Wohnen "dahoam" soll möglich sein

Für leistbares Wohnen: Meisl, Blachfellner, Reiter und Buchegger.

ABTENAU (tres). Wohnen ist ein Grundbedürfnis der Menschen und daher sei es ihre Aufgabe den Menschen lebenswertes und leistbares Wohnen zu bieten, betonte der Salzburger Landesrat Walter Blachfellner (SPÖ) bei einem Besuch in der Marktgemeinde Abtenau. Und das wäre ihnen mit dem 2006 gegründeten Landeswohnbaufonds bis dato auch ganz gut gelungen, meinten die SPÖ-Politiker, darunter LAbg. Roland Meisl, der Abtenauer Gemeinderat Matthias Reiter und der örtliche Bauausschuss-obmann Wolfgang Buchegger.

Leute wollen im Ort bleiben
Für Reiter geht es in erster Linie darum, leistbare Wohnungen in Ortsnähe zu schaffen: "Wir möchten ja, dass die Abtenauer da bleiben." Heuer wurden 53 neue Wohnungen in Abtenau errichtet, damit konnte der derzeitige Wohnungsbedarf gut abgedeckt werden: "Fünf Abtenauer suchen momentan nach einer Wohnung. Wir sind also quasi Musterschüler." Das "Räumliche Entwicklungskonzept" der Gemeinde Abtenau wird 2014 und 2015 überarbeitet, dann soll weiterer Siedlungsraum gewonnen werden, "gerade für Jungfamilien", wie Reiter erklärt. Im gesamten Tennengau wurden heuer 139 Wohnungen an neue Mieter übergeben, die durch den Wohnbaufonds gefördert wurden.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen