06.11.2017, 11:59 Uhr

Souverän zum Sieg marschiert

(Foto: Bergknappenmusikkapelle Dürrnberg)

Die Bergknappenmusikkapelle Dürrnberg setzte sich unter elf Kapellen durch.

DÜRRNBERG. Im Herbst trat die Bergknappenmusikkapelle Dürrnberg bei der Marschwertung in Elixhausen in Stufe D an. Insgesamt stellten elf Kapellen aus dem Bundesland Salzburg ihr Können unter Beweis. Unter dem Titel „Musik in Bewegung“ marschierte die BKMK Dürrnberg, im Klang des Paradedefilier von Anton Ambrosch, mit 93,76 Punkten geradewegs zum Sieg! Dank des großen Engagements ihres Stabführers Hansi Stangassinger und der tollen Unterstützung von Hans Jastrinsky bei den Marschproben war dieser Erfolg möglich.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.