Nachtwächter sind ein lustiges Völkchen

100Bilder

GRAMASTETTEN (fog). Die Nachtwächter, auch aus Deutschland, schwangen Reden und eine Linzer Tanzgruppe führte mittelalterliche Tänze auf. Der aus Fernsehen und Rundfunk bekannte Frank Gumpenberger führte durch den Abend, der sehr spät anfing und auch spät endete.

Schon am Nachmittag hatten sich die Nachtwächter, Türmer und Figuren auf dem Marktplatz versammelt, begrüßt von der Musikkapelle. Auch eine Abordnung der Waxenberger Ritter und Burgfräulein war dabei. Dann ging es auf einen Besuch ins Seniorenhaus, wo Leiter Toni Hochenburger die Nachtwächter mit einem Schnapserl empfing. Die Senioren erfreuten sich am außergewöhnlichen Besuch. Danach gab es – wie sollte es in einem Seniorenheim anders sein – Grießbrei. Vor dem Gottesdienst mussten die Nachtwächter ihre Hellebarde abgeben, weil Waffen in der Kirche nicht gestattet sind. Aber Gramastetten blieb an diesem Wochenende der wohl sicherste Ort im Universum, durch diese hohe Konzentration an internationalem "Sicherheitspersonal".

Fotos: Hermann Luckeneder (71); Gernot Fohler (29)

Video von Nachtwächter Benno Hofer aus Bad Leonfelden

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.