Schwarzenegger Klassiker "Terminator 2" ist "be back" und kehrt auf die große Leinwand zurück

  • Foto: By Source, Fair use, https://en.wikipedia.org/w/index.php?curid=45669579
  • hochgeladen von Bernhard Lindorfer

Er hat`s ja immer gesagt – „I`ll be back“….nach über 25 Jahren nach dem Start von „Tag der Abrechnung“, bringt Regisseur James Cameron den Sci Fi Klassiker wieder in die Kinos. Der Streifen wurde aufwendig restauriert und zu 3D konvertiert. Der nun erschienene Trailer dazu wirkt schon wie ein Appetitanreger zur sichtbaren 4K Qualität des Films.

Zum Plot (wer ihn noch nicht kennt):

10 Jahre nach den Ereignissen aus „Terminator“ aus dem Jahr 1984 muss sich Linda Hamilton als Sarah Connor wieder gegen die unabwendbare Gefahr stellen. Als der T-1000 (gespielt von Patrick Stewart) in ihre Zeit zurückkehrt und versucht den jungen John Connor (Edward Furlong) zu eliminieren, beginnt der Albtraum von neuem. Sarah verteidigt ihren Sohn gegen den weiter entwickelten Terminator und bekommt unerwartet Hilfe in Form des damaligen Todfeindes T-800 (Arnold Schwarzenegger).

Natürlich am 29. August (Tag des Jüngsten Gerichts) kommt „Terminator 2“ wieder in die Kinos und beschert den Fans des Franchise einen schönen Nostalgie Abend im Kino. Spätestens im Sommer wird es dann auch sicher einen Release Termin für die Blue Ray geben – derzeit ist dieser noch nicht bekannt.

Hier geht`s zum Trailer.
Trailer "Terminater 2" - Remastered

Beitrag erstellt von:
Film-Total

Autor:

Bernhard Lindorfer aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.