Allen-Stingeder: "Es gibt genug zu tun"

Allen-Stingeder ist nun im Landesparteivorstand.
  • Allen-Stingeder ist nun im Landesparteivorstand.
  • Foto: Gerhard Gruber
  • hochgeladen von Veronika Mair

PUCHENAU. Beverley Allen-Stingeder, Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ Urfahr-Umgebung und Ortsparteivorsitzende von Puchenau, wurde mit 96,43 Prozent in den Landesparteivorstand der SPÖ Oberösterreich gewählt. Sie sieht ihre Arbeitsschwerpunkte neben dem Bereich „Frauen“ unter anderem bei den Themen „Bildung“ und „Ausbau des öffentlichen Verkehrs“. „Wir haben uns darauf zu besinnen, dass Bildung das Rückgrat unserer Gesellschaft ist und dass diese sich nur durch Lernen weiterentwickeln kann. Das bedeutet auch, dass Einrichtungen wie Kindergärten ebenfalls als Bildungsstätte gesehen werden müssen“, so Allen-Stingeder. Ein klares Ziel sei auf jeden Fall, die Sozialdemokratie im Bezirk Urfahr-Umgebung zu stärken und „gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern das Miteinander in den Mittelpunkt zu stellen“.

Autor:

Veronika Mair aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.