28.05.2017, 20:36 Uhr

Triathlet Hans Grundbichler gibt schon wieder ordentlich Gas

Beim 70.3 Ironman in St.Pölten erreichte Hans Grundbücher aus Golling ein Topresultat

Golling/St.Pölten:

Vergangenes Wochenende fand in St.Pölten schon der traditionelle 70.3 Ironman mit Topathleten aus aller Herren Länder statt. Bei echt miesem Wetter mit starkem Regen und Wind und nur 11 Grad Celsius machten sich die Athleten um 07:00 Uhr an den Start, unter ihnen auch der Gollinger Hans Grundbichler vo Power-Sport-Team, der in den letzten Jahren mit seine extrem starken Leistungen immer wieder auf sich aufmerksam machen konnte. Das Wasser für die 1,9 KM Schwimmdistanz war bedeutend wärme als die Luft und Grundbichler konnte mit einer tollen Schwimmleistung aufzeigen. die 90 Km am Rad waren aufgrund der widrigen Bedingungen ein Höllenritt. "Ich war froh, unverletzt in der Wechselzone angekommen zu sein. Bei dem Wetter bist du teilweise mehr Passagier als Fahrer", so Grundbichler.

Den abschließenden Halbmarathon absolvierte Hans in 1:19 Std. und finishte letztlich mit 4:23:56 Std, konnte somit seine Altersklasse souverän gewinnen und obendrein war Grundbichler noch schnellster aller Amateure die an den Start gegangen waren. Schnellster aller Amateure, dass ist beim 70.3 in St.Pölten schon einer außerordentliche Leistung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.