18.03.2017, 10:57 Uhr

Vom Baumweg in Kuchl zur Diplomarbeit

(Foto: Holztechnikum Kuchl)
KUCHL (sys). Im Zuge dieser Diplomarbeit sollen Marketingstrategien für die Holzgemeinde Kuchl erstellt werden und ein erlebbarer, informativer Baumweg rund um den Kuchler Bürgerausee entstehen. Der Weg soll für alle Altersgruppen greifbar und faszinierbar sein. Ebenfalls soll der Weg dazu dienen, sich mit den heimischen Baum- und Holzarten auseinander zu setzen. Der Nutzen eines solchen Baumweges dient zur Information über die unterschiedlichen Baumarten und soll Menschen, die wenig bis keine Kenntnisse über den Rohstoff Holz haben, einen Bezug zu diesem Material bringen. Die diplomarbeitsübergreifende Themen- bzw. Aufgabenstellung sieht vor, dass eine digitale Erfassung sämtlicher Baumarten und eine Verwendung der Informationen auch auf Smartphones, Laptops, etc. möglich sein werden. "Im Zuge der Diplomarbeit der Gruppe ist für die Holzgemeinde Kuchl ein erlebbarer, informativer Lehrpfad um den Kuchler Bürgerausee geplant", berichtet HTK-Lehrer Othmar Bachler.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.