FPÖ Feldkirchen startet zuversichtlich ins neue Jahr

Von links: Seniorenobmann Franz Dannerer, LAbg. Sabine Binder, Jugendobmann Christian Mahringer und LAbg. Günter Pröller
  • Von links: Seniorenobmann Franz Dannerer, LAbg. Sabine Binder, Jugendobmann Christian Mahringer und LAbg. Günter Pröller
  • Foto: FPÖ
  • hochgeladen von Veronika Mair

FELDKIRCHEN. Beim Wirt in Pesenbach starteten die Feldkirchener Freiheitlichen gut gestimmt in das kommende Jahr. Aus dem ganzen Bezirk kamen zahlreiche Gäste zum alljährlichen Neujahrstreffen. Nach einem Rückblick auf das Wahljahr 2017 mit einem Zuwachs von neun Prozent bei der Nationalratswahl, gab Ortsparteiobmann LAbg. Günter Pröller einen Ausblick auf 2018. Weiters stellte er das Regierungsprogramm vor. Pröller konnte LAbg. Sabine Binder aus Wallern an der Trattnach als Ehrengast begrüßen. Diese stellte ihren Aufgabenbereich im Landtag als Frauen- und Familiensprecherin vor. Grundtenor der Ausführungen von Binder und Pröller war das Bekenntnis zur konstruktiven Sachpolitik - sei es auf Gemeinde-, Landes- oder Bundesebene. In geselliger Runde fand der Abend seinen Abschluss.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen