "Wer uns einen Hinweis auf den Umweltsünder geben kann, der bekommt von mir eine Belohnung bei unserem Feuerwehrfest im August!" Er werde sich noch überlegen, wie diese dann genau ausschaut.

Hinweise nimmt die Polizei Adnet unter Tel. 059 133 5102 entgegen.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.