15.10.2016, 17:25 Uhr

Unfall in Adnet: "Es hat laut geknallt – auf der Seidenauer Kreuzung"

Der verletzte 25-Jährige wurde mit der Rettung ins UKH Salzburg gefahren. (Foto: Angelika Pehab)

Ein 25-Jähriger Autolenker wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

ADNET (ap). Eine 70-jährige Fahrzeuglenkerin überquerte mit ihrem Fahrzeug die Wiestal Landesstraße bei der Seidenauer Kreuzung, als es am Freitag zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 25-jährigen Lenkers aus Fahrtrichtung Hallein kam. Erst in einem angrenzenden Wiesenstück wurde dessen Fahrzeug hernach zum Stillstand gebracht.

Beide Autos wurden schwer beschädigt

Mit Verletzungen brachte die Rettung den Mann in das Unfallkrankenhaus Salzburg. Die Frau blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Während der Aufräumarbeiten durch die Feuerwehr war die Wiestal Landesstraße für etwa zwei Stunden nur einspurig befahrbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.