Weiterbildung
Männerkochen und Mostkosten in Walding

  • Foto: Bauernbrot Walding/Gumpenberger
  • hochgeladen von Gernot Fohler

17 Männer zauberten ein köstliches drei Gänge Menü in der Küche vom AETAS in Walding. Unter der fachmännischen Anleitung von Christian Harrich und Christoph Aichhorn erlernten die Männer viele Tipps und Tricks. Zusammen mit den nachkommenden Frauen wurden die Köstlichkeiten verzehrt. Die mitgebrachten Waldinger Jungmoste wurden dabei verkostet. Der Klosterneuburg Absolvent Christian Lackner informierte über Mosterzeugung, -lagerung und gängige Beurteilungstechniken. Ortsbauernobmann Johann Zauner freute sich besonders über die vielen interessierten Jugendlichen bei dieser Koch- und Mostveranstaltung. Zum Abschluss halfen alle beim Abwasch zusammen. Die Vereine Landleben und Bauernbund Walding organisierten zusammen diese Weiterbildungs-Veranstaltung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen