Alles zum Thema Ironman

Beiträge zum Thema Ironman

Sport
Gemeinsam stark: Christian Jopp, Herwig Reupichler, Eva Wutti und Stefan Herker (v.l.)
3 Bilder

Eva Wutti will mit der Sportunion zu Olympia

560 Tage vor dem Beginn der olympischen Sommerspiele in Tokio steht bei vielen Athleten bereits die Qualifikation für das Großereignis 2020 im Fokus. So auch die ehemalige Spitzentriathletin Eva Wutti, die sich mit Vorbereitung in Graz im Marathon für Olympia qualifizieren will.  Training im Sportpark Hüttenbrennergasse Die für den Grazer Verein SU Tri Styria startende Kärntnerin wird von Cheftrainer Herwig Reupichler trainiert und unter der Leitung von Christian Jopp (Sportdirektor der...

  • 11.01.19
Sport
Beim Graz Marathon feierte Katharina Turza heuer ihren größten Erfolg: Platz fünf mit 3:21,06 Minuten – persönliche Bestzeit.

Katharina Turza
Durch Zufall zur Triathlon-Weltmeisterschaft

Einmal bei einer Weltmeisterschaft dabei sein, davon träumt wohl jeder Sportler. Bei Katharina Turza läuft aber alles ein bisserl anders – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn eigentlich dürfte die Stainzerin gar nicht mehr laufen. "Müsste eine künstliche Hüfte haben"Im Jahr 2009 stürzte die damals 29-Jährige schwer mit dem Mountainbike: Hüfte luxiert, Oberschenkelkopf gebrochen. Für die sportliche, junge Frau eine mittlere Katastrophe. „Der Arzt meinte, ich muss mir ein neues Hobby suchen,...

  • 13.12.18
Sport
Hat seinen Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigt: der Triathlet Marcel Pachteu-Petz
2 Bilder

Sportlerwahl 2018
Wolfsberger will im Profisport Fuß fassen

Der Triathlet Marcel Pachteu-Petz ist Wolfsberger Sportler des Jahres 2018. WOLFSBERG. Bereits zum zweiten Mal in Folge kann sich Marcel Pachteu-Petz Wolfsberger Sportler des Jahres nennen. Nachdem er von Fußball bis Tennis einiges ausprobiert hatte, entdeckte er 2010 den Triathlon als Sportart für sich. Beim Triathlon geht es darum, sich nach dem Schwimmen auf das Rad zu schwingen und danach noch eine Laufstrecke zu absolvieren. Seit 2013 steht ihm mit Patrick Fasching ein professioneller...

  • 20.11.18
Sport

Geschichten vom mühlviertler Eisenmann: das war 2018

Wer sich noch an das Jahr 2017 erinnert, da hat der mühlviertler Eisenmann in Poderskaff dem Marsch um den Altabsiedlerteich beigewohnt und nach fast unpackbaren Schmerzen trotzdem gefinisht. Danach ist es still geworden um den Eisenmann und das hatte einen Grund: um noch mehr ein Eisenmann zu werden (was aufgrund unmöglichem Noch-mehr-Training unmöglich ist), lies sich der Eisenmann noch mehr Eisen implantieren, besser gesagt noch mehr Titan (leichter, härter, schneller). Eigentlich müsste...

  • 20.11.18
  •  1
Sport
Sabrina Exenberger auf der Laufstrecke.

Ironman
Sabrina Exenberger beim Abenteuer Ironman Hawaii

ST. JOHANN/HAWAII (navi). Die heimische Triathletin Sabrina Exenberger absolvierte die Ironman World Championships Hawaii. "Dass es hart werden würde, hatte ich erwartet, aber so hart und ein solcher Kampf ums Überleben, das hätte ich mir nicht erträumt", so Exenberger. Nach der schlechten Schwimmleistung war klar, dass es kein "Traumresultat" geben würde. Nach dem Rad-Marathon konnte sich Exenberger im Laufen von Platz 42 auf 18 vorkämpfen. "Als beste Österreicherin (18.) nach Hause zu...

  • 23.10.18
Sport
9 Bilder

Ein Drama in wunderbarer Landschaft

Als ich bei der ersten Radausfahrt, voll gestylt, aufs Rad steige und gleich wieder wie ein Stück Holz auf die andere Seite umfalle, maahhhh Herrgott bitte lasse mich in der Hawaiianischen Erde versinken!!!!!! war es nur ein kleines Hoppala, weil ich klassisch im Pedal hängen geblieben bin. Bei der geführten Radtour, ich halte mich mit Thomas dezent im Hintergrund, fahren ca. 20 Triathleten/innen in Zweierreihe sehr knapp hintereinander vor uns. Plötzlich ein Krach, ein Schrei, ich sehe noch...

  • 11.10.18
Sport
7 Bilder

Aloha Kona, aloha World Championship

Nach insgesamt 17 Stunden anstrengendem, aber beeindruckendem Flug – Eisberge nach Grönland, unendliche Wälder ab Canada, ein atemberaubender Landeanflug über LA und stundenlang über den Pazifik Richtung Hawaii bin ich in Kona gelandet. Von den Mitarbeitern von Hannes Hawaii Tours freundlich empfangen und ins Hotel gebracht. Sie haben das genau richtig gemacht und mir sofort zu essen und zu trinken gegeben, Thunfisch Sandwich mit frischen Ananassalat – die Jause von zu Hause war schon knapp vor...

  • 06.10.18
Sport
Groß war die Erleichterung bei Sigrid Antoniuk beim Zieleinlauf.
4 Bilder

Sigrid Antoniuk beim Ironman in Italien

Kürzlich nahm Sigrid Antoniuk aus Wagna am Ironman in Italien teil. Das Ziel war klar: Sie wollte die Qualifikation für die Weltmeisterschaft auf Hawaii schaffen. Der Start verlief für die 50-jährige Athletin perfekt. Mit 1 Stunde und 2 Minuten stieg sie aus dem Wasser, was ein neuer persönlicher Rekord war. "Das Wasser war voller Quallen. Vielleich war ich deshalb so schnell", schmunzelt die Ironwoman. Ab aufs RadAuch am Rad verlief alles nach Plan: Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit...

  • 02.10.18
Sport
Nach dem Schwimmen lag Pascal Gaar noch in Führung.
3 Bilder

Um zehn Minuten an der Weltmeisterschaft vorbei

Viel hat für Pascal Gaar nicht gefehlt: Der Lannach lieferte beim Ironman in Südkorea eine Spitzenleistung ab. Es hat wieder nicht sein sollen: Bereits zwei Mal schrammter der Lannacher Pascal Gaar bei einem Ironman knapp am Sieg vorbei, auch in Gurye (Südkorea) fehlten ihm nur zehn Minuten auf den Sieger. "Ich erwischte einfach einen schlechten Tag am Rad", gestand Gaar nach dem Rennen. Dabei fühlte er sich vor dem Rennen gut vorbereitet fürs Radfahren. Nach dem Schwimmen (genau eine Stunde...

  • 13.09.18
  •  1
Sport
Im Wasser des südkoreanischen Jirisan National Parks will Pascal Gaar die Grundlage für seine erste Ironman-WM-Teilnahme legen.

Dank Crowdfunding den Traum von der Ironman-WM erfüllen

Das ist das Ziel von Pascal Gaar: Der Lannacher Triathlet sammelte über Crowdfunding Geld für den Ironman in Südkorea. Dort will er sich endlich für Hawaii qualifizieren. Der Traum verfolgt ihn schon länger, zwei Mal verpasste er die Qualifikation um nur einen Platz: Diesmal möchte es der Lannacher Triathlet Pascal Gaar unbedingt zur Ironman-WM nach Hawaii schaffen. Die Quali für den größten Ironman der Welt ist nicht nur ziemlich kompliziert, sondern auch mit vielen Kosten verbunden....

  • 05.09.18
Sport
Juhu, endlich sind 1900 Meter schwimmen vorbei.. :)        "Foto: finisherpix.com"
4 Bilder

IRONMAN 70.3 Zell am See

Hallo Nachdem ich letztes Jahr am Ende der Saison einen ganzen IRONMAN in Italien machte, mir dieses Abenteuer und die Stimmung dort sehr gefiel, beschloss ich ab jetzt jährlich einen zu machen.. Hauptsächlich weil ich extreme Sachen liebe, ein ganzer IRONMAN ist sicherlich schon leicht extrem, aber vor allem weil ich dadurch „gezwungen“ werde Abwechslung in`s Training zu bringen.. Deshalb gehe ich zum Beispiel seit ca. eineinhalb Jahren regelmäßig schwimmen und seither habe ich auch keine...

  • 31.08.18
Sport
Als Dietmar Kolbitsch (rechts) von Afrika-WM Auftritt Reinhard Messners (links) hörte, übernahm er sofort das Sponsoring der Reise
2 Bilder

70.3 Ironman ohne Windschatten

Reinhard Messner hat sich in St. Pölten für die Weltmeisterschaft qualifiziert. Sonntag fällt in Südafrika WM Startschuss. STEINFELD. (Peter Tiefling). Normalerweise fährt Herr und Frau Österreich in die Region St. Pölten und Wachau, um die schöne Natur und den Wein zu genießen. Nicht so der Radlacher (Gemeinde Steinfeld)  Reinhard Messner. Für ihn ging es Ende Mai mit festen Vorsatz und Willen nach Niederösterreich zum St. Pöltner Ironma 70.3.. Reinhold hat sich vorgenommen, dort das Limit für...

  • 28.08.18
Sport
Ironman-Laufbewerb am Zeller See.

Ironman in Zell am See ohne Radbewerb

ZELL AM SEE/ST. JOHANN (navi). Beim Ironman in Zell am See musste wegen Schneefalls der Radbewerb entfallen. "So musste ich ohne meine Lieblingsdisziplin Vorlieb nehmen", erklärt Triathletin Sabrina Exenberger, "swin, run, fun war das neue Format." Exenberger konnte sich beim Schwimmen gegenüber dem Vorjahr verbessern, ebenso beim Lauf. Letzlich schlugen ein 1. Platz AKW 25-29, der 1. Platz Triclub Podium und ein 4. Platz in der Gesamtwertung AG zu Buche.

  • 28.08.18
Sport
Michael Weiss, Andreas Gilmaiyer und Laszlo Tarnei bam Podium
4 Bilder

Triathlon: Das war der Ironman in Zell am See-Kaprun

Weiss feiert Austria - Triple Philipp verteidigt IRONMAN 70.3 Zell am See-Kaprun Titel Über 2.200 Athleten brachten den kristallklaren Zeller See zum Brodeln und verwandelten den ruhigen See in stürmisches Gewässer. Der See war für die Athleten an diesem Sonntag noch der wärmste Ort. Aufgrund des Schneefalls in der Nacht und der kühlen Temperaturen von 2 Grad am Filzensattel, dem höchsten Punkt der Radstrecke, entschieden die Veranstalter gemeinsam mit den Offiziellen, den Bewerb als...

  • 26.08.18
Sport
Ironman Austria Klagenfurt soll weltweit größte Teilnehmerzahl erhalten

Ironman Austria Klagenfurt soll größter weltweit werden

Nach 20 Jahren soll der Ironman in Klagenfurt KLAGENFURT. Seit 20 Jahren schreibt der Ironman Austria Klagenfurt eine Erfolgsgeschichte. Damit dies so bleibt und sogar noch ausgebaut wird, ist für 2019 eine neue Radstrecke geplant. Weltweit größte Teilnehmerzahl Der Ironman besteht bekanntermaßen aus drei Disziplinen - Radfahren, Laufen und Schwimmen. Damit der Ironman in Klagenfurt künfitig für Athleten und Zuseher noch attraktiver wird, soll die 180 Kilometer lange Radstrecke einen...

  • 23.08.18
Sport
3 Bilder

Sabrina Exenberger am Weg zur Triathlon Königsklasse - der IRON MAN WM auf Hawai

Ke ho´oko´ia na moe´uhane – Wenn Träume wahr werden Die Weltmeisterschaft auf Hawaii ist für einen Langdistanz-Triathleten das Größte und vergleichbar mit einer Teilnahme bei den olympischen Spielen. Mit meinem Start beim Ironman Klagenfurt erfüllte ich mir meinen Lebenstraum. Mit einer neuen persönlichen Bestzeit (09:57:04 h) konnte ich nicht nur meine Altersklasse gewinnen, sondern fand mich inmitten des Profi-Feldes wieder. Ich bin bereit für das große Ziel Weltmeisterin zu werden, so...

  • 16.08.18
Sport
Mit einer herausragenden Laufleistung hat sich Sigrid Antoniuk den dritten Platz in ihrer Altersklasse gesichert.

Ironman: Sigrid Antoniuk kämpft sich auf Platz 3

Kürzlich nahm Sigrid Antoniuk aus Wagna am Halbironman in Gdynia (Polen) teil. Das Schwimmen lief für Antoniuk noch gut, sie ist als Zweitschnellste ihrer Altersklasse aus dem Wasser gekommen, hatte jedoch gegen Ende schon im körperlichen Problemen zu kämpfen. Am Rad hat sie sich nur langsam davon erholt. Zu diesem Zeitpunkt hatte Antoniuk noch keine Ahnung, wie sie den Halbmarathon absolvieren konnte. Doch ihr Kampfgeist war größer und aufgeben war nie ein Thema. Und es hat sich gelohnt! Als...

  • 13.08.18
Lokales
Andreas Fuchs
2 Bilder

Erfolgreicher Triathlet aus Gersdorf

Mit dem Ziel den Weltmeistertitel zu holen sucht Andreas Fuchs Unterstützung für sein Projekt: "ibeliveinyou". Andreas Fuchs ist vierfacher österreichischer Staatsmeister auf der Triathlon Langdistanz 2009, 2010, 2011 und 2017. Einige Jahre war er auch mit einer Profilizenz unterwegs, aber trotzdem blieb er immer berufstätig bei der Firma Egger Glas. Mit seinem 16. Gesamtplatz unter 3000 Teilnehmern beim Ironman Austira am 1. Juli 2018, dem Sieg in seiner Alterklasse und als zweit bester...

  • 03.08.18
Sport
Hans Hufnagl erreichte beim Ironman Switzerland den 12. Platz
2 Bilder

Platz 12 für Hans Hufnagl beim Ironman Switzerland

Auch die Laufgemeinschaft Kirchdorf war bei diesem sportlichen Ereignis vertreten. ZÜRICH. Bei extrem heißem Wetter starteten knapp 2.000 Triathleten beim Ironman Switzerland in Zürich. Nach 3,8 km Schwimmen und 180 km Radfahren stellte besonders der Marathon in der Hitze eine spezielle Herausforderung dar. Hans Hufnagl von der Laufgemeinschaft Kirchdorf erreichte mit einer Zeit von 14 Stunden 11 Minuten den 12. Platz. Seine Tochter Diana konnte nach einer tollen Schwimmzeit das Rennen wegen...

  • 03.08.18
Sport
Sigrid Antoniuk ist österreichische Meisterin auf der olympischen Distanz.

Triathlon: Sigrid Antoniuk ist nicht zu bremsen

Sigrid Antoniuk aus Wagna hat in letzter Zeit gleich zwei Wettbewerbe absolviert. Zunächst war die Ironwoman beim Waldviertler Eisenman in der Mitteldistanz am Start. Nach einer ausgezeichneten Schwimmleistung und einer guten Zeit am Rad konnte sie zum ersten Mal nach ihrer Verletzungspause wieder schmerzfrei den Halbmarathon absolvieren. Als Belohnung gab es den ersten Platz in ihrer Altersklasse. Österreichische MeisterinKürzlich war Antoniuk in Wallsee bei den österreichischen...

  • 19.07.18
Sport
Sabrina Exenberger holte sich das Ticket für die World Championships 2018.

Triathletin: Mit Crowdfunding zur WM nach Hawaii

ST. JOHANN (niko). Sabrina Exenberger, 25, Lehrerin, wohnhaft in St. Johann, ist leidenschaftliche und erfolgreiche Triathletin. Ihr Ziel ist der Sprung in die Profi-Liga. Beim Ironman in Kärntnen konnte sie sich für die Triathlon-WM in Hawaii qualifizieren. "Doch um dort hin zu kommen, braucht es Unterstützer/Unterstützung jeglicher Art. Ich habe über die Crowdfunding-Plattform 'I believe in you', die vom Österreichischen Olympischen Komitee sowie der Sporthilfe initiiert wurde, ein Projekt...

  • 12.07.18
  •  1
Sport
Glücklich im Ziel: Christian Ranftl aus Feldbach.

Christian Ranftl trumpfte beim Ironman groß auf

Feldbacher holte in seiner Altersklasse Platz drei. REGION. Christian Ranftl, Triathlonsportler des HSV-Feldbach, startete beim Ironman Austria in Klagenfurt. Und das äußerst erfolgreich. Der Feldbacher holte in seiner Altersklasse den 3. Platz. 3,86 Kilometer im Wasser, 180 Kilometer am Rad und 42,2 Laufkilometer absolvierte der Südoststeirer dabei in 9 Stunden und 20 Minuten.

  • 06.07.18
Sport
27 Bilder

Haas finisht Ironman und Mayr schafft EM-Quali

Eine unglaublich kämpferische Leistung vollbrachte das Schärdinger Laufwunder Haas Martin Anfang Juli beim Ironman Austria in Klagenfurt. Dort galt es für den 29 jährigen CLR Sauwald Athleten 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen so schnell wie möglich zu absolvieren. Lediglich 1 Stunde und 6 Minuten benötigte er für die Schwimmdisziplin. Doch auf dem Rad meldete sich dann leider schon sehr früh der Magen und somit blieb ihm nichts anderes mehr übrig als das Tempo deutlich zu...

  • 05.07.18
Sport
Christian Braun, Rainer Egretzberger, Ali Gruber, Andi Kainz, Conny Krapfenbauer, Margot Pfeiffer, Johann Hiemetzberger und Andreas Schwarz
8 Bilder

Ironman Kärnten – sensationelle Rennen der heimischen Triathleten!

Am 1. Juli war das Highlight aus österreichischer Triathlon Sicht – der Ironman Kärnten in Klagenfurt. Der glasklare Wörthersee und die malerische Kulisse rund um Klagenfurt bieten die Zutaten zum längsten Tag des Jahres für die Triathleten. 3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und 42,2km Laufen sind die Zutaten für die 3000 Starter in Klagenfurt. Von den heimischen Vereinen waren insgesamt 9 Triathleten am Wörthersee mit dabei. 6 Starter vom URC Spk Renner Langenlois (Christian Braun, Rainer...

  • 01.07.18