UPDATE: 90-Jährige, die auf Schutzweg angefahren wurde, verstarb heute im Spital

Die 90-jährige Pensionistin, die am 8. November beim Überqueren der B127 in Ottensheim von einem Pkw erfasst wurde, ist am 11. November aufgrund ihrer schweren Verletzungen im KUK MC III verstorben.

Ursprünglicher Bericht

OTTENSHEIM. In Ottensheim betrat kürzlich eine 90-jährige Frau bei Rotlicht die Fahrbahn und wurde dabei von einem Pkw gestreift. Die Pensionistin wollte die stark befahrene B127am Schutzweg Richtung Ottensheim Zentrum überqueren. Bei Rotlicht wartete sie gemeinsam mit einer anderen Person am Gehsteig. Als die gegenüberliegende, für die Gegenrichtung geltende Ampel auf Grünlicht umschaltete, ging die Frau auf die Fahrbahn, obwohl sie bis zum Grünstreifen in der Mitte der Fahrbahn noch Rotlicht hatte. Dabei wurde sie von dem aus Richtung Puchenau kommenden Pkw mit dem rechten Außenspiegel gestreift und zu Boden gestoßen. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde die 90-Jährige in das Kepler Uniklinikum Med Campus III gebracht.

Autor:

Veronika Mair aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.