Alles zum Thema Athleten

Beiträge zum Thema Athleten

Sport
Tag 1: Norwegen hat die WM in Seefeld fest im Griff
17 Bilder

FIS Nordische Ski-WM Seefeld 2019
Norweger feiern erstes WM-Gold in Seefeld

SEEFELD. Doppelschlag der Norweger zum Auftakt der 52. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld. Die Sprintbewerbe bei den Damen und Herren wurden eine sichere "Beute" der Norsker. Wie schon vor zwei Jahren holte sich Titelverteidigerin Maiken Caspersen Falla den Sprint vor der Schwedin Stina Nilsson. Platz drei und damit Bronze sicherte sich mit Marie Eide eine weitere Norwegerin. Und bei den Herren ist Johannes Høsflot Klaebo seiner Favoritenrolle vollauf gerecht geworden....

  • 21.02.19
Sport
Bereit für Abu Dhabi. Ingrid Grundner, Pauli Vogl, Sebastian Zamecnik, Silvana Krdzic und Dogan Yeter (v.l.)
7 Bilder

Sport
Unser Judo-Team bei den Special Olympics in Abu Dhabi

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Fünf Judoka mit Handicap vom Judoclub Neunkirchen-Schwarzatal wird eine besondere Ehre zu Teil: die Jugendlichen dürfen sich im Special Olympic-Wettstreit mit anderen Sportlern mit besonderen Bedürfnissen in Abu Dhabi messen. Begleitet werden sie von ihren Judo-Trainer Dogan Yeter und Ingrid Grundner. Judo fördert die Jugendlichen Unter den Athleten befinden sich entwicklungsverzögerte Jugendliche, aber auch welche mit Down-Syndrom. Judo wirkt sich positiv auf die...

  • 16.02.19
Sport

Schrems
Zwölf Athleten starteten bei Heinz-Spießmayer-Gedenkturnier

SCHREMS (red). Am Samstag wurde in der Schremser Sportarena das vierte Heinz-Spießmayer-Gedenkturnier abgehalten. Dabei waren zwölf Athleten am Start, davon sechs Gaststarter. Der Sieg ging diesmal an Baden, somit wurde der Wanderpokal vom Lokalmathador und Vorjahressieger Patrick Stütz an Admir Habibovic weitergereicht. Vom 1. UAK starteten Fabian Stoitzner mit 25 Kilo im Reißen und 35 Kilo im Stoßen, Claus Sedlacek mit 90 Kilo Reißen und 115  Kilo im Stoßen, Peter Zwingenberger 67 Kilo Reißen...

  • 11.02.19
Sport
Das Entfachen des olympischen Feuers war für die Teilnehmer ein besonders emotionaler Augenblick.
8 Bilder

Special Olympics Hessen
Winterspiele im Kaunertal feierlich eröffnet

KAUNERTAL. Das Kaunertal ist 2019 der Austragungsort für die 1. Winterspiele der Special Olympics Hessen. Am 28. Jänner fand die feierliche Eröffnung in Feichten statt, der Wettbewerb läuft bis zum 2. Februar. 70 Special-Olympics-Athleten im Kaunertal Die guten Voraussetzungen in Österreich und die Möglichkeit der Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband, der Gemeinde Kaunertal und den Kaunertaler Gletscherbahnen machen für die Verantwortlichen der Special Olympics Hessen das Kaunertal zum...

  • 31.01.19
Lokales
Hindernislauf: Stefan Teufner aus Etsdorf am Kamp belegte beim Winter-Spartan-Race den zweiten Platz.
2 Bilder

St. Pölten
Athleten nehmen jedes Hindernis beim Winter-Spartan-Race

Auch im Winter zeigen die Teilnehmer ihren Kampfgeist beim Winter-Spartan-Race. Im Frühling erobern die Spartaner dann St. Pölten. ST. PÖLTEN. Am 10. und 11. Mai findet das Spartan Race – der größte Hindernislauf der Welt – zum ersten Mal in St. Pölten statt. 7000 Athleten werden erwartet. Beim Winter-Spartan-Race in Zell am See-Kaprun belegte Stefan Teufner aus Etsdorf am Kamp den zweiten Gesamtrang in der Kategorie "Spartan Sprint". Teufner musste sich dabei nur dem Deutschen Lucas Kempe....

  • 24.01.19
Sport
Am IGLA long life Foto vlnr.: Peter Herzog, Davis Kiplangat, Lemawork Ketema und Christian Steinhammer
3 Bilder

Silvesterlauf Peuerbach
Der Countdown läuft für den 38. Int. Silvesterlauf in Peuerbach

Silvesterlauf-Organisator Hubert Lang ist stolz darauf, mit dem Silvesterlauf Peuerbach den größten Kinder Silvesterlauf Österreichs organisieren zu dürfen. Mehr als 350 Kinder und Schüler sind jährlich am Start – diesmal sieht es so aus, als ob alle bisherigen Kinder Teilnehmerzahlen in den Schatten gestellt werden. PEUERBACH. „Wir haben immer darauf geachtet, dass wir neben internationalen Topläufern auch die heimische Spitze am Start haben“, so Lang und freut sich, in diesem Jahr das...

  • 28.12.18
Sport
Acht SchwimmerInnen des WSV St. Johann erreichten das 100m-Lagen-Finale.

WSV St. Johann fischte 25 Medaillen aus Wave-Becken

ST. JOHANN/WÖRGL (niko). Beim 13. Int. Wave Meeting in Wörgl mit 229 SchwimmerInnen von 17 Vereinen war der WSV St. Johann mit 26 AthletInnen vertreten, die zu 25 Podestplätzen schwammen. Die Medaillen-Schwimmer: Heidi, Marlies und Sissi Brenner, Leonie und Nolwenn Fuchs, Simon Grißmann, Valerie Koch, Laurenz Pernhofer, Laurin Sammer und Gergö Vecsey. Zudem gab es den 2. Platz für die 4x50m-Freistil-Staffel (Jg. 2008 u. jünger) und den 3. Platz für eine weitere Freistil-Staffel (Jg. 207 -...

  • 13.11.18
Lokales
5 Bilder

Sportbekleidung aus Annaberg im Weltcup-Einsatz

ANNABERG. Die Nationalmannschaft der Skibergsteiger setzt seit letztem Jahr auf die gute Zusammenarbeit mit dem Outdoor-Bekleidungshersteller Martini Sportswear aus Annaberg. Am 9. November fand die Einkleidung der zehn Athleten für die kommende Saison statt. „Die Nationalmannschaft der Skibergsteiger ist ein idealer Imageträger für unsere Produkte", ist Firmeninhaber Martin Hornegger stolz. Verkaufsleiter Ernst Sieberer, selbst begeisterter Bergsportler, drückt der Nationalmannschaft die...

  • 12.11.18
Sport
91 Bilder

Spektakuläre Show für Start-up im Rathaussaal Telfs - mit Video
Brückl präsentiert neue Sport-Plattform "MySportMyStory"

TELFS. Dietmar Brückl und sein Team haben keine Mühen und Aufwand gescheut, ihre neue multisportive Plattform im Telfer Rathaussaal auf eine spektakuläre Art zu präsentieren. "Wir haben drei Jahre lang daran gearbeitet, jetzt ist es endlich soweit", erklärt Brückl. "MySportMyStory" heißt die moderne Sport-Community, die über Facebook und Internet-Seite www.mysportmystory.com Fans und Sportlern/innen die Möglichkeit gibt, Einblicke in Sportarten und die Aktivitäten von Athleten/innen zu geben...

  • 12.10.18
Sport
2 Bilder

Trumer Triathlet erkämpft sich Iron Man Hawaii Ticket

OBERTRUM/VICHY (red) 6:50 Uhr: Start mit einem Sprung in den Stausee Lac D'Allier. Nach 3,9 km raus aus dem Wasser und rauf aufs Rad.  12:24 Uhr: Norman Bannick vom Trumer Tri Team wird als Führender in der Wechselzone angekündigt. 15:27Uhr: Das ganze Stadion tobt, als Bannick als Gesamtführender ins Ziel kommt!  In nur 8 Stunden und 37 Minuten schwimmt er 3,9 km, radelt 180 km und läuft 42,2 km. Durch diese Leistung hat er sich für die Triathlon Weltmeisterschaft in Hawaii 2019 qualifiziert...

  • 19.09.18
FreizeitBezahlte Anzeige
Gregor Mühlberger und Patrick Konrad auf der Höttinger Höll.
2 Bilder

ÖRV präsentiert Kader für Rad WM in Tirol

In 38 Tagen beginnt die UCI Straßenrad WM 2018 in Innsbruck-Tirol. Für die dritten Rad-Weltmeisterschaften auf österreichischem Boden nach Villach 1987 und Salzburg 2006 gibt der Österreichische Radsport-Verband die Kader für sämtliche Kategorien und Bewerbe bekannt.  Von 22. bis zum 30. September 2018 sind die UCI Road World Championships in Innsbruck-Tirol zu Gast. 1.000 RadrennfahrerInnen stellen sich bei zwölf Rennen an acht Wettkampftagen in den drei Disziplinen Einzelzeitfahren,...

  • 17.08.18
SportBezahlte Anzeige
NibelungenTrophy

NibelungenTrophy 2018 bei der Skisprungarena Hinzenbach – jetzt Startplatz gewinnen!

Bei der NibelungenTrophy am 1. September bei der Skisprungarena Hinzenbach steht vor allem der gute Zweck im Vordergrund und man darf sich in vier Disziplinen austoben – Swimrun, Mountainbike, Rennrad und Berglauf. Sei Teil dieser Challenge und gewinne mit der BezirksRundschau deinen Startplatz. Startgeld je Team bis 31. Juli 140 Euro, bis 15. August 160 Euro, bis 22. August 180 Euro (Nachnennungen nach dem 22. August sind nicht mehr möglich). Die Anmeldung beinhaltet: Sicherheit auf der...

  • 01.08.18
  •  3
Lokales
Christian Moritz - Reiten
11 Bilder

Kärnten ist stark vertreten bei den Special Olympics World Summer Games 2019

Bei den Special Olympics Summer World Games 2019 in abu Dhabi ist Kärnten als drittstärkstes Bundesland mit dabei. KLAGENFURT. Kommendes Frühjahr finden die Special Olympics World Summer Games in Abu Dhabi statt. Von 14. bis 21. März treten 170 Nationen und insgesamt 7.000 Athleten gegeneinander an und messen sich in verschiedenen Disziplinen. Mit rund 500.000 erwarteten Zuschauern dürften es die bisher größten Weltsommerspiele überhaupt werden. Außerdem sind es die ersten Special Olympics im...

  • 10.07.18
Lokales
Sport-Event der Extraklasse: Die Spartaner machen sich bereit für St. Pölten.
2 Bilder

Die Spartaner erobern die Landeshauptstadt

Am 10. und 11. Mai findet das Spartan Race zum ersten Mal in St. Pölten statt. 7000 Athleten werden erwartet. ST. PÖLTEN (pw). Nach dem Ironman kommt jetzt die zweite sportliche Großveranstaltung nach St. Pölten – das Spartan Race. Über 7000 Teilnehmer stehen in den Startlöchern, um beim größten Hindernislauf der Welt mit dabei zu sein. Am 10. und 11. Mai ist es soweit. Die Landeshauptstadt bietet perfekte Voraussetzungen für die Sportler. "Wir haben die nötige Infrastruktur, die andere Städte...

  • 29.06.18
Sport
Das Tischtennis-Doppel Salzner/Kaltenböck feierte seine Bronzemedaille.
3 Bilder

19 Medaillen für die 19 Special Olympics Athleten aus Linz/Traun

So lautet die Bilanz der Special Olympics Athleten aus den Lebenshilfe-Werkstätten Linz-Urfahr und Traun. TRAUN (red). Die Ahtleten der Lebenshilfe aus Linz und Traun gaben bei den Special Olympics Sommerspielen ihr Bestes und wurden mit tosendem Applaus und einem Medaillenregen belohnt. Die Teilnahme an den Bewerben, bei denen 1500 Athleten aus zwölf Nationen vertreten waren, das begeisterte Publikum und die große Eröffnungs- und Schlussveranstaltung sorgten dafür, dass Oberösterreichs...

  • 22.06.18
Lokales
3 Bilder

Medaillenregen für Klosterneuburger Athleten bei Special Olympics

6 Klosterneuburger Athleten mit 1 Gold, 2 Silber und 2 Bronze erfolgreich bei den 7. Nationalen Special Olympics Sommerspielen in Vöcklabruck KLOSTERNEUBURG (pa). Die größten nationalen Sommerspiele der Geschichte fanden vom 7.-12. Juni in Oberösterreich statt. Mit 1.500 Athleten und 600 Trainern war dies ein neuer Teilnehmerrekord. Mit dabei waren auch 6 Athleten aus Klosterneuburg, die mit 1 Gold, 2 Silber und 2 Bronzemedaillen nach Hause zurückgekehrt sind. Die 11-jährige Leonie Kaspar...

  • 11.06.18
Sport
Karl-Martin Payer wird mit Tanzdynamik/Ulrike Adler-Wiegele bei den Special Olympics in Oberösterreich vertreten sein
2 Bilder

Völkermarkter Sportler bei Sommerspielen mit dabei

Fünf Athleten aus dem Bezirk sind im Juni bei den Special Olympics Sommerspielen dabei. VÖLKERMARKT. Von 7. bis 12. Juni finden bereits zum siebten Mal die nationalen Special Olympics Sommerspiele statt. Erstmalig wird diese Veranstaltung heuer in Oberösterreich über die Bühne gehen. 183 Athleten und Trainer aus Kärnten nehmen daran teil. Darunter sind auch Athleten aus dem Bezirk Völkermarkt. Bezirk bei Spielen vertreten Mit 2.200 Sportlern und Trainern erreichen die nationalen Special...

  • 01.06.18
Lokales
4 Bilder

Urfahraner Athleten auf der Jagd nach Gold

Mehr als 20 Sportler aus dem Bezirk hoffen bei den Special Olympics in Vöcklabruck auf Edelmetall. BEZIRK (vom). 1.600 Athleten kämpfen bei den nationalen Special Olympics mit internationaler Beteiligung in Vöcklabruck in 18 Sportarten um Triumphe. Aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung reisen mehr als 20 Sportler zu den Wettkämpfen für Menschen mit intellektuellen Beeinträchtigungen an. Der Großteil kommt vom Diakoniewerk Gallneukirchen: 16 Sportler stellen sich der Herausforderung. Dabei stehen ihnen...

  • 29.05.18
Sport
Lukas Weißhaidinger hat seine Zusage fürs Int. Josko Laufmeeting in Andorf bereits vorzeitig gegeben.
4 Bilder

„Luky“ will in Andorf Rekord zertrümmern

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss – so auch am 28. Juli beim Int. Josko Laufmeeting in Andorf. ANDORF, TAUFKIRCHEN/PRAM (ebd). Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger wird demnach beim Andorfer Meeting den Schlusspunkt setzen. Nach hochkarätigen Sprint- und Laufentscheidungen wird zum Abschluss der Diskusbewerb mit dem Weltklasse-Athleten über die Bühne gehen. Zugleich ist es für den Taufkirchner auch der letzte Auftritt vor seinem großen Saisonziel, der Leichtathletik-Europameisterschaft in...

  • 07.05.18
Sport
Die Athleten Christoph Schulz-Straznitzky und Miralem Pargan

Laufclub St. Pölten beim 19. Wiener Halbmarathon

ST. PÖLTEN / WIEN (red). Beim diesjährigen 19. Wiener Halbmarathon wurde der LC St. Pölten durch die Athleten Christoph Schulz-Straznitzky und Miralem Pargan vertreten. Schulz-Straznitzky kam mit einer Endzeit von 1:20:46 ins Ziel ( Gesamtrang 6 ). Club Kollege und Vereinsobmann Pargan finishte den Bewerb in einer Zeit von 1:28:21 ( Gesamtrang 36 ). Als nächstes wird der Verein beim Halbmarathon in Tschechien an den Start gehen.

  • 09.04.18
Sport
Luca Chialina, Tobias Steindorfer und Sebastian Ambrosch eroberten in der U14-Mannschaftswertung die Silbermedaille für den LC Villach.

Guter Start in die neue Freiluftsaison

Die Athletinnen und Athleten des LC Villach zeigten auf. VILLACH. Bein den in Salzburg-Rif ausgetragenen Staatsmeisterschaften im Crosslauf konnte die U-14 Männermannschaft mit Sebastian Ambrosch, Tobias Steindorfer und Luca Chialina die Silbermedaille erobern. Mit den Einzelplatzierungen 4 (Ambrosch), 7 (Steindorfer) und 19 (Chialina) wurde dieser schöne Erfolg zum Beginn der Saison ermöglicht. Bei den Frauen konnte Michaela Zwerger ihren Vorjahrestitel in der Altersklasse W50 erfolgreich...

  • 19.03.18
Sport
2 Bilder

Sieben Athleten starteten in Reichenau zur längsten Skitour der Welt

Red Bull präsentierte sieben internationale Topathleten. Aufbruch zur Alpin-Expedition extrem. Ihr Ziel: Die Überquerung des Alpenhauptkamms auf Ski in weniger als 41 Tagen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 17. März sind sieben internationale Skibergsteiger im Reichenau an der Rax aufgebrochen, um innerhalb von weniger als 41 Tagen den Alpenhauptkamm bis Nizza auf Ski und zu Fuß zu überqueren – eine Aufgabe, die seit fast 50 Jahren niemand mehr bewältigt hat. Ihr erstes Etappenziel ist der 37...

  • 19.03.18
Sport
Thomas Steurer und Matthias Kuhn gaben ihr Bestes beim Vasa-Lauf in Schweden.

Zwei Außerferner beim Vasalauf

SCHWEDEN/AUSSERFERN (eha). Am 4. März fand der 94. Vasalauf in Schweden statt. Er zählt mit 90 km und 15.000 Startern zum größten und längsten Skirennen der Welt. Mit dabei waren auch heuer wieder die beiden Außerferner Thomas Steurer und Matthias Kuhn. Der Startschuss am Sonntag fiel um 8 Uhr. Pünktlich dazu setzte leichter Schneefall ein, der die Loipe sehr langsam machte, und von den Läufern zusätzlich einiges abverlangte. Bis zur Hälfte des Rennens konnten beide Athleten noch gut mit der...

  • 12.03.18