Sitzenberg-Reidling

Beiträge zum Thema Sitzenberg-Reidling

Anton Hollaus übergibt an Andreas Fahrngruber
2

Übergabe
Bei den Naturfreunden Sitzenberg-Reidling gibt es einen Wechsel

Amt des Obmann nach 45 Jahren zurückgelegt. SITZENBERG-REIDLING (pa). Unglaubliche 45 Jahre lang führte Anton Hollaus die Ortsgruppe Sitzenberg-Reidling der Naturfreunde. Seit Gründung der Ortsgruppe im Jahr 1975 führte dieser erfolgreich den Verein. Nun übergab er seine Funktion nach einstimmiger Wahl an Andreas Fahrngruber. Pfarrer Clemens Maier, Bürgermeister  Christoph Weber und die Landesvorsitzende der Naturfreunde, Karin Scheele, hoben in ihren Grußworten die großen Verdienste des...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Die beiden Referenten vom Klimabündnis NÖ: Bernhard Kalteis und Karl Kofler mit Schülerinnen des 5. Jahrgangs.
3

Radschwerpunkt
„Bike Checker“ der HBLA Sitzenberg sind klimafreundlich mobil

Kein anderes Verkehrsmittel verbindet ‚Social Distancing‘ und Klimaschutz besser als das Fahrrad. SITZENBERG/REIDLING (pa). Und ist ein Fahrrad intakt, wird es gerne verwendet. Im Radworkshop ‚Bike Checker‘ lernten die Schüler der HBLA Sitzenberg/Reidling gemeinsam mit den Referenten von Klimabündnis NÖ Karl Kofler, Bernhard Kalteis und Abdul Fakhouri, mit einigen Handgriffen die Fahrtüchtigkeit eines Fahrrads wiederherzustellen. Der Workshop fördert die Begeisterung für klimafreundliche...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Musikschulleiter Andreas Rauscher, Kindergartenleitung SeneCura Reidling Elke Ströger, Musikschulpädagogin Magdalena Biskupska und Bürgermeister Christoph Weber mit Kindern der MFE

Zusammenarbeit
Kindergarten Sene Cura – Reidling setzt neue Impulse

Die Zusammenarbeit mit der Musikschule Traismauer besteht in der Gemeinde Sitzenberg-Reidling schon über 20 Jahre. SITZENBERG (pa). Auf Grund des Angebots einer Bläser- bzw. Musikklasse, gelingt es den Pädagogen/innen beider Schultypen sowie des Kindergartens, Kinder für Musik soweit zu begeistern, dass das Interesse vom Kindergarten über die Primarstufe bis hin zur Sekundarstufe I erhalten bleibt und der Anschluss an das kulturelle Leben durch ein Jugendensemble nach dem Besuch einer...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
3

Verkehrserziehung
Zeit für mehr Sicherheit

Mit der Aktion „Nimm dir Zeit für meine Sicherheit“ greifen die AUVA-Landesstelle Wien und das KFV die Thematik „Schnellfahren“ vor Schulen auf und leisten einen wichtigen Beitrag für den Schutz der Schulkinder vor Verkehrs- und Schulwegunfällen in Niederösterreich. SITZENBERG - REIDLING (pa). Die Schülerinnen und Schüler erlernen dabei spielerisch richtiges Verhalten im Straßenverkehr und übernehmen die Verkehrserziehung der Erwachsenen. Heute war die Aktion in der Volksschule...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Landjugend errichtet die Hubertuswarte.
2

Landjugend Sitzenberg-Reidling
Projektmarathon war ein voller Erfolg

Landjugend Sitzenberg-Reidling errichtet die „Hubertuswarte“. SITZENBERG-REIDLING (pa).  Am Wochenende vom 11. – 13. September 2020 nahm die Landjugend Sitzenberg-Reidling am Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich teil. Ihre Aufgabe war es, innerhalb von 42 Stunden in den Weinbergen einen Aussichtsturm zu errichten. Mit vereinten Kräften wurde dieses Projekt in Angriff genommen. An diesem Wochenende voller Arbeit, wenig Schlaf, aber voller Freude und Motivation konnte wieder einmal...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
2

„Green Days“ an der HBLA Schloss Sitzenberg

SITZENBERG. Lehrreich, entscheidungsfindend, urcool - so beschreiben die 22 Schülerinnen aus Mittelschulen und Gymnasien aus ganz NÖ, die dieses Jahr an den Green Days teilgenommen haben, ihre Erlebnisse an der HBLA Sitzenberg. Am 24. und 25. August 2020 fanden an der HBLA für Landwirtschaft und Ernährung Schloss Sitzenberg bereits zum elften Mal die „Green Days“ statt. Ob beim Mikroskopieren oder beim Führen der Pferde, beim Erschnuppern der Kräuter oder beim Haltbarmachen der Früchte - es...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
SPIRULIX-Gründer Elad Zohar und Karl Pfiel

Sitzenberg-Reidling
Österreichisches Startup Spirulix lädt zur Algen-Mutprobe

Mitten in Niederösterreich züchtet das Startup SPIRULIX auf einem Bauernhof Spirulina-Algen und produziert daraus nährstoffreiche Snacks. Im Rahmen einer Mutprobe kann man sich dieses Future Food nun gratis nach Hause bestellen. SITZENBERG-REIDLING (pa). Während in Asien Algen schon zur täglichen Ernährung gehören, ruft das grüne Meeresgemüse hierzulande überwiegend zweifelnde Blicke auf den Plan. Das möchte das Startup SPIRULIX ändern und ruft deshalb zur Algenmutprobe auf. Seit 2017...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Fotoshooting vor der Begehung: Die Gemeinderäte mit Bürgermeister Christoph Weber und Hauptpolier Franja Lazar.
2 Video 101

Sitzenberg-Reidling
Exklusive Begehung des BVAEB-Gesundheitskompetenzzentrums (mit Video)

+++UPDATE: 4. August 2020+++ Exklusiv und einmalig waren die Eindrücke bei einer Begehung des im Bau befindlichen Gesundheitskompetenzzentrums der BVAEB in Sitzenberg-Reidling. SITZENBERG-REIDLING. Wie die Bezirksblätter im Juni 2019 exklusiv berichtet haben, entsteht auf dem fünf Hektar großen Areal das Gesundheitskompetenzzentrum der BVAEB. Damit werde ein weiterer großer Schritt in Sachen "Gesundheit und Gesundheitserhaltung" gesetzt. Mit der Vision einer Einrichtung, die ihren...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Hand hoch: Günther Franz (SPÖ) fordert "Corona-Maßnahmenpaket für Gemeinde".
3

Sitzenberg-Reidling
SPÖ fordert "Corona-Krisenpaket"

Corona-Krisenpaket: SPÖ Sitzenberg-Reidling fordert 250 Euro für jeden Haushalt, sowie einen Finanzierungszuschuss für Städte und Gemeinden in der Höhe von 250 Euro pro Einwohner. SITZENBERG-REIDLING. „Jeder Haushalt in Sitzenberg-Reidling erhält zur Ankurbelung der Wirtschaft Gutscheine im Wert von 50 Euro“, so die Forderung der SPÖ in der jüngsten Gemeinderatsitzung in Sitzenberg-Reidling. Im Zuge der Corona-Pandemie haben viele Familien unverschuldet finanzielle Engpässe hinzunehmen....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Immer mehr Kinder in Sitzenberg-Reidling brauchen einen Kindergartenplatz.
2

Sitzenberg-Reidling
Kindergarten in Bachgasse soll erweitert werden

Zuzug in Sitzenberg-Reidling: Politiker beschließen Bachgassen-Kindergarten um zwei Gruppen zu erweitern, Land NÖ stimmt zu. SITZENBERG-REIDLING. Immer mehr Menschen schätzen die Region mit ihrer Kultur, Vereinstätigkeit, der Anbindung und der Infrastruktur. Doch Teile dieser stoßen an ihre Grenzen, wenn der Zuzug weiter so voranschreitet. Aus diesem Grund haben die Kommunalpolitiker in der jüngsten Gemeinderatssitzung einen einstimmigen Grundsatzbeschluss für die Erweiterung des...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Politiker haben in der Gemeinderatssitzung den Austritt aus der Kleinregion Tullnerfeld West beschlossen.

Kleinregion West
Sitzenberger kehren Tullnerfeld den Rücken

Sitzenberg-Reidlinger beschließen Austritt aus der Kleinregion Tullnerfeld West und laufen zum Traisental über. SITZENBERG-REIDLING/Traisental. Zeiten ändern sich, ebenso Ausrichtungen. Und dies trifft auf die Gemeinde Sitzenberg-Reidling zu, die künftig noch enger mit dem Traisental zusammenarbeiten will. Die Kleinregion Tullnerfeld West, zu der auch Sitzenberg-Reidling gehört, liegt am Kreuzungspunkt der Hochleistungsstrecke der ÖBB mit der Straßenverbindung vom Weinviertel über die B19...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Ricarda Öllerer beim Erneuern der elektronischen Teile

Biodiversitätsweg in Sitzenberg
Elektronische Erneuerung der Vogelstimmenkästen

SITZENBERG-REIDLING (pa). Seit zwölf Jahren gibt es den Biodiversitätsweg. Er führt vom Teich in den Wimmergraben und von dort ins Kreit. Über den Kreitweg geht es zurück rund um den Teich. An der Strecke sind zwölf Stationen, wo die Fauna und Flora der Region erklärt wird. An Tafeln wird erklärt, was wächst, kreucht und fleucht. Das Highlight sind die Vogelstimmenkästen. Auf Knopfdruck kann man die Rufe der Vögel hören und eine Stimme erklärt den jeweiligen Vogel. Nun wurde Technik in alle...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Gottfried Nestelberger (Straßenmeisterei Atzenbrugg), Dipl.-Ing. Ronald Keiblinger (Leiter-Stv. der Straßenbauabteilung Tulln), Christoph Weber (Bürgermeister der Gemeinde Sitzenberg-Reidling), LAbg. Bernhard Heinreichsberger, Präsident des NÖ Landtags Karl Wilfing (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner), Horst Kronawetter (Leiter der Straßenmeisterei Atzenbrugg).

Reidling
Fahrbahnerneuerung der Herzogenbuger Straße

Die Herzogenburger Straße im Zuge der Landesstraße L 2205 ist die Verbindungsstraße zwischen den Landesstraßen L 2200 und L 2199 im Gemeindegebiet Sitzenberg-Reidling. Die Fahrbahn der Herzogenburger Straße wurde auf einer Länge von rund 700 m saniert. SITZENBERG-REIDLING (pa). Am 1. Juli 2020 nimmt Landtagspräsident Karl Wilfing in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung für die Arbeiten der Fahrbahner- neuerung an der Herzogenburger Straße im Zuge...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Maturantinnen der HBLA Sitzenberg-Reidling

Matura an der HBLA Sitzenberg

SITZENBERG-REIDLING. 21 Kandidatinnen, die an der HBLA Sitzenberg zu den schriftlichen Prüfungen antreten durften, konnten mit ihren erbrachten Leistungen (2 ausgezeichnete und 4 gute Erfolge) überzeugen und voller Stolz ihr Maturazeugnis entgegennehmen. "Wir wünschen unseren Absolventinnen Gesundheit, Erfolg und alles Gute auf ihrem weiteren Lebensweg", so Direktorin Rosa Raab.

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Erntedank in Sitzenberg-Reidling

SITZENBERG/REIDLING. Bereits am 28.09.1963 wurde in der kleinen Ortschaft das Erntedankfest gefeiert. Auch heute ist diese Feier für alle Bürger der Gemeinde ein großes Fest, das gemeinsam gefeiert werden will. Immer mit dabei auch Pfarrer Clemens Maier.

  • Tulln
  • Alexandra Ott
Anrainer gehen wegen geplantem Wohnprojekt auf die Barrikaden.
2

Sitzenberg
Aufregung um Wohnprojekt in Ruheoase

Bewohner des Grätzels in Sitzenberg sind in Aufruhr. SITZENBERG-REIDLING. Zwischen Grünsiedlergasse und Kreitweg sollen zwei Wohnblöcke mit acht Wohnungen und 16 Autoabstellpätzen auf 1.500 Quadratmetern errichtet werden. Anrainer sind überzeugt, dass das Projekt einerseits eine "Umweltverschandelung" ist, andererseits müsste auch ein entsprechendes Verkehrskonzept erarbeitet werden. "Wenn diese Wohnblöcke errichtet werden, haben wir kein Sonnenlicht mehr in unseren Wohnräumen und Gärten....

  • Tulln
  • Karin Zeiler
SeneCura ermöglicht Bewohnern persönliche Begegnungen mit Angehörigen.

SeneCura
Näher am Menschen in Zeiten der lebensrettenden Distanz

Aktuelle Situation im Bezirk TullnSeneCura ermöglicht den Pflegeheim-Bewohnerinnen und -Bewohnern wieder persönliche Begegnungen mit Angehörigen. GRAFENWÖRTH (pa). Soziale Isolation, Einsamkeit und Sorge um die Angehörigen – das sind Gesundheitsrisiken, die über einen längeren Zeitraum ebenso schwer wiegen wie die aktuelle Bedrohung durch COVID-19. Getreu ihrem Motto „Näher am Menschen“ implementiert die SeneCura Gruppe daher in ihren Pflegeheimen in ganz Österreich ab sofort Möglichkeiten...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Viktoria Öllerer bei ihrem Marathon.
8

Marathon in Sitzenberg
Sitzenbergerin läuft die 42,19 km alleine

Die Sitzenbergerin Viktoria Öllerer wollte heuer den Vienna City Marathon laufen. Doch durch die Corona-Krise wurden ja alle Sportevents abgesagt. Da sie aber schon seit Silvester im Training war, wollte sie trotzdem unbedingt einen Marathon - ihren ersten - laufen. Ihr Freund Matthias Abraham wollte gleichzeitig einen Halbmarathon laufen. SITZENBERG-REIDLING (pa). Nach einigen Überlegungen kam man zu dem Entschluss, man läuft in einfach zu Hause in Sitzenberg (Bez. Tulln). Das Tullnerfeld...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Mit Videotelefonaten fördert das SeneCura-Team den Kontakt zwischen den Seniorinnen und Senioren und ihren Lieben.

Pflege
SeneCura ermöglicht Bewohnern Videotelefonie

„Näher am Menschen“ als gelebte SeneCura-Philosophie – trotz Sicherheitsabständen und Besuchsverbot BEZIRK TULLN / WIEN (pa). Innerhalb weniger Tage hat sich der Alltag in den österreichischen Pflegeeinrichtungen durch das Corona-Virus und die damit verbundenen Vorschriften der Regierung verändert. In den SeneCura Standorten, in denen höchste Hygienestandards und strikte Schutzmaßnahmen bereits vor den behördlichen Einschränkungen gelebte Praxis waren, gelten seit 13. März Besuchsverbote...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die „neuen“ im Gemeinderat:
DI Dr. Christoph Resch, Marlene Waxenegger, Rosa Raab, Mag. Anna Andre-Mrazek, Dr. Gudrun Totschnig, Hans-Jürgen Mader
2

Sitzenberg-Reidling
Konstituierende Gemeinderatssitzung

Die konstituierende Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Sitzenberg-Reidling fand erfolgreich am 5. März statt.  SITZENBERG-REIDLING (pa). Bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates wurde, wie erwartet, Christoph Weber mit großer Zustimmung als Bürgermeister wiedergewählt. Nach der Angelobung der Gemeinderäte wurden fünf geschäftsführende Gemeinderäte und ein Vizebürgermeister mittels Abstimmung festgelegt, Rainer Rabl wurde als Vizebürgermeister bestätigt, ebenso die...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Aufstellung zu Fotoshooting: Asperhofens Bürgermeisterin Katharina Wolk, Elfriede Öllerer, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, riz up-Geschäftsführerin Petra Patzelt, LA Bernhard Heinreichsberger, Sitzenberg-Reidlings Bürgermeister Christoph Weber und Bernhard Öllerer.
13

Sitzenberg-Reidling
Elfriede Öllerer macht Beruf zur Berufung

Mit „Haus & Hof Öllerer“ vereint die Jung-Unternehmerin Elfriede Öllerer ihre Vision des Unternehmertums mit der Leidenschaft für die Landwirtschaft. 
SITZENBERG-REIDLING / NÖ. Zweieinhalb Jahre lang hat Elfriede Öllerer mit sich gerungen, sich selbständig zu machen. Einfach war es nicht, erzählt sie, doch schlussendlich hat sie ihren Traum verwirklicht. Und betreibt jetzt – neben der Landwirtschaft – einen Hofladen und ein Gästehaus. Und davon machte sich auch der frisch gebackene...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
6

Sicherheit im Verkehr heuer Schwerpunkt in der VS Sitzenberg-Reidling

SITZENBERG-REIDLING. In diesem Schuljahr stellt Verkehrssicherheit einen Schwerpunkt an der Volksschule Sitzenberg-Reidling dar. Schon seit Beginn des Schuljahres werden die Kinder durch unterschiedliche Aktionen bestmöglich auf den Schulweg und ihre Rolle als Verkehrsteilnehmer vorbereitet. Apfel oder Zitrone?Im Rahmen der Aktion „Apfel- Zitrone“ des KFV und der AUVA verteilten die Kinder der beiden dritten Klassen im Bereich des Leopold Figl Platzes Äpfel und Zitronen an Autolenker. Das...

  • Tulln
  • Sarah Loiskandl
Die Schüler der vierten Klasse in der Wiener Staatsoper mit Klassenlehrerin Andrea Hafner.

Volksschüler aus Sitzenberg-Reidling sahen "Zauberflöte" in der Wiener Staatsoper

SITZENBERG-REIDLING. Kürzlich durften die Kinder der vierten Klasse der Volksschule Sitzenberg-Reidling ein einzigartiges Ereignis erleben. Alljährlich findet in der Wiener Staatsoper am Tag nach dem Opernball eine spezielle Aufführung von Mozarts Zauberflöte statt. 3500 Schüler aus ganz Österreich werden zufällig als Gäste eingeladen. Als Überraschungsgast begrüßte die Kinder heuer sogar Bundespräsident Alexander Van der Bellen. Begleitet wurden die Kinder von Klassenlehrerin Andrea...

  • Tulln
  • Sarah Loiskandl
Auf zum bzw. auf dem Gipfel angekommen - und schon wird die Kamera gezückt.

Verein der Woche
Hoch hinaus geht's für die Naturfreunde Sitzenberg-Reidling

SITZENBERG-REIDLING (pa). Die Naturfreunde-Ortsgruppe Sitzenberg- Reidling wurde im Juni 1975 gegründet und feiert am 20. Juni ihr 45 Jahre Jubiläum. Heute gibt es die Sektionen Bergwandern, Kegeln, Klettern, Nordic Walking, Saunarunde und Wandern. Die Aufgabe des Vereins ist es, eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten – sportlich beim Nordic Walking (jeden Montag), gesellig beim 14 tägigen Kegeln im Gasthaus Dopler bzw. der Saunarunde in der Volksschule, es ist für jeden etwas...

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.