Die Zeichen stehen auch weiter auf Sturm

Besorgte Miene: AK-Präsident Siegfried Pichler hat keine guten Nachrichten.
  • Besorgte Miene: AK-Präsident Siegfried Pichler hat keine guten Nachrichten.
  • hochgeladen von Theresa Kaserer-Peuker

TENNENGAU (tres). Der einstige Paradebezirk, was das Einkommen betrifft, liegt landesweit nur mehr an dritter Stelle - deutlich hinter dem Flachgau und der Stadt Salzburg: Durchschnittlich verdient ein Tennengauer 1.884 Euro brutto. Weiterer Grund zur Sorge: Im ersten Halbjahr 2012 waren, inkl. Schulungsteilnehmer, 1.130 Personen ohne Arbeit (+ 46 Personen gegenüber 2011) und weniger als die Hälfte der Arbeitnehmer sind, auf das Jahr berechnet, ganztägig angestellt.

Besonders im Industriebereich gab es in den vergangenen vier Jahren Arbeitsplatzverluste (- 784 Stellen). "Auch die Zukunft lässt nichts Gutes erwarten", prophezeit AK-Präsident Siegfried Pichler: "Die nächste Krise wird uns nicht erspart bleiben und sie wird noch schlimmer werden, wenn die Politik nichts unternimmt." Sparparolen hält er für den falschen Weg.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen