Kino: Sozialdrama im Gramaphon

Wann: 09.11.2017 19:30:00 Wo: Gramaphon Gramastetten, Marktstr. 18, 4201 Gramastetten auf Karte anzeigen

GRAMASTETTEN. Für die Rechte der Underdogs und gegen die vom Boulevard angefachte Hetze gegen sozial Schwache als Schmarotzer tritt der britische Regisseur Ken Loach seit jeher auf – Entwicklungen, die uns auch in Österreich längst nicht mehr fremd sind. Mit seinem letzten Meisterwerk, dem Sozialdrama „Ich, Daniel Blake“ wird die Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten am 9. November 2017 fortgesetzt. Filmstart ist um 19.30 Uhr im Gramaphon.

Zum Film: Daniel Blake ist ein geradliniger und anständiger, zeitlebens Steuern zahlender Durchschnittsengländer – bis seine Gesundheit ihm einen Strich durch die Rechnung macht. Jetzt, im gesetzteren Alter, will ihm die willkürliche Staatsbürokratie den Bezug von Sozialhilfe verweigern. Schnell gerät er in einen Teufelskreis von Zuständigkeiten, Bestimmungen und Antragsformularen. Seine Wege kreuzen sich mit Katie und ihren beiden Kindern. Sie raufen sich zu einer Schicksalsgemeinschaft zusammen und erfahren neben den ständigen Seitenhieben der Behörden auch viel Solidarität. Doch die bürokratischen Klippen des sogenannten Sozialstaates sind tückisch. Am 14.12.2017 folgt der österreichische Spielfilm „Wilde Maus“.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen