12.08.2016, 16:49 Uhr

Abschluss Erlebnissportwoche in Sitzenberg-Reidling

Väter, Mütter, Geschwister, Großeltern oder Verwandte waren in den Turnsaal der Volksschule gekommen und zeigten die Mädchen und Burschen zeigten was sie so gemacht haben.

Zunächst bedankte sich Christoph Garten im Namen von „Xund ins Leben“ bei allen für das Mitmachen. Er dankte auch geschäftsf. Gemeinderätin Ricarda Öllerer für die Organisation und die Betreuung die ganze Woche über.

Bevor es mit den Übungen losging gab es auch eine olympische Siegerehrung. Bei der Sommerolympiade Sitzenberg „Xund ins Leben gab es u.a. folgende Bewerbe: Schuhweitwerfen, Ei verpacken und dann fallen lassen ohne das es zerbricht oder fünf Minuten laufen aber ohne Uhr und wer es am genauesten schafft. Sieger wurde Lukas Ziegler vor Nina Fischer und dritter Johannes Resch.

Dann ging es schon zu den Turnübungen welche die Kinder mit Begeisterung vorführten. Als Höhepunkt war eine sportliche Tanzvorführung aller 37 Kinder welche die Zuseher mit frenetischen Applaus quittierten.

Frau Öllerer teilte mit sie werde ich bemühen, auch im kommenden Jahr wieder so eine Erlebnissportwoche zu organisieren. Sie wird wieder zu selben Zeit stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.