10.11.2016, 10:47 Uhr

6. interkultureller Frauentreff in Puch

Wann? 25.11.2016 17:00 Uhr

Wo? Pfarrsaal, 5412 Puch bei Hallein AT
So können wir üben, allmählich mehr Raum für Achtsamkeit zu schaffen. (Foto: Archiv)
Puch bei Hallein: Pfarrsaal |

Am Freitag, 25. November, findet um 17.00 Uhr der 6. interkulturelle Frauentreff im Pfarrsaal statt.

Dieses Mal wird Eva Navran-Weninger den Abend zum Thema Achtsamkeit gestalten:
"Die ganze Fülle des Lebens liegt in der Erfahrung des gegenwärtigen Augenblicks, im Jetzt, aber viel zu oft stehen wir dieser Erfahrung selbst im Weg. Wir sehen nichts so, wie es wirklich ist, weil wir allem ständig unsere vorgefasste Meinung überstülpen.“ (Jon Kabat Zinn)

Achtsamkeit ist ein Weg der Selbsterkenntnis, eine Haltung zum Leben. Es geht darum, mit offenen Sinnen wahrzunehmen, was jetzt ist. Es gibt alte Meditations-Techniken, die uns helfen, immer wieder in den gegenwärtigen Augenblick und zu uns selbst zurückzukehren. Eine der ältesten ist, die Aufmerksamkeit auf den Atem zu lenken.

Es werden verschiedene einfache Übungen ausprobiert, im Sitzen und in Bewegung: spüren, hören, sehen. Man ist meist am denken, planen, grübeln oder in Erinnerungen. Körper und Atem sind immer jetzt hier, ein Tor zur Wahrnehmung des gegenwärtigen Augenblicks.

Mehr Veranstaltungen im Tennengau hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.