Neuauflage

Beiträge zum Thema Neuauflage

Gedanken
Klimafilmtage in der Gerberei.

KEM - Klima-Filmtage
Die Klima-Filmtage gehen in die zweite Runde

ST. JOHANN, BEZIRK KITZBÜHEL. Bei der Neuauflage der Klima- Filmtage werden viele Verbindungen zwischen unserem Lebensstil und dem Klima aufgezeigt. Dabei werden nachhaltige Projekte aus aller Welt vorgestellt. Nach einer erfolgreichen Auftaktreihe der Klimafilmtage im Jänner 2019 werden auch in diesem Jahr an drei Abenden in der Alten Gerberei in St. Johann Filme rund um das Thema Klima, Klimawandel und Lebensstil gezeigt. Im Anschluss an die Filme kann mit geladenen Experten über die im...

  • 11.01.20
  •  2
Lokales
Die Sprecherin des Tiroler Sportartikelhandels, Katrin Brugger, und der Präsident des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit, Karl Gabl, mit der Neuauflage der "Lawinenfibel".

Winter
Lawinenfibel neu aufgelegt und upgedatet

TIROL. Kompaktes Nachschlagewerk des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit und des Tiroler Sportartikelhandels soll helfen, Lawinenunfälle zu reduzieren. Die Wintersportsaison ist bereits in vollem Gange und leider sind auch schon die ersten tödliche Lawinenunfälle in den Tiroler Bergen passiert. Gute Information und Vorbereitung sind essentiell, um solche Vorfälle zu verhindern. Deshalb hat das Österreichischen Kuratorium für Alpine Sicherheit mit Unterstützung des Tiroler...

  • 30.12.19
Politik
NAbg. Josef Muchitsch ist froh über die Neuauflage der Aktion 20.000 für ältere Arbeitnehmer.

Neuauflage für die "Aktion 20.000"

Laut NAbg. Josef Muchitsch geht die "Aktion 20.000 Neu" an den Start. Für 2020 werden 50 Mio. Euro für ältere Langzeitarbeitslose eingesetzt. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Das Aus für die "Aktion 20.000", die ältere Arbeitssuchende 50+ wieder in die Arbeitswelt integriert hat, war vor allem für den Bezirk Deutschlandsberg als Pilotregion gemeinsam mit dem Bezirk Voitsberg ein massiver Einschnitt in die so bereits entstandenen Arbeitsverhältnisse. Jetzt gibt es wieder eine Neuauflage: Der Druck...

  • 13.12.19
Lokales
Die Bezirkslegende Ferdinand "Ferry" Kovarik ist mit der Neuauflage seiner "Chroniken von Ottakring" am Start.

Erneuerte Chronik für den 16. Bezirk
Ferry Kovarik und sein Ottakring

Grätzel-Legende Ferdinand "Ferry" Kovarik kennt den 16. Bezirk, wie kein anderer. OTTAKRING. "Mein einziges Hobby ist das Interesse für meinen Heimatbezirk", erzählt Ferdinand Kovarik ganz stolz. Geboren, aufgewachsen und sozialisiert im 16. Bezirk, ist der 1941er-Jahrgang eine echte Institution in Ottakring. Wer ihn nicht kennt, sollte sich fast schon fragen: Darf ich mich denn überhaupt Ottakringer nennen? Zum Teil durch sein Alter, zum anderen Teil durch sein Interesse, hat...

  • 12.11.19
  •  2
Politik
Bei Kastanien und Sturm hat sich die Bezirks FPÖ Deutschlandsberg auf den Herbst und auf die bevorstehenden Wahltermine eingestimmt.

Sturm und Kastanien bei der Bezirks-FPÖ

Das alljährliche Kastanienbraten der Bezirks FPÖ Deutschlandsberg war wieder ein voller Erfolg. DEUTSCHLANDSBERG. Die Freiheitlichen aus Deutschlandsberg mit Bezirksparteiobfrau LAbg. Helga Kügerl veranstalteten bereits zum dritten Mal das Kastanienbraten im Rahmen von Sturm auf den Schilcher beim FPÖ Bezirksbüro in Deutschlandsberg. Zahlreiche Besucher aus dem ganzen Bezirk, aber auch aus den Nachbarbezirken darunter NAbg. Josef Riemer, Bezirksparteiobmann Gerhard Hirschmann aus...

  • 25.09.19
Lokales

Buch Tipp
Anna Dengel – Ärztin, Missionarin, Ordensgründerin

Sie kam vom „Ende der Welt“ und ging in die Welt. Anna Dengel, 1892 im Lechtal geboren, war eine Frau, die unbeirrt und konsequent ihre Ziele verfolgte. Sie war eine der ersten Ärztinnen in Österreich, sie setzte sich nach ihrem Medizinstudium in Irland und als Ärztin in Indien vor allem für die bessere medizinische Versorgung von Frauen ein und gründete schließlich in Amerika ihren eigenen Orden. Mehr als 600 ihrer Missonsärztliche Schwestern sind heute noch auf fünf Kontinenten im Einsatz....

  • 13.06.19
Lokales
Die Schülerinnen Manuela Moser, Enja Gruber, Aline Knes und Caroline Wieser (v. l.) mit Mario Rieger und Projektbetreuerin Sabine Stuhlpfarrer.

Judenburg
"Gäste sollen sich wie am Strand fühlen"

Das neue Organisationsteam von "Beach findet Stadt" hat für die Neuauflage viel vor. JUDENBURG. „Wir wollten etwas umsetzen, dass Spaß macht und gleichzeitig einen Nutzen hat“, sagen die Schülerinnen Manuela Moser, Aline Knes, Enja Gruber und Caroline Wieser. Gemeinsam mit Gastronom Mario Rieger bilden sie das neue Organisationsteam von „Beach findet Stadt“. Das Sportfestival erlebt von 1. bis 7. Juli ein Comeback am Judenburger Hauptplatz. Maturaprojekt Die Schülerinnen der HAK...

  • 09.05.19
Lokales

Weinviertler Mountainbike-Wege mit neuen Schildern und GPS-Tracks

Neuauflage der Weinviertler Mountainbike-Karte am 30. und 31. März bei ARGUS Festival, dem größten Bike Festival Europas, am Wiener Rathausplatz erhältlich KORNEUBURG. Rechtzeitig vor dem Start in die Fahrradsaison erhielten die Weinviertler Mountainbike-Wege neue Schilder, wodurch nun alle Touren durchgängig beschildert sind. Zu jeder Route gibt es den passenden GPS-Track, der die Navigation leicht gestaltet. Die QR-Codes zu allen Strecken sind auf der Neuauflage der Weinviertler...

  • 20.03.19
Lokales
Martin Leonhardsberger, Lisi Steinacher und Wolfgang Ammerer.

Neuauflage
Manker Gesichterbuch bekommt "Facelifting"

MANK. Das Buch von und für die Manker erlebt eine Neuauflage. 1999 erschien es zum ersten Mal, 2009 gab es eine zweite Auflage und – richtig geraten – 2019 wird das dritte "Manker Gesichterbuch" im Herbst erscheinen. Dabei sind alle Manker, die eine Hauptsitz- bzw. Nebenwohnsitz in der Stadtgemeinde haben, in diesem Buch portraitiert. Gratis "Fotostunde" Dazu hat das Stadtmarketing und die Gemeinde dafür gesorgt, dass man sich gratis fotografieren lassen kann. "Alle Manker mit Haupt- und...

  • 19.03.19
Motor & Mobilität
BMW X5 im Test: Gebaut im US-Amerikanischen Spartanburg gefällt das SUV trotz großer Abmessungen auch in Europa
6 Bilder

Neuauflage des amerikanisch-bayerischen SUV-Urgesteins
BMW X5 im Test

Antrieb: 5/5Der Dreiliter-Turbodiesel mit sechs Zylindern ist die Idealbesetzung für den großen SUV. Ordentlicher Antritt in Verbindung mit der feinen Achtgang-Automatik, Allrad ist natürlich serienmäßig. Fahrwerk: 4/5Trotz des hohen Aufbaus liegt der X5 auch gut in der Kurve. Die perfekte Abstimmung gelingt mit dem optionalen Luftfahrwerk, das zudem mehr Bodenfreiheit im Gelände ermöglicht. Innere Werte: 4/5Der BMW X5 ist nicht nur außen wuchtig, sondern bietet auch viel Platz im...

  • 21.02.19
Lokales
Chronik neu: Prisching, Schützenhöfer, Schickhofer und Co. stellten das neue Werk vor.

Landvermessung: Neue Steiermark-Chronik

Das Vorwerk stammt aus dem Jahr 1998, jetzt ist die Neuauflage erschienen: Im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Stellvertreter Michael Schickhofer, den Herausgebern Herwig Hösele und Manfred Prisching sowie Verlags-Geschäftsführer Nikolaus Brandstätter wurde die aktuelle Steiermark-Chronik präsentiert. Gleich geblieben ist der herausgebende Verlag (Brandstätter), sonst hat sich viel verändert. "Es ist ein thematisch orientierter Versuch, die Vielfalt und Breite des Landes so...

  • 06.01.19
Lokales
Im neuen Buch gibt's Margaretner Rezepte.
2 Bilder

Neuauflage
Kochrezepte aus dem Grätzel

Das Jugendzentrum Margareten präsentierte ein Grätzel-Kochbuch. MARGARETEN. „Beim Essen kommen die Leut z'amm“: Nach diesem Motto hat das Jugendzentrum Margareten im Rahmen des von der Wiener Gesundheitsförderung finanzierten Programms "Gesundes Margareten" ein Grätzel-Kochbuch erstellt. Mit von der Partie war auch die Margaretner Bezirksvorstehung, allen voran Bezirkschefin Susanne Schaefer-Wiery (SPÖ). Teilnehmer und Autoren sind Menschen, die im 5. Bezirk leben, arbeiten oder auch...

  • 30.11.18
Lokales
3 Bilder

Neuauflage des Bestsellers aus Telfs
"Die Telfer Südtiroler Siedlung" ist wieder zu haben

TELFS. Das Buch war schnell vergriffen: „Alltagsgeschichte – Die Telfer Südtiroler Siedlung“ mit vielen Bildern und Geschichten über die Telfer Südtiroler Siedlung, zusammengetragen von Peter Kienzl und Günther Thöni. 2012 haben sie dieses Buch veröffentlicht. Der Band stieß auf großes Interesse. Jetzt ist eine Neuauflage herausgekommen. Im Vorwort ist zu lesen, dass die Autoren „das Faszinosum Südtiroler Siedlung“ dokumentieren und vor dem Vergessen bewahren wollten. Das ist ihnen...

  • 24.10.18
Lokales
Erwin Thrainer und Peter Kitzbichler, die umtriebigen Ortschronisten von Erl, haben ein Buch zusammengestellt, das weit mehr als "nur" ein Heimatbuch ist.

Zeit- und Dorfgeschichte(n)
Neues "Heimatbuch", nicht nur für die Erler

ERL (nos). Vor 30 Jahren wurde ein Erler Heimatbuch aufgelegt, schon lange ist das Werk vergriffen. Nun haben sich in den vergangenen zwei Jahren die beiden Chronisten und Autoren Erwin Thrainer und Peter Kitzbichler wieder zusammengetan und an einer Neuauflage gearbeitet – "Erl – Tirol, Passions- und Festspielgemeinde" wurde am Freitagabend, dem 28. September, vor rund 50 interessierten im Pfarrsaal präsentiert. Vor rund einer Woche kam es frisch aus der Druckerei. In einer Auflage von 500...

  • 03.10.18
Lokales
Die Neuauflage des Büchleins ist für 12 Euro erhältlich.
2 Bilder

Landeck: "Jenewein-Bücher" neu aufgelegt

Die vergriffenen Bücher "Der Thial-Lift" und "Landeck nach dem Zweiten Weltkrieg" wurden neu aufgelegt. LANDECK. Die Bücher "Der Thial-Lift und seine Geschichte" sowie "Landeck nach dem Zweiten Weltkrieg" des Landecker Historikers Manfred Jenewein findet weiterhin großen Absatz. "Die beiden vergriffenen Bücher wurden wieder neu aufgelegt", so Jenewein. Sie sind in den Landecker Buchhandlungen oder bei Manfred Jenewein (manfred.jenewein@aon.at) erhältlich.

  • 12.09.18
Freizeit
Reinhard Kaufmann, geboren 1955, beschäftigt sich seit der Oberstufe im Gymnasium Michaelerplatz in Steyr mit der Geschichte und Gegenwart seiner Heimatstadt.
3 Bilder

Kaufmanns kleiner Stadtführer in neuer Aufmachung erschienen

STEYR. Stadtrat Reinhard Kaufmann hat seinen „Kleinen Führer durch Steyr“, der 1989 erstmals im Ennsthaler Verlag erschienen ist, generalüberholt. Die vierte Auflage ist kürzlich erschienen und wird am Freitag, 2. März, um 19 Uhr in der Buchhandlung Ennsthaler präsentiert. Der Eintritt ist frei. Kaufmann bietet einen reich bebilderten Streifzug durch die wunderschöne, mehr als tausendjährige Zwei-Flüsse-Stadt. Kultur, Natur, Architektur, Wirtschaft, Geschichte – der handliche Stadtführer...

  • 12.02.18
Freizeit
Bei der Millstätter See Ski Open am 14. Jänner konnten aufgrund des Schlechtwetters nur die Bambinis antreten

Neuauflage des Millstätter See Ski Open

SPITTAL. Die Gemeinden Millstatt und Seeboden veranstalten in Kooperation mit dem SGS Skiteam und dem Sportberg Goldeck am Sonntag, 18. Februar, die Neuauflage des Millstätter See Ski Open.  Die Meisterschaften sind offen für alle Teilnehmer. Der Fokus liegt aber auch auf der Teilnahme von Familien und Bambinis.  Das Rennen wird als Einzel-, Mannschafts- und Familienwertung ausgetragen.  Nennungen unter nennung@sgs-sektionschi.at. Im Mail angeben: Vor- und Nachname, Geburtsdatum,...

  • 06.02.18
Sport
Vorfreude: Noch wird bis zum 6. Jänner fleißig trainiert.

Neuauflage: Eishockey-Match für den guten Zweck

Der überraschend große Erfolg im heurigen Jänner macht’s möglich: Auch 2018 wird es am Dreikönigstag (18 Uhr/Merkur Eisstadion) ein Benefiz-Eishockeyspiel geben. Die passionierten Eishockeyspieler und Organisatoren, Gerhard Horvath, Andreas Zierler und Bettina Leber, stecken bereits wieder mitten in den Vorbereitungen für die Neuauflage des packenden Aufeinandertreffens zwischen einer Mannschaft aus LKH- und Magna-Mitarbeitern und den Damen des DEC Devils Graz. Der gesamte Erlös kommt der...

  • 19.12.17
Lokales
Dr. Walter Stefan, Resi Mark, Dr. Sylvia Mader und Helmut Pöll feuen sich über die Neuauflage der Terra Raetica-Karte.
2 Bilder

Terra Raetica: Neue Kultur- und Natureinrichtungskarte

FLIEß (joli). Die mit 100.000 Stück neu aufgelegte Terra Raetica-Karte (letzte Auflage 2014) des Cultura Raetica-Arbeitskreises wurde im Dokumentationszentrum Fließ vorgestellt. Die Karte wurde heuer ganz neu aufgesetzt und umfasst nun 50 Kultur- und Natureinrichtungen im Tiroler Oberland, Vinschgau und Engadin. Die Besonderheit der neuen Karte, erklärte Resi Mark erfreut, sind die auf Deutsch und Italienisch gestalteten Informationstexte, die Einheimischen und Gästen ein Kennenlernen der...

  • 13.07.17
Freizeit

Neues Video von Sony deutet auf Wiederauferstehung von "Unheimliche Begegnung der dritten Art" hin

Es war ebenfalls 1977, als mit "Star Wars - Episode IV" der wohl bekannteste Sci Fi Film der Kinogeschichte Premiere feierte, als auch ein weiterer Klassiker des Genres. „Unheimliche Begegnung der dritten Art“ zählt mit Richard Dreyfuss in der Hauptrolle und dem jungen Stephen Spielberg am Regiesessel, auch zu den Perlen der Science Fiction Filme. Der Film behandelt die immer wiederkehrenden Sichtungen von UFO`s und wie die Menschen damit umzugehen versuchen. Vor 2 Tagen veröffentlichte...

  • 06.07.17
Freizeit
vlnr.: Comedian Lisa Feller, Jeff Kinney, GREG, Comedian Susanne Pätzold, RTL Moderator Wolfram Kons, Marketing Director 20th Century Fox Volker Lauster

Greg`s Tagebuch - Bestsellerautor und Drehbuchautor Jeff Kinney in Köln

Greg ist zurück auf der großen Leinwand. Bestsell- und Drehbuchautor Jeff Kinney hat heute den neuen Film GREGS TAGEBUCH - BÖSE FALLE! einem begeisterten Publikum im Filmpalast in Köln vorgestellt. Der vierte Teil der erfolgreichen Filmreihe konnte beim Publikum besonders durch seine sympathischen Figuren und durch seinen brillanten Humor punkten. Der Roadtrip der Familie Heffley, der in völligem Chaos endet, sorgte für eine extrem gute und ausgelassene Stimmung im Kinosaal. Die Fans tauchten...

  • 24.05.17
Freizeit

Es wird weiter gerebootet!! Constantin kündigt Neuauflage des Resident Evil Franchise an

Die Welt der Filmstudios muss erst einer verstehen. Nach dem Ausstieg von Milla Jovovich aus dem erfolgreichen Franchise welches von Bernd Eichinger begründet wurde, gab das verantwortliche Studio Constantin Film im Zuge der Filmfestspiele in Cannes gegenüber der Zeitschrift Variety an, dass ein Reboot der Reihe geplant ist, jedoch mit neuer Besetzung. Der sechste „Resident Evil“ von Jovovich Ehemann Paul W. S. Anderson ist noch nicht mal richtig aus den Kinos, gibt es schon Reboot...

  • 23.05.17
Freizeit

Die nunmehr 11. Halloween Verfilmung bringt uns Michael Myers zurück ins Kino

Die Klinge des Küchenmessers wird wieder gewetzt, wenn der wohl bekannteste Serienkiller der Filmgeschichte in sein mittlerweile 11. Gemetzel startet. Ob sich die schon abgebrühten Fans der Teenie-Splatterstreifen noch so leicht schocken lassen, wird sich zeigen. Kommt wohl darauf an, was sich die Verantwortlichen diesmal so alles einfallen lassen. Mit an Bord sind Drehbuchautor Danny McBride („Ananas Express“, „This is the End“) und Regisseur David Gordon Green (“Ananas Express”), was dem...

  • 16.05.17
Freizeit

Das "Hellboy" Projekt nimmt wieder Fahrt auf - jedoch mit gravierenden Änderungen

Alle Fans des roten Teufels sollten die Ohren spitzen. Einige Details zur Neuauflage der Comicverfilmung werden der Fanbase jedoch gar nicht gefallen. Der bisherige Regisseur Guillermo del Toro ist nicht mehr mit an Bord und auch der Darsteller des Hellboy – Ron Pearlman – wird umbesetzt. Die mehrfachen Versuche, die Fortsetzung nach „Hellboy – die goldenen Armee“ in Gang zu bekommen, scheiterten allesamt, trotz vielfacher Bekundung Ron Pearlmans, den roten Riesen noch einmal spielen zu...

  • 10.05.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.