Ironman

Beiträge zum Thema Ironman

Ausdauersportlerin Marlies Penker aus Pusarnitz weiß auch beim Fotoshooting zu überzeugen...
1

Sport
Corona bremst Eiserne

Ausdauersportlerin Marlies Penker erzählt über ihren Trainingsalltag in Corona-Zeiten und ihre nächsten Pläne. LURNFELD. Seit fast 25 Jahren bestimmt Marlies Penker aus Pusarnitz das Sportgeschehen im Land. Ihre große Leidenschaft gehört dem Ausdauersport, insbesondere dem Laufen, Radfahren und Schwimmen. Die 47-jährige Kärntnerin gilt auch als eiserne Lady, sie nimmt Jahr für Jahr erfolgreich am Ironman (3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,195 Kilometer Laufen) in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Lukas Reiger beim Zieleinlauf beim Ironman Austria in Klagenfurt im Jahr 2016.
9

Ironman
Nudel und Kaffee um drei Uhr früh

Bereits dreimal hörte Lukas Reiger beim Zieleinlauf des Klagenfurter Ironman die Worte "You are an Ironman". Heuer soll es das vierte Mal werden.  KLAGENFURT. "Ich bereite mich ganz normal darauf vor, als würde am 4. Juli alles planmässig stattfinden", so Lukas. Ob der Termin wirklich halten wird, weiß der Veranstalter noch nicht. Der Ersatztermin wurde für 12. September festgelegt. Ungefähr 40 Tage vor der Veranstaltung müsste der Bewerb abgesagt bzw. verschoben werden. Fakt ist: Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Die Laufstrecke führte entlang der Strandpromenade
2

Triathlon
Schlagbauer mit Highspeed im Nahen Osten

Christoph Schlagbauer bewältigte den Ironman 70.3 Dubai über 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und 21km Laufen in 3 Stunden und 47 Minuten und war damit schneller als noch kein Steirer vor ihm über diese Renndistanz. Im engen Rennen bei den Profis belegt er damit Rang 30.  Wie auch in vielen anderen Bereichen des Lebens versucht man im Sport mit angepassten Konzepten zu einer gewissen Normalität zurückzufinden. So wurde vergangenes Wochenende die Triathlonsaison für viele Athleten in wärmeren...

  • Stmk
  • Weiz
  • ASU GET Endurance Mortantsch
1 3

Podcast
SteirerStimmen – Folge 21: WOCHE bewegt-Experte und Sportwissenschafter Georg Jillich

Was macht ein 4-facher Ironman-Finisher in seiner - wie er selbst sagt - "Sportpension"? Er fungiert als Präsident des österreichischen Kneippbunds. Das ist aber bei Weitem nicht alles, was der 35-jährige Georg Jillich in Sachen Bewegung so drauf hat. Er ist daneben Unternehmensberater für betriebliches Gesundheitsmanagement und seit Jahren bewährter WOCHE bewegt-Coach. Für den Auftakt der "Steirerstimmen"-Bonusfolgen featuring WOCHE bewegt war es also naheliegend Georg Jillich vors Mikro zu...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
Gerald Will hofft auf eine normale Saison 2021 und möglichst viele Rennen.
3

Gerald Will
Trotz Corona mit Saison zufrieden

2020 war eine sehr spezielle Triathlonsaison. Von Oktober 2019 bis März 2020 lief für den Welser Gerald Will die Vorbereitung perfekt. Nach fünf Wochen Vorbereitung standen 300 Schwimm-, 5000 Rad- und 1100 Laufkilometer zu Buche. Es war alles angerichtet, um bei der Heim-EM über die Halb-Ironman-Distanz am Walchsee in Tirol und bei der Cross-Triathlon-EM im deutschen Zittau auf die Jagd nach dem sechsten Europameisterschaftstitel in seiner Kategorie zu gehen. WELS. Dann jagte eine Absage die...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Gerald Steindl bei einer Online-Krafttrainingseinheit in seiner Wohnung, die er für seine Athleten und Schüler zeigt.

Gerald Steindl
"Das Sportjahr 2020 ist kein einfaches"

Online-Unterricht und -Trainingseinheiten von zuhause aus sind aktuell Alltag von Gerald Steindl. ST. VALENTIN. Der Leistungssportler und NMS-Lehrer aus St. Valentin berichtet über die aktuelle Situation und wie Corona sein Leben beeinflusst. "Das Sportjahr 2020 war und ist für mich sowohl als aktiver Leistungssportler, selbstständiger Trainer und Sportlehrer an der NMS Haidershofen kein einfaches", sagt der St. Valentiner. Als Leistungssportler hat er sich dieses Jahr intensiv auf den Ironman...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Andreas Fuchs absolvierte im Frühjahr und Herbst jeweils einen umfangreichen Trainingsblock auf Lanzarote.
3

Sportlerportrait
Noch stärker aus der Krise

GOLLING. Vor genau einem Jahr hat Andreas Fuchs mit den Vorbereitungen auf die heurige Saison begonnen. „Gemeinsam mit meinem Trainer Kurt Müller aus Zürich habe ich einen genauen Fahrplan festgelegt. Beim Ironman Ende März in Südafrika wollte ich mich für die Weltmeisterschaften auf Hawaii qualifizieren“, so der Gollinger Triathlet. Das Training lief perfekt und der 55-Jährige überließ nichts dem Zufall, auch in Sachen ärztliche Betreuung und Ernährung setzt er auf professionelle Betreuung....

  • Melk
  • Werner Schrittwieser

Triathlon
Dannhauser beendet Saison mit Platz 6

Beim letzten Triahtlon in dieser Saison konnte Werner Dannhauser nochmals aufzeigen. PIESENDORF. Auf der Ironman Distanz 70.3 (1,9 Schwim 90 KM Rad und 21,1 km Lauf )waren heuer die Rennen Aufgrund der Covid Situation sehr dünn gesät. Nichts desto trotz haben es die Veranstalter von Zardan (Kroation) geschafft diesen Bewerb am 10 Oktober mit allen Auflagen perfekt über die Bühne zu bringen. Werner Dannhauser (TV Zell am See) konnte hier nochmal aufzeigen und belegte in der Klasse M50 den sehr...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Christian Klawacs vom Tri-Team-Pöttsching konnte beim diesjährigen Austria Triathlon Podersdorf eine offene Rechnung begleichen

Austria Triathlon Podersdorf 2020
Klawacs knackt "Ironman-Schallmauer"

Christian Klawacs vom Tri-Team-Pöttsching nahm erneut unter besonderen Bedingungen beim 33. Austria Triathlon Podersdorf 2020 die Langdistanz in Angriff und erreicht das Ziel unter 10 Stunden. PODERSDORF/PÖTTSCHUNG.  Beim diesjährigen Austria Triathlon in Podersdorf wurden heuer aufgrund vieler Absagen durch Covid19 auch die Österreichische Staatsmeisterschaften und die Burgenländischen Landesmeisterschaften mit einem hochkarätigen Starterfeld ausgetragen. Den Triathlon über eine Distanz...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Ironman Austria findet heuer nicht statt
1

Kärnten
Endgültig: Ironman Austria findet heuer nicht statt

Der Ironman Austria in Klagenfurt kann heuer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Das haben die Veranstalter heute, Dienstag, bekanntgegeben. KÄRNTEN. Die Entscheidung ist endgültig: Es wird heuer keinen Ironman Austria am Wörthersee geben. Nachdem die Veranstalter das Sportevent von 5. Juli auf 20. September verschoben haben, wurde heute, Dienstag, die Absage fixiert. "Als wir den Ironman Austria-Kärnten verschoben haben, waren wir sehr zuversichtlich, noch dieses Jahr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig

Michi Weiss startete wieder nach 4 Monaten

GUMPOLDSKIRCHEN/BADEN/GMUNDEN. Am 15. März erreichte der Profitriathlet Michi Weiss in Campeche /Mexiko bei einem Ironman 70.3 den dritten Platz. Nach 4 Monaten Zwangspause gab es für den Gumpoldskirchner heute den Wiedereinstieg in das Renngeschehen in Gmunden am Traunsee. Zu diesem Bewerb in der Sprint-Distanz (750 m Schwimmen, 25 km am Rad und 5 km Lauf) war eine hohe Anzahl an Kurzdistanz-Spezialisten am Start, die konzentriert auf diese Disziplin ihr Traning einrichten. Michi Weiss...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Schlagbauer rettet einen knappen Vorsprung ins Ziel

Triathlon
Schlagbauer gewinnt OMNi-BiOTiC Austria Triathlon

Im Juli war es nun endlich soweit, es konnte nicht nur der erste Langdistanz-Triathlon über die Ironman-Distanz (3,8km Schwimmen, 180km Radfahren, 42km Laufen) in Österreich, sondern in ganz Europa stattfinden. Dieser wurde in Form eines Einladungs-Rennens mit Profis in Podersdorf am Neusiedlersee seitens des Austria Triathlons und des OMNi-BiOTiC-Powerteams vom Institut Allergosan organisiert. Das Rennformat Mit dabei war auch der Haselbacher Christoph Schlagbauer, der in diesem Jagdrennen als...

  • Stmk
  • Weiz
  • ASU GET Endurance Mortantsch
Wird gejagt: Christoph Schlagbauer startet mit Vorsprung.

Herausforderung in Podersdorf
Spitzenathleten gegen Christoph Schlagbauer

Eine herausfordernde Veranstaltung findet am 19. Juli für Christoph Schlagbauer statt. Weltmeister sowie Spitzensportler treten in Podersdorf in Teams gegen ihn an beziehungsweise wird er von den besten Triathleten gejagt. Der Athlet aus Haselbach bei Weiz startet mit Vorsprung, die Teams teilen sich die Strecke. 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen sind zum Absolvieren. Die Gegner haben es bei diesem Jagdrennen in sich. Die Staatsmeister Simone Kumhofer und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Diana Weiss weiß sich zu Helfen: Die Langstreckenschwimmerin aus Mattighofen trainiert mit ihrer eigenwilligen Konstruktion dreimal die Woche in ihrem eigenen Garten.
9

Langstreckenschwimmerin am Abschleppseil
Mattighofnerin trainiert im Planschbecken für Ironman

Sind Sie schonmal sechs Kilometer in ihrem Planschbecken geschwommen? Nein? Diana Weiß macht das seit der Coronakrise dreimal wöchentlich. Dazu hat sich die findige Langschreckenschwimmerin aus Mattighofen eine Knoff-Hoff-Konstruktion aus einem Abschleppseil gebastelt.  MATTIGHOFEN (höll). Wenn keine Möglichkeit zu trainieren vorhanden ist, dann werden Sportler kreativ. Diana Weiß aus Mattighofen ist Langstreckenschwimmerin. Normalerweise umrundet sie kraulend den Wolfgangsee, zieht ihre Bahnen...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Startschuss für den Gartenmarathon in Pischelsdorf.
6

Marathon in Corona-Zeiten
Pischelsdorfer Extremsportler rennt 210 Gartenrunden

Nikolaus Koch ist Ultraläufer. Der 44-jährige Pischelsdorfer hat in der Corona-Zeit für einen "gemütlichen Marathon durch den Garten" genutzt.  PISCHELSDORF (höll). Es ist Sonntagmittag, am 20. März 2020. Familie Koch sitzt am Mittagstisch und plaudert. Ganz normal soweit. Nur dass Nikolaus Koch und seine Frau über eine leicht verrückte Sportidee sprechen: "Weltmeister Norbert Lüftenegger ist in seinem Garten einen Marathon gelaufen – meine Frau meinte, ich solle das halt auch machen – jetzt...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der Ironman soll heuer trotz Corona-Pandemie stattfinden, allerdings erst im September

Sport
Ironman Austria fixiert Ersatztermin im Herbst

Ersatztermin fix: Ironman Austria findet am 20. September in Klagenfurt statt. KÄRNTEN. Der Ironman Austria kann aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht wie geplant am 5. Juli 2020 stattfinden. Der Veranstalter hat jedoch gemeinsam mit Land Kärnten, der Stadt Klagenfurt und Vertragspartner Kärnten Werbung einen Ersatztermin gefunden. Sollte Corona nicht auch diesen verhindern, wird der Ironman Austria 2020 am 20. September stattfinden. "Für uns haben die Sicherheit und das Wohlergehen unserer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Landessportdirektor Arno Arthofer

Sport in Kärnten
Arno Arthofer: "Erwarte mir von der Regierung nicht nur Ankündigungen!"

Festivals und Großveranstaltungen dürfen bis Ende August nicht stattfinden. In erster Linie wurde über Kunst und Kultur gesprochen, nicht über Sportevents. Landessportdirektor Arno Arthofer geht jedoch davon aus, dass auch Ironman und Co betroffen sind und übt Kritik an der Vorgehensweise der Bundesregierung.  KÄRNTEN (stp). Die Bundesregierung hat heute, Freitag, angekündigt, dass Festivals und Großveranstaltungen bis Ende August verboten sind. Ob darunter auch Sportevents wie Ironman oder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Katharina Turza bei der Triathlon-WM in Nizza – natürlich mit einem Lächeln im Gesicht

Katharina Turza
Mit Spaß trotz Schmerzen zur “Iron Woman“

Trotz kaputter Hüfte kann Katharina Turza wieder laufen – länger als die meisten anderen. „Ich muss nicht, sondern ich darf mich jeden Tag bewegen. Etwas dürfen und machen zu können, ist viel entscheidender und positiver. Einen Normalzustand zu haben, ist keine Selbstverständlichkeit.“ Dieses Motto von Katharina Turza, mit dem wir unseren Schwerpunkt „FokusFrau“ eröffneten, bekommt gerade jetzt mehr Bedeutung, wie man ihn auch interpretieren mag. Für die 39-jährige Stainzerin war das vor zehn...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Im letzten Jahr qualifizierte sich Katharina Turza auf Sri Lanka erfolgreich für die Ironman-WM – als einzige österreichische Starterin.
4 Video

Mut machen
Video: "Mutig sein ist nicht schwierig – einfach tun!"

STAINZ. Eigentlich dürfte Katharina Turza gar nicht mehr laufen – hätte sie vor zehn Jahren auf ihren Arzt gehört. Damals beschädigte sie sich ihre Hüfte bei einem Mountainbikeunfall, nur zwei Wochen, nachdem sie ihren Halbmarathon gelaufen war. Lauf- und Ausdauersport hätte sie gar nicht mehr machen dürfen. "Du kannst oder darfst gewisse Dinge nicht mehr machen – das ist mir komplett gegen den Strich gegangen", blieb Turza stark. So stark, dass die Stainzerin seitdem mehr als 35...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Markus Hartinger (vorne) lief bei den Steirischen Crosslaufmeisterschaften erneut allen davon – zwei Mal.

Crosslauf
Markus Hartinger gelang der doppelte Doppelsieg

Doppelsieg 2019, Doppelsieg 2020: Markus Hartinger ist für die steirischen Crossläufer nicht einzuholen. WETTMANNSTÄTTEN/FROHNLEITEN. Eigentlich war das Kunststück schon im Vorjahr undenkbar: Bei den Steirischen Meisterschaften im Crosslauf gewann Markus Hartinger Gold in beiden Bewerben, das hatte vor ihm nur Läuferlegende Harry Bauer geschafft. Eine kaum zu beschreibende Leistung, immerhin finden die zwei Läufe (3,6 km und 9,6 km) innerhalb von nur zwei Stunden statt. Tatsächlich wiederholte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
"Wahnsinn, so etwas erleben zu dürfen!" Claudia Müller war begeistert über die Gratulation vom Landeshauptmann.
1 2

Ein Schilcher mit der fünffachen Weltmeisterin, eine Medaille für den Landeshauptmann

Winterschwimm-Weltmeisterin Claudia Müller und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer stießen gemeinsam mit einem Glaserl Schilcher an. ST. STEFAN OB STAINZ. Alles begann bereits im November beim Wahlkampfauftakt in Heimschuh: Dort war Claudia Müller als Interviewgast auf der Bühne und ging eine kleine Wette mit Hermann Schützenhöfer ein: "Wenn Sie wieder Landeshauptmann werden und ich bei der Winterschwimm-WM eine Medaille gewinne, dann würde ich gerne mit einem Glaserl Schilcher auf die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Ironman
Kärnten im engen Rennen um die Ironman-Weltmeisterschaft

Klagenfurt und Lahti stehen in der finalen Auswahl für die Vergabe der Ironman-Weltmeisterschaft 2022 über die Halbdistanz.  KLAGENFURT. Findet die Ironman-Weltmeisterschaft über die Halbdistanz 2022 in Kärnten statt? Nachdem sich Tourismusverband und -region im Vorjahr für die Austragung beworben hat, steht man nun in der engeren Auswahl gemeinsam mit Lahti (Finnland). Zusammen mit dem Ironman Austria, der seit über 20 Jahren in der Landeshauptstadt stattfindet, könnte Kärnten im Sommer 2022...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Spitzenreiter: Dieter Hardt-Stremayr, Siegfried Nagl und Hubert Pferzinger präsentieren neue Rekordzahlen. (v.l.)
2

Gästerekord im Grazer Tourismus

Der Grazer Tourismusverband bringt die Bilanz des Jahres 2019 mit neuen Nächtigungsrekord zum Glänzen. Fleißig wird auch an der Umsetzung eines ambitionierten gesteckten Zieles gearbeitet. Mit einem Plus von 10,7 Prozent verzeichnet die Stadt Graz mit 1.250.513 Nächtigungen gegenüber dem Jahr 2018 erneut einen vollen Erfolg in der Abschlussbilanz für 2019. „Die Zahl der Ankünfte stieg im Vergleich zum Jahr 2018 um 10,6 Prozent auf 701.423.“, gab Bürgermeister und Tourismusreferent Siegfried...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna Hofer
Michi Weiss und Lukas Kaiser

Weiss stellt neuen österreichischen Rekord über die Mitteldistanz auf

BADEN. Der Niederösterreicher Michael Weiss von den TriRunners Baden erreichte heute (7.12.) beim Ironman 70.3 (Mittlerer Osten Meisterschaft) in Bahrain den 9. Platz und schaffte damit neuen österreichischen Rekord über die Ironman 70.3 Distanz. Die 8 Spezialisten der Halbdistanz warteten vor ihm unglaubliche Leistungen und Rekordtempi auf. So siegte in Folge zum drittem Male der Norweger Kristian Blummenfelt in 3:25:21. Weiss schaffte den Wettkampf in 3:39:16, nachdem er vor allem beim...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.