Kukuroots

Beiträge zum Thema Kukuroots

Äpfel und Birnen – ein Film über das Schnapsbrennen mit anschließender Schnapsverkostung.
3

Veranstaltungstipp Gramastetten
Äpfel und Birnen

Herbstzeit ist Erntezeit und Wanderzeit. Die Maische ist eingelegt und bald werden Schnäpse gebrannt. Gemeinsam mit KuKuRoots und der Localbühne kredenzt die Ortsbauernschaft Gramastetten am 12. Oktober 2018 einen speziellen Abend im Pfarrheim Gramastetten ein: in Anwesenheit von Regisseur Richard Rossmann zeigen sie den Film „Äpfel und Birnen“ und laden zu einer Wanderung und einer anschließenden Schnapsverkostung. Der Herbst beginnt recht feierlich und entschleunigend in Gramastetten. Ab...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Fiston Mwanza zelebriert mit musikalischer Begleitung seinen Roman "Tram 83" auf der Bühne des Kino Freistadt.
4

Tram 83 - Lesung von Fiston Mwanza Mujila im Kino Freistadt

Am Freitag, den 13.04.2018 ab 18 Uhr steht das Kino Freistadt mit dem Schriftsteller Fiston Mwanza Mujila und dem Film „Congo River“ ganz im Zeichen der Demokratischen Republik (DR) Kongo. Der Kulturverein KuKuRoots möchte im Rahmen der entwicklungspolitischen Film- und Dialogabende und in Kooperation mit der Localbühne sowie dem Kino Freistadt unterschiedliche Blickwinkel auf das Land in Zentralafrika lenken, das ungefähr 28-mal so groß wie Österreich ist und gemessen an den Bodenschätzen,...

  • Freistadt
  • Martin Stöbich
Katharina Sigl bei einem Einsatz für Ärzte ohne Grenzen in Burundi.
3

Film und Filmgespräch über humanitäre Arbeit in der DR Kongo

Am Samstag, den 14.04.2018 ab 19 Uhr steht das Adler Kino in Haslach mit der Ärzte ohne Grenzen Mitarbeiterin und gebürtigen Haslacherin Katharina Sigl sowie dem Film „Living in Emergency – Mit Ärzte ohne Grenzen im Einsatz“ ganz im Zeichen der Demokratischen Republik (DR) Kongo. Der Kulturverein KuKuRoots möchte im Rahmen der entwicklungspolitischen Film- und Dialogabende unterschiedliche Blickwinkel auf das Land in Zentralafrika lenken, einem Land, das ungefähr 28-mal so groß wie...

  • Rohrbach
  • Martin Stöbich
Prince Zeka bringt den Rumba Congolaise nach Gramastetten
3

Prince Zeka bringt den Rumba Congolaise nach Gramastetten

Am Donnerstag, den 12.04.2018 folgen wir ab 19 Uhr im Gramaphon mit dem Musiker Prince Zeka und regionalen Gastmusikern den Spuren des Rumba Congolaise. Die Film- und Dialogabende starten von 5.-7.4.2018 im Moviemento in Linz und machen am 13.4.2018 im Kino Freistadt und am 14.4.2018 im Adlerkino Haslach Station. Die Demokratische Republik (DR) Kongo ist den meisten von uns ziemlich unbekannt und wenn, dann verbinden wir sie als barbarischen Kriegsplatz, sei es aus der Kolonialzeit, aus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Das Kongo Tribunal
7

Film- und Dialogabende zur Demokratische Republik Kongo

Von 5.-7. April 2018 stehen die „Entwicklungspolitischen Film- und Dialogabende“ im Zeichen der Demokratischen Republik (DR) Kongo. Der Kulturverein KuKuRoots möchte mit seinen Kooperationspartnern mit Filmen und Gästen unterschiedliche Blickwinkel auf das Land in Zentralafrika lenken. Regions- und situationskundige ReferentInnen machen, mit Filmbeiträgen, in Diskussionen und Vorträgen den Lebensalltag der Menschen in diesem konfliktträchtigen und an Bodenschätzen reichen Staat, spür- und...

  • Linz
  • Martin Stöbich
Der österreichische Regisseur Adrian Goiginger stellt seinen Film "Die beste aller Welten" vor.

Foto: Philipp Rothe, 26.09.2017
2

DIE BESTE ALLER WELTEN

Der Salzburger Regisseur Adrian Goiginger erzählt in seinem mehrfach preisgekrönten Debütfilm die wahre Geschichte einer drogenabhängigen Mutter, der abenteuerlichen Welt ihres Kindes und ihrer Liebe zueinander. Zu sehen ist der Film am 24.1.2018 ab 19 Uhr im Gramaphon voraussichtlich in Anwesenheit des Regisseurs. Eine Kooperation des Kulturvereins KuKuRoots, mit dem Moviemento Linz und der Gemeinde Gramastetten. Zum Film: Adrian erlebt eine Kindheit im außergewöhnlichen Milieu einer...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Omar Sy (Ziemlich beste Freunde) und Chaplin-Enkel James Thierree glänzen in diesem außergewöhnlichem Film

Monsieur Chocolat

Die wahre Geschichte vom Aufstieg und Fall von Raphaël Padilla, der unter dem Namen Chocolat als erster schwarzer Künstler auf einer französischen Bühne zu großem Ruhm und Reichtum gelangte und beides wieder verlor. Der französische Spielfilm mit Omar Sy („Ziemlich beste Freunde“) läuft am 18. Jänner 2018 als Teil der Wanderkino Reihe, einer Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten. Filmstart ist um 19.30 Uhr im Gramaphon. Zum Film: Auf der Suche nach neuem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Neben Heidi das bekannteste Kinderbuch aus der Schweiz: Der Schellen Ursli.
2

Familienkino "Schellen Ursli"

Mit viel Liebe zum Detail hat der Oscar-prämierte Regisseur Xavier Koller die Geschichte von Schellen-Ursli auf der Leinwand zum Leben erweckt. Das gleichnamige Bilderbuch von Selina Chönz und Alois Carigiet erschien erstmals 1945 und zählt zu den beliebtesten Kinderbüchern der Schweiz. Das Familienkino läuft am 7. Jänner 2018 als Teil der Wanderkino Reihe, einer Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film sowie der Gemeinde und der Pfarre Gramastetten. Filmstart ist um 14 Uhr im Pfarrheim...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Maria Hofstätter lädt gemeinsam mit Martin Spitzer, Karl Stirner und Walther Soyka zu einer literarischen Hatscherei nach Gramastetten.
2

Gehen gang gegungen - eine literarische Hatscherei

Am Sonntag, den 19. November 2017 gastiert die großartige Schauspielerin Maria Hofstätter mit dem Projekttheater Vorarlberg und der literarisch musikalischen Hatscherei „gehen gang gegungen“ auf Einladung von KuKuRoots ab 19 Uhr im Pfarrsaal in Gramastetten. „Gehen ist verhindertes Fallen“ wusste Friedrich Wilhelm Joseph von Schelling. „gehen, weil das sitzen wieder einmal nichts erbracht hat“ dachte sich Ernst Jandl. „Wohin geht ein Mensch, wenn er nicht weiß, wo er hingehen soll?“...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Preisgekröntes Sozialdrama von Ken Loach

Sozialdrama "Ich, Daniel Blake"

Für die Rechte der Underdogs und gegen die vom Boulevard angefachte Hetze gegen sozial Schwache als Schmarotzer tritt der britische Regisseur Ken Loach seit jeher auf. Entwicklungen, die uns auch in Österreich längst nicht mehr fremd sind. Mit seinem letzten Meisterwerk, dem Sozialdrama „Ich, Daniel Blake“ wird die Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten am 9. November 2017 fortgesetzt. Filmstart ist um 19.30 Uhr im Gramaphon. Zum Film: Daniel Blake ist...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich

Kino: Sozialdrama im Gramaphon

GRAMASTETTEN. Für die Rechte der Underdogs und gegen die vom Boulevard angefachte Hetze gegen sozial Schwache als Schmarotzer tritt der britische Regisseur Ken Loach seit jeher auf – Entwicklungen, die uns auch in Österreich längst nicht mehr fremd sind. Mit seinem letzten Meisterwerk, dem Sozialdrama „Ich, Daniel Blake“ wird die Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten am 9. November 2017 fortgesetzt. Filmstart ist um 19.30 Uhr im Gramaphon. Zum Film:...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Die deutsche Komödie 300 Worte Deutsch wird im Sommerkino am Marktplatz in Gramastetten gezeigt.

Open Air Sommerkino: 300 Worte Deutsch

Premiere für das KuKuRoots Open Air Sommerkino am Marktplatz in Gramastetten. Gemeinsam mit ZusammenHelfen in OÖ und der Gemeinde Gramastetten zeigt der Kulturverein den Film „300 Worte Deutsch“. Gemeinsam soll damit in der Gemeinde Bewusstsein für die Themen Heimat, Flucht, Ankommen in der Fremde, Integration und VIELFALT geschaffen werden. Das Open Air Sommerkino wird - bei Schönwetter - kostenlos am Marktplatz angeboten. Für einen entspannten und angenehmen Filmgenuss wird angeraten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Pierre versteht es Louise zu überraschen.
2

Filmvergnügen „Birnenkuchen mit Lavendel“

KuKuRoots bietet gemeinsam mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten am 20. April 2017 die leichtfüßige französische Komödie „Birnenkuchen mit Lavendel“. Mit diesem Film setzt KuKuRoots den Abschluss des diesjährigen Wanderkinos. Filmstart ist um 19.30 Uhr im Gramaphon. Zum Film: Louise lebt auf einem Hof in der Provence und kümmert sich seit dem Tod ihres Mannes um den Birnenanbau. Dies gestaltet sich schwierig, denn die Abnehmer zweifeln an ihrer Kompetenz und die Bank will einen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Plakat der Filmtage
5

Filmabend PALÄSTINA – Alltagsleben palästinensischer Frauen zwischen Besatzung und Patriarchat

Am 17. März stehen im Programmkino Wels, im Rahmen der 13. Entwicklungspolitischen Filmtage, die Frauen Palästinas im Zentrum. Filme und ein Vortrag von Martha Tonsern beschreiben das Alltagsleben palästinensischer Frauen zwischen Besatzung und Patriarchat. Martha Tonsern ist Pressereferentin und Assistentin des Botschafters an der Vertretung des Staates Palästina in Österreich. In ihrem Vortrag versucht sie den Alltag palästinensischer Frauen zu erklären. Obschon der Nahostkonflikt seit...

  • Wels & Wels Land
  • Martin Stöbich
Plakat der Filmtage Palästina
3

PALÄSTINA – Entwicklungspolitische Filmtage 2017

Eine Reise nach Palästina unternimmt der Kulturverein KuKuRoots am 18.03.2017 ab 19 Uhr mit seinen BesucherInnen. An diesem Abend liegt Palästina im Gramaphon und der Veranstalter erwartet mit dem Musiker Marwan Abado einen besonderen Gast. Die Filmtage starten bereits von 9.-12.3.2017 im Moviemento in Linz und machen am 15.3.2017 in der d´Zuckerfabrik in Enns und am 17.3.2017 im Programmmino Wels Station. Seit 2004 finden die entwicklungspolitischen Filmtage statt. 2017 führt die Reise in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Plakat der Filmtage Palästina
3

PALÄSTINA – „Come and see, go and talk“

Am 15. März findet in der d´Zuckerfabrik Enns im Rahmen der 13. Entwicklungspolitischen Filmtage ein Abend zu Palästina statt. Ein Abend im Zeichen der Versöhnung. Andreas Paul (Pax Christi, Friedensinitiative Linz) wird um 19:00 Uhr mit seinem Vortrag „Solidarität mit Palästina/Israel - ein Reisebericht“ eröffnen. Darin wird er Eindrücke von Begegnungen mit jüdischen und palästinensischen Gruppen, die sich im gewaltfreien Kampf zur Beendigung der Besatzung Palästinas oder für andere Formen...

  • Enns
  • Martin Stöbich
Plakat der Filmtage Palästina
6

PALÄSTINA – Entwicklungspolitische Filmtage 2017

Von 9.-12. März 2017 stehen die „Entwicklungspolitischen Filmtage“ im Zeichen von Palästina. Der Verein KuKuRoots – verwurzelt Kunst & Kultur hat als Veranstalter Gäste ins Moviemento nach Linz eingeladen, die einen analytischen und kritischen Blick auf die gravierendsten Herausforderungen eines der konfliktträchtigsten Gebiete des letzten Jahrhunderts werfen. Im Fokus stehen dabei der Wandel Palästinas im Zeichen des Films, Entwicklung unter den komplexen Herausforderungen von Besatzung,...

  • Linz
  • Martin Stöbich
Jean-René und Angélique gehören zusammen. Das steht fest!
2

Filmvergnügen „Die anonymen Romantiker“

KuKuRoots bietet gemeinsam mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten am 19. Jänner 2017 herzerwärmendes Kino für kalte Wintertage. Mit „Die anonymen Romantiker“ setzt KuKuRootsauf eine süße Romanze im Schokoladenumfeld. Filmstart ist um 19.30 Uhr im Gramaphon. Zum Film: Ob zartbitter, samtig, süß oder raffiniert und aromatisch - in der Herstellung verführerischer Schokoladenkreationen ist Angélique äußerst erfinderisch. Doch sie hat ein großes Problem: sie fällt in Ohnmacht, wenn sie...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Am Ende ein Fest - einer der erfolgreichsten israelischen Filme.
2

Am Ende ein Fest

Nach der Premiere mit „Er ist wieder da“ wird die Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten am 17. November 2016 fortgesetzt. Der nächste Filmbeitrag ist einer der erfolgreichsten israelischen Filme der letzten Jahre und eine wunderbar schelmische Komödie über das Abschiednehmen: „Am Ende ein Fest“. Filmstart ist um 19.30 Uhr im Gramaphon. Zum Film: Eine Gruppe von Senioren hat sich im Altersheim um den 72-jährigen Yehezkel, einen Tüftler und Erfinder,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Katharina Heigl recherchierte für die Filmreportage auf der griechischen Insel Lesbos
5

Heimat 2.0 - eine Filmreportage von Katharina Heigl

Die in Gramastetten/OÖ aufgewachsene Regisseurin Katharina Heigl hat einige Flüchtlinge aus Syrien über mehrere Monate hinweg mit der Kamera begleitet, um Einblicke in ihre persönliche Geschichte und in die Herausforderungen des Integrationsprozesses zu erhalten. Sie wird ihren Film in Gramastetten nicht nur zeigen sondern auch persönlich für ein Filmgespräch anwesend sein. Der Film erzählt die Geschichte der „Flüchtlingskrise 2016“ anhand persönlicher Schicksale, eingebettet in den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Martin Zrost und Maria Hofstätter
2

Nein, diese Suppe ess ich nicht

Am 4. November 2016 gastiert die großartige Schauspielerin Maria Hofstätter mit ihrem Projekttheater Vorarlberg und der theatralischen Lesung „Nein, diese Suppe ess ich nicht!“ auf Einladung von KuKuRoots im Pfarrsaal in Gramastetten. Die Frage ist, ob jemand, der seine Suppe nicht essen will, einfach ein widerwilliger Verweigerer ist oder ob es eine plausible Begründung dafür gibt. Die Suppe kann ja vergiftet sein oder einfach nur fad schmecken. Auf die aktuelle Politikverdrossenheit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Er ist wieder da!
3

Gramastettner Wanderkino: Die Filmreise geht weiter

Die Zusammenarbeit von KuKuRoots mit EU XXL Film und der Gemeinde Gramastetten wird im Herbst 2016 fortgesetzt. KuKuRoots wird in dieser Saison sieben Filmjuwele des europäischen Kinos präsentieren. Start wird am 20. Oktober 2016 mit dem Film „Er ist wieder da“ sein. Zum Film: Knapp 70 Jahre nach seinem Selbstmord erwacht Adolf Hitler im Berlin der Gegenwart. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Angela Merkel und vielen tausend Ausländern startet er, was man am...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Gruber geht – auf eine ungewisse Zukunft zu
3

Gruber geht

Am 7. April zeigt KuKuRoots in Kooperation mit EU XXL Die Reihe die österreichische Literaturverfilmung "Gruber geht". Mit Gruber geht auch das diesjährige Wanderkino in Gramastetten zu Ende. Nach der Romanvorlage von Autorin und Kolumnistin Doris Knecht dürfen wir einen oberflächlichen männlichen Karrieristen auf seinem Weg in Richtung beinahe Zugrundegehen begleiten. Zum Film: „Johannes (John) Gruber ist Manager, Mitte dreißig, hat sich sein Leben zwischen Top Job, Flughafenlounges,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
Die Königin der Corridas
3

Blancanieves - Ein spanisches Schneewittchen

Am 3. März zeigt KuKuRoots in Kooperation mit EU XXL Die Reihe die spanische Oscarnominierung von 2012 – den Stummfilm "Blanvanieves". Der Film ist eine märchenhafte Hommage an die europäische Stummästhetik mit viel Phantasie, Dramatik, Humor und Emotionen, umgesetzt in kristallklaren Bildern zu einem opulenten Soundtrack! Ein Schneewittchen, wie es sich die Gebrüder Grimm nicht besser hätten erträumen können - stumm, schwarzweiß und angesiedelt im Spanien der 20er Jahre. Zum Film:...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martin Stöbich
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.