Pferde für unsere Kinder – Kindergarten Atzenbrugg/Heiligeneich zu Gast im Reitstall Hobby Pferd

6Bilder

Am 13.6.2018 besuchten 23 Kinder des NÖ Landeskindergartens Atzenbrugg/Heiligeneich den Reitstall Hobby Pferd.
Zwei Stunden lang konnten die Kinder einen Stationenbetrieb rund ums Pferd durchlaufen. Die Stationen teilten sich aufin: Hufeisen bemalen, Pflege des Holzpferdes „Nelly“, Reiten, Steckenpferdeparcours, sowie freies Bewegen und Streichelzoo. Nach Absolvierung jeder Station konnten die Kinder dies in ihren Gruppenstempelpass eintragen.

Der aufregendste Teil war natürlich das Reiten selbst. Die Kinder haben mit Bravour am und neben dem Pferd ihre Aufgaben gemeistert.

„Ein tolles Erlebnis!“, fanden die Kinder, bevor sie sich wieder in den Kindergarten verabschiedeten. Zur Erinnerung konnten sich die Kinder ihr selbst bemaltes Hufeisen sowie ein Pferdemalbuch mit nach Hause nehmen.

Zum Projekt

Der Verein „Pferde für unsere Kinder Österreich“ hat sich zum Ziel gesetzt, dass in 10 Jahren jedes Kind in Österreich die Möglichkeit hat, im Rahmen seiner persönlichen Entwicklung, durch den positiven Einfluss von Pferden unterstützt zu werden. Durch das Lebewesen Pferd lernen Kinder Kameradschaft, Verantwortung übernehmen, emotionale Stabilität, Zuverlässigkeit, Respekt vor der Natur, Selbstvertrauen und Geborgenheit.

1.000 Holzpferde für Kinder

Es sollen möglichst viele Menschen und Unternehmen gewonnen werden, Holzpferde und Lernkoffer für Kindereinrichtungen zu spenden. Durch die Verbreitung des Holzpferdes in Kindergärten und Schulen werden erste Berührungspunkte zwischen Kind und Pferd ermöglicht. Die Bereitstellung von pädagogischen Lernmaterialien soll Kindern spielerisch den Zugang zum Thema Pferd ermöglichen.

Wo: Hobby Pferd, Barbaraweg 3, 3452 Moosbierbaum auf Karte anzeigen
Autor:

UNION Pferdesportverein Hobby Pferd aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen